Warner veröffentlicht die von der FSK freigegebene Filmfassung von "John Rambo" auf Blu-ray Disc

 
5 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
05.05.2009
John-Rambo-News.jpg
Am 27.06.2008 erschien in Deutschland der vierte Teil der Rambo-Tetralogie, mit dem Titel „John Rambo“ (USA, Deutschland 2008), auf Blu-ray Disc. Sylvester Stallone, der den Vietnam-Veteran Rambo bereits in allen vier Filmen verkörperte, zeichnete sich bei „John Rambo“ außerdem für die Regie und das Drehbuch verantwortlich. Der Film erschien bei uns „uncut“ in der ungekürzten US R-Rated Fassung, wurde aber kurz nach Veröffentlichung von der SPIO/JK geprüft und als "strafrechtlich unbedenklich" eingestuft. Damit gilt diese Fassung als indiziert und unterliegt automatisch den Vertriebs- und Werbebeschränkungen nach § 15 Abs. 1 Nr. 1–7 JuSchG. Da der Titel nach der Indizierung nicht mehr öffentlich vertrieben und beworben werden darf, hat Warner Home Video beschlossen die gekürzte Kinofassung von „John Rambo“, die von der FSK die Einstufung „Keine Jugendfreigabe“ erhalten hat, am 24. Juli 2009 auf Blu-ray Disc zu veröffentlichen. Abgesehen davon, dass dem Film gut 2 Minuten Laufzeit fehlen, stimmen ansonsten beide Veröffentlichungen überein. Demnach wird „John Rambo“ mit einem in 1080p, 2.40:1, VC-1 kodierten Bildmaterial und einer deutschen DTS HD Master Audio 5.1 Tonspur, sowie einem TV Special und dem US-Kinotrailer als einzige Extras, in den Handel kommen. (pf)
05.05.2009 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Deutschland hat die Demkokratie nicht gelernt. Wird weiterhin bevormundet und zensiert. Wo bleibt die Volksabstimmung? Rot/Schwarz haben davor schieß. Egal, es gibt Österreich!
garfield
07.05.2009 um 01:50
#61
Material-Vergeudung!
vokuss
06.05.2009 um 20:58
von vokuss
#60
Absoluter Schwachsinn!
kinokobold
06.05.2009 um 17:19
#59
SINNLOS !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!
Pinhead78
06.05.2009 um 16:41
#58
Ich streichele auch mal mein uncut-Steelbook.:D
kualumba
06.05.2009 um 14:12
#57
Satt der ungekürzten Fassung nun für mündige Bürger eine zensierte Fassung "ab 18 Jahren". Statt dem FSK-Logo-freien Cover nun ein Cover MIT FSK-Logo. Wer das kauft, ist entweder ahnungslos, lässt sich gern von Staat und Industrie bevormunden oder hat einfach nur ein Rad ab.
atticusfinch
06.05.2009 um 14:01
#56
Welcher Filmfreak kauft so was?
Verstehe ich nicht!
DVDirector
06.05.2009 um 13:51
#55
ah, wie gut, dass ich in österreich lebe und ganz normal zum saturn gehen kann und mir die uncut fassung kaufen kann ;)
jojo2351
06.05.2009 um 13:44
#54
Lieber Uncut aus Schweiz bzw. Österreich importieren lassen.
rom23
06.05.2009 um 12:17
von rom23
#53
Ich habe die Uncut Fassung, muss ich jetzt ins Gefängnis :-)
spedi1
06.05.2009 um 12:16
von spedi1
#52
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 1,00 Punkte
61 Kommentare
Serpico 4K Steelbook