Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Das Grauen auf Schloss Witley (Limited Mediabook Edition) (Cover A) Blu-ray

Original Filmtitel: Die, Monster, Die!

das-grauen-auf-schloss-witley-limited-mediabook-edition-cover-a.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US Unrated Fassung, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Media Book,
Limitiert auf 444 Exemplare!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Englisch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
80 Minuten
Veröffentlichung:
14.09.2018
Jetzt kaufen bei
für 39,94 EUR versandkostenfrei
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
AUSLEIHEN
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
 
STORY
7
 
Bildqualität
7
 
Tonqualität
4
 
Ausstattung
5
 
Gesamt *
5
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Mit Das Grauen auf Schloss Witley haben sich die Verantwortlichen bei Wicked Vision Media einem Horror Film aus den 1960er Jahren gewidmet, der nun auch für den deutschsprachigen Markt auf Blu-ray und DVD veröffentlicht wird. Der Titel dürfte zwar aktuell nur den wenigsten was sagen, aber wenn man mal solche Begriffe wie H.P. Lovecraft Verfilmung oder Boris Karloff in den Raum schmeißt, werden sicherlich einige mehr hellhörig. Da mir der Film bis dato nichts gesagt hatte, war ich allerdings doch gespannt auf die Geschichte…

Story

Boris „Frankenstein“ Karloff, der größte Horrorstar aller Zeiten, ist als wahnsinniger Wissenschaftler Mittelpunkt einer Gruselstory, in der ein Schrecken den nächsten jagt. Der Amerikaner Stephen (Nick Adams) besucht seine Verlobte Susan (Suzan Farmer) auf Schloss Witley, dem geheimnisumwitterten Besitz ihres Vaters (Karloff) in Schottland. Dessen Frau Letitia (Freda Jackson) beschwört die beiden, das verfluchte Anwesen sofort zu verlassen. Kurz darauf mutiert sie zu einer blutigen Masse … Geheime Experimente, blubbernde Giftcocktails und die Warnung, niemals in den Keller zu schauen. Purer Gänsehaut-Horror bis zur letzten Minute, nach der Geschichte „Die Farben aus dem All“ von H. P. Lovecraft. (Pressetext Wicked Vision Media) Wie gesagt: Bis zum Erhalt des Filmes hatte mir der Titel Das Grauen auf Schloss Witley absolut gar nichts gesagt. Als Sympathisant von H.P. Lovecraft Geschichten ist das schon fast grob fahrlässig. Also war es doch unumgänglich mir den 1960er Jahre Horror Film nun endlich mal anzuschauen. Da der Film stilistisch an die Hammer Kultfilme oder ansatzweise auch den Original „The Wicker Man“ erinnert, gab es doch viele Schnittstellen, die mich sofort angesprochen haben. Wenn man den Film anschaut muss man aber doch sich öfter bewusst sein, dass dieser 1965 gedreht wurde, also zu einer Zeit, als Trickeffekte noch sehr aufwändig waren und wenn, dann meisten als Matte Painting oder mit Projektionen angefertigt wurden. Auch hier musste man sich notgedrungen damit behelfen, wobei der Effekt unterm Strich dennoch wirklich gut ist. Aber zum Film: Dieser basiert lose auf der H.P. Lovecraft Geschichte „Die Farbe aus dem All“, die bereits mehrfach verfilmt wurde. Bereits nach kurzer Zeit macht sich dann doch eine Hammer Studio Atmosphäre breit und das obwohl der Film nur regulär in England aber nicht im viktorianischen Zeitalter spielt. Die düstere Stimmung ist aber nicht nur den künstlichen Nebelschwaden zu verdanken, sondern auch dem Setting sowie den Kulissen, die für ein schön okkultes Ambiente sorgen. Ok, die schauspielerische Leistung, auch selbst von Boris Karloff nicht, ist nicht die beste, aber dennoch liefern alle Darsteller eine zweckdienliche Performance ab. Im Grunde genommen ist Das Grauen auf Schloss Witley mit all seinen Bestandteilen wie etwa der Handlung, dem Setting, der Atmosphäre und dem Spannungsaufbau ein unterhaltsamer Horrorfilm, der Fans der alten Schule sicherlich gefallen dürfte, denn Filme wie diese – obendrein einer Verfilmung einer H.P. Lovecraft Geschichte – sind (leider) Mangelware, so dass man nicht lange zögern sollte.

