Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"The Crow" auf Ultra HD Blu-ray in Deutschland ab 23.05. in zwei Steelbook-Sondereditionen - UPDATE 5

 
18 Bewertung(en) mit ø 4,94 Punkte
11.03.2024
The_Crow_News.jpg
The_Crow_01.jpg
Erst am Wochenende informierten wir Sie darüber, dass Paramount Home Entertainment in den USA den Miramax-Titel „The Crow“ (USA 1994) pünktlich zum diesjährigen, 30. Jubiläum als 4K-Premiere auf Ultra HD Blu-ray angekündigt hat. In den Vereinigten Staaten erfolgt der Release wahlweise im limitierten 4K-Steelbook mit Schuber und im Keep Case mit Schuber. Enthalten ist jeweils nur die 4K-Version des Fantasy-Rachefilms von Alex Proyas mit Brandon Lee in der Hauptrolle auf Ultra HD Blu-ray und als digitale Kopie (eine Blu-ray samt HD-Fassung ist somit nicht Bestandteil der Editionen). Und auch in Deutschland werden wir nicht auf einen Release verzichten müssen. Paramount Home Entertainment hat uns soeben exklusiv bestätigt, dass „The Crow“ hierzulande am 09. Mai 2024 im Handel erscheinen wird. Geplant ist die 4K-Auswertung im limitierten Steelbook, welches bundesweit erscheinen wird, sowie zusätzlich als sogenannte „Limited Collector's Steelbook Edition“ exklusiv im Sortiment von Amazon. Weitere Details stehen derzeit noch aus. Wir halten Sie aber natürlich weiterhin auf dem Laufenden und gehen vorläufig davon aus, dass auch bei uns das Steelbook-Artwork aus den USA zum Einsatz kommen wird. Außerdem dürften die deutschen 4K-Editionen jeweils aus zwei Discs (Ultra HD Blu-ray und Blu-ray) bestehen.
The_Crow_02.jpg
Inhalt: Eric Draven (B. Lee) und seine Verlobte Shelly Webster (S. Shinas) werden in der sogenannten "Teufelsnacht" in Detroit überfallen und Draven muss zu sehen, wie seine Verlobte brutal vergewaltigt wird. Kurz darauf muss er selbst daran glauben und wird bestialisch getötet. Auf den Tag genau, ein Jahr später, wird Eric von einer Krähe zum Leben erweckt und erfährt, dass Shelly den Überfall nicht überlebt hat. Vom Hass getrieben und nahezu unverwundbar, macht sich Eric auf die Suche nach den Mördern und schaltet einen nach dem anderen aus. (pf) UPDATE: Das bundesweit erhältliche 4K-Steelbook ist jetzt schon bei jpc.de vorbestellbar. Außerdem hat man uns gerade mitgeteilt, dass der Release nun doch erst 2 Wochen später und daher am 23. Mai 2024 erfolgen wird. UPDATE 2 (vom 23.02.): In den USA ist ein weiteres 4K-Steelbook des Films aufgetaucht, das exklusiv über Walmart vermarktet wird. Dieses Steelbook mit Schuber könnte möglicherweise als zweite Sonderedition auch hierzulande zum Einsatz kommen. Noch ist aber unklar, welches Produkt bei uns bundesweit und welches Amazon-exklusiv erscheinen wird. UPDATE 3 (vom 06.03. um 21:20 Uhr): Die beiden 4K-Steelbooks sind jetzt bei Amazon.de vorbestellbar. Leider sind noch keine Produktbilder verfügbar. Es ist daher unklar, welches Cover-Artwork bei welcher der Editionen zum Einsatz kommen wird. UPDATE 4 (vom 11.03. um 14:40 Uhr): Im deutschen Onlinehandel ist mittlerweile ein Bild der exklusiv bei Amazon erhältlichen "Limited Collector’s Edition" aufgetaucht. Wie vermutet kommt das Artwork des Waltmart-Steelbooks zum Einsatz. Darüber hinaus sind drei Sammelkarten und ein Poster enthalten. Damit dürfte auch das Design der bundesweiten Steelbook-Veröffentlichung feststehen.
  • Limited Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de)
  • Limited Collector's Edition (exklusiv bei Amazon.de)
  • Limited Steelbook Edition
  • Limited Steelbook Edition
  • 4K-Steelbook in den USA
  • 4K-Steelbook in den USA (Walmart exklusiv)
UPDATE 5 (vom 11.03. um 16:55 Uhr): Nun wurden ebenso Bilder der bundesweit erhältlichen Steelbook-Edition veröffentlicht. Diese können Sie sich in unserer Bildergalerie ansehen.
Hierzulande bereits auf Blu-ray Disc erschienen (Auswahl):
INFO
Story
 
