Naomi Kawases Liebesdrama "Radiance" ab morgen im Kino und ab 22. März 2018 auf Blu-ray Disc

Radiance-News.jpg
13.09.2017
Radiance-News-01.jpg
Im Mai 2017 feierte das japanisch-französische Liebesdrama „Radiance“ (Frankreich, Japan 2017) seine Premiere im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Morgen startet der von Naomi Kawase inszenierte Spielfilm mit dem Originaltitel „Hikari“ schließlich auch in den deutschen Kinos. Darin treffen die Hauptdarsteller Masatoshi Nagase und Ayame Misaki schicksalhaft aufeinander, denn während er ein langsam erblindender Fotograf ist, schreibt sie Kinofassungen für Sehgeschädigte. Die Kinoauswertung erfolgt hierzulande im Verleih der Concorde Filmverleih GmbH. Die Heimkino-Sparte Concorde Home Entertainment wird den Film anschließend auf Blu-ray Disc veröffentlichen. Der Release erfolgt am 22. März 2018 im herkömmlichen Keep Case auf Blu-ray mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC und einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur. Und sogar das Bonusmaterial steht bereits fest und wird lediglich aus dem deutschen Trailer bestehen.
Radiance-News-02.jpg
Inhalt: Autorin Misako Ozaki (A. Misaki) möchte den Hilfbedürftigen helfen und nimmt daher einen Job an, bei dem sie für Blinde Hörfilmfassungen von Kinofilmen verfasst. Zunächst geht es allerdings sehr bescheiden voran, denn die ersten Testvorführungen Enden mit negativen Kritiken ihrer Arbeit und werden wahlweise als zu wortreich bzw. zu wortarm bezeichnet. Nach einer dieser Vorführungen lernt sie den schroffen Masaya Nakamori (M. Nagase) kennen. Der langsam erblindende Fotograf kritisiert ihre Arbeit und bezeichnet sie als zu subjektiv. Obwohl ihr erstes Aufeinandertreffen unter keinem guten Stern stand, fühlen sich die beiden schon bald zueinander hingezogen. Die beiden kommen sich mit der Zeit näher und versuchen einander zu helfen, denn jeder von ihnen hat mit seelischen Belastungen zu kämpfen, die er ohne den anderen scheinbar nicht überwinden kann... (pf)
Ab 22. März 2018 auf Blu-ray Disc:
  • Radiance 
13.09.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 17.09.2017 um 10:57
#12
Liebesdramen muss ich jetzt nicht in meiner Sammlung haben.
Wünsche aber allen anderen viel Spaß mit dem Film.
geschrieben am 14.09.2017 um 21:51
#11
Ich bin zwar dem asiatischen Film nicht abgeneigt, aber hier ist es bei mir wie bei den meisten, die Story spricht mich einfach nicht an.
geschrieben am 14.09.2017 um 14:18
#10
Asiatische Filme sind nicht so meins. Auch um diesem hier werde ich einen Bogen machen, sagt mir nicht wirklich zu.
geschrieben am 14.09.2017 um 11:29
#9
An sich sehe ich Asiatisches gerne ,aber die Story begeistert mich kein bisschen.
geschrieben am 14.09.2017 um 08:44
#8
Ich wende mich vorerst einmal dem Asiatischen Film zu, bei Horror- oder Actionfilmen. Selbst da gefällt nicht alles und dann glaube ich kaum das mich ein Liebesdrama aus Asien fesseln kann.
geschrieben am 14.09.2017 um 06:23
#7
Klingt jetzt von der Story her gesehen, nicht unbedingt nach einem Film der in unser Beuteschema passt. Da wird wohl erst mal ne TV-Auswertung in Frage kommen.
geschrieben am 14.09.2017 um 05:36
#6
Liebesdramen muss ich nicht unbedingt haben und hier liest sich der Inhalt auch für meinen Geschmack nicht so Interessant das ich mir den Film ansehen möchte, das überlasse ich wohl anderen.
geschrieben am 13.09.2017 um 22:09
#5
Liebesdramen sind nicht so mein Fall. Es gibt eine Handvoll, die ich mir ansehe. Hier werde ich wohl passen.
geschrieben am 13.09.2017 um 18:42
#4
Ne, also ich glaub das ich auf den Striefen auch ganz gut verzichten kann. Bin eh kein so FAn von Asiatischen Filmen...
geschrieben am 13.09.2017 um 18:02
#3
Kein Film für mich, ich stehe auch nicht sonderlich auf Dramen, und auf asiatische Filme nur bedingt.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
12 Kommentare