Bildqualität

Auch in diesem Falle einer Blu-ray Veröffentlichung zu einem Film wie etwa Das Grauen auf Schloss Witley gilt auch hier: Das Bild ist wahrlich nicht perfekt, aber dennoch kann man davon ausgehen, dass wohl die bestmögliche Qualität vorliegt. Tatsächlich ist die nicht optimale Schärfe das einzige – man könnte sagen – störende Manko bei diesem Transfer, denn bestenfalls werden hier gute Werte erreicht. Meistens erscheint das Bild zwar recht weich, aber immerhin noch besser als DVD Qualität. Die Farben besitzen hingehen eine wirklich gute Sättigung und erscheinen dazu auch natürlich. Die Kontrastwerte zeigen sich dazu ebenfalls ausgewogen, wobei auch der Schwarzwert wirklich gut ausgefallen ist. Vereinzelt fällt etwas Rauschen auf, was aber nicht allzu störend wirkt. Kompressionsspuren sind nicht aufgefallen.

Tonqualität

Der Ton liegt in Deutsch und in Englisch verlustfrei komprimiert in DTS HD Master Audio 2.0 Mono auf die Blu-ray gepackt. Beim Einlegen der Disc wird man allerdings umgehend darauf hingewiesen, dass die Original Tonbänder für die deutsche Synchronisation nicht mehr aufzutreiben waren und das zur Verfügung gestellte Material nicht gut genug war, weswegen man auf VHS Bänder zurück greifen musste. Das Ergebnis ist tatsächlich in Anbetracht dessen nicht schlecht. Mal abgesehen von offensichtlichen Zischlauten halten sich die Störungen aber angenehm im Rahmen, da weder störendes Rauschen oder ähnliches nicht aufgefallen sind. Die Dialogwiedergabe sowie die Dynamik sind sogar überraschend gut ausgefallen. Die Umgebungsgeräusche sowie der Score werden dazu ebenfalls klar und deutlich wiedergegeben.

Ausstattung

  • 44-seitiges Booklet mit einem Text von Dr. Rolf Giesen und dem Original Comic zum Film
  • Audiokommentar von Dr. Rolf Giesen & Dr. Gerd Naumann
  • Deutsche Titelsequenz
  • Deutsche Nostalgie-Fassung (4:3)
  • Trailer
  • Umfangreiche Bildergalerie
Die Extras sind hier wieder einmal definitiv einen Blick wert, auch wenn manche Veröffentlichungen aus dem Hause Wicked Vision Media bereits umfangreicher ausgefallen sind. Allerdings kann man sicherlich davon ausgehen, dass man dennoch das Bestmögliche hier zusammengetragen hat. Neben einem 44-seitigen Booklet mit einem Text von Dr. Rolf Giesen und dem Original Comic zum Film gibt es dazu noch den exklusiven Audiokommentar von Dr. Rolf Giesen & Dr. Gerd Naumann sowie eine umfangreiche Bildergalerie sowie neben der deutschen Titelsequenz dazu auch noch die deutsche Nostalgie Fassung im Ansichtsverhältnis 4:3. Trailer runden das Angebot ab. Die Blu-ray und die DVD befinden sich in einem sehr schicken und wertigen Mediabook.

Fazit

In Bezug auf die technische Umsetzung bieten Wicked Vision Media erneut das wohl Bestmögliche hier aufgefahren, was aktuell wohl möglich ist. Das Bild ist zwar nicht brillant scharf, punktet aber mit tollen Farben und Kontrastwerten. Der Ton basiert zwar auf VHS Aufnahmen, klingen aber bei weitem nicht so schlecht wie befürchtet. Die Extras sind erneut ein tolles Extraschmankerl, auf die sich Fans des Films freuen dürfen. Auch wenn ich Das Grauen auf Schloss Witley bis dato nicht kannte, war ich doch positiv überrascht. Fans von alten Hammer Studio Filmen, Lovecraft Geschichten oder einfach nur Anhänger von alten Horror Filmen machen hier definitiv nichts falsch. (Sascha Hennenberger)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
6 von 10

Testgeräte

TV: Panasonic TX 55CWX704 Player: Panasonic DMP-UB900EGK AV-Receiver: Denon AVR-1312 Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1
geschrieben am 19.10.2018

Das Grauen auf Schloss Witley (Limited Mediabook Edition) (Cover A) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 39,94 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
bmv-medien
29,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
für 39,94 EUR versandkostenfrei Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

medimops.de
26,28 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Blu-ray Sammlung

7 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 4 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 2x vorgemerkt.