4,3
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
3,7
Extras
 
3,3
15 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
10,09 €
INFO
Story
 
4,7
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
3,9
Extras
 
3,9
92 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten


zum Forum
11.03.2024 - Kategorie: Exklusiv

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Jep, @NX-01, habe die Email auch bekommen. Verschoben auf den 07. Januar 2025!
AmanoTC
15.03.2024 um 22:33
#76
Habe gerade von Amazon eine Email erhalten daß sich der Liefertermin auf den 07.01.2025 verschiebt!?!?

Hat die außer mir noch jemand bekommen?
NX-01
15.03.2024 um 18:02
von NX-01
#75
Gott sei Dank das richtige Cover ergattert und nicht das mit dem riesigen Gesicht vorne drauf. Alles gut gegangen.
JLaw96
11.03.2024 um 20:40
von JLaw96
#74
Ich seh's wie mein Vorredner. Sind beide schick, aber wie erhofft, die Collector's Edition mit dem Portait Steelbook. Das gefällt mir doch besser.
Freu...
von Schnalex am 11.03.2024 15:40 Uhr bearbeitet
Schnalex
11.03.2024 um 15:02
#73
Die Limited Edition war auf jeden Fall ein gute Wahl. Mir gefallen zwar beide Motive sehr gut, das frontale Gesicht aber doch noch etwas besser ;)
Mihari
11.03.2024 um 14:54
von Mihari
#72
@Gil Grissom

Ich habe mir damals bei Zavvi solche Steelbook-Frames gekauft. 4er und das 6 mal. Das heißt: in meinem bescheidenem Heimkino hängen 6 Bilderrahmen in die insgesamt 24 Steelbooks passen. Ich habe das für ganz besondere Steelbooks extra so gewählt und es sieht Hammer aus. Für Filmfans, hat ein Cover schon einen Sinn.
Gibt ja auch Leute, die sich Künstlerische Bilder oder Poster an die Wand hängen.
Also schon Sinnvoll, so ein Cover.
romankrt
07.03.2024 um 18:11
#71
@Gil Grissom

Und Schallplattensammler sollen auf die Hülle Pfeifen ?

Für mich sind die Cover Artworks wie Miniatur Poster, sie werten das ganze auf. Würde ich von jeden Film ein Poster an der Wand hängen haben müsste ich Bauen.
Macintosh007
07.03.2024 um 17:28
#70
Leider nur noch das normale Steelbook bekommen, aber freu mich trotzdem riesig dass überhaupt noch was verfügbar war. Jetzt sind beide weg.
Gigidang
07.03.2024 um 14:20
#69
Gestern Abend die Limited Collector's Edition Steelbook Version bestellt.
Als "schwarze Seele" schon ein muss :-)
charly68
07.03.2024 um 13:55
#68
Ich für meinen Teil präsentiere meine Steels auf dem Regal, aber meist nur mit Blick auf den Spine (schräg gestellt). Aber Ausgewählte auch frontal und da wäre das hier ein heißer Kandidat! Das Cover mit dem Gesicht ist schon schick. Aber so sind eben Geschmäcker :)
Orson
07.03.2024 um 10:08
von Orson
#67
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
18 Bewertung(en) mit ø 4,94 Punkte
76 Kommentare