Blu-ray Forum → Ultra HD / 4K Blu−ray → Ultra HD / 4K Technik & Hardware

UHD zu HDR

Gestartet: 20 Dez 2020 15:05 - 4 Antworten

#1
Geschrieben: 20 Dez 2020 15:05

spector73

Avatar spector73


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Hi Leute, 

als erstes hoffe ich, das ich richtig bin.

Ich besitze eine 55Zoll Glotze der HDR optimal ausgeben kann, sowie ein ebenwürdiger Player. Ich habe auch schon mehrfach meine Normalen BD mit Upscaling angeschaut und war recht zufrieden, was der TV &  der Player da presentieren. Ich habe nun für mich gedacht, das ich mir, was 4K angeht nur diese Scheiben kaufe wo HDR ausgegeben wird.

Nun meine Frage! Ist es sinnvoll nur 4K Scheiben mit HDR zu kaufen oder ist es auch eine Unterschied 4K ohne HDR gegenüber Normaler BD.

Danke für Eure Antworten...

Mfg...
#2
Geschrieben: 20 Dez 2020 15:22

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
HDR verbessert noch mehr und sorgt für flüssigere Bildausgabe. Es gibt HDR, HDR10 und HDR10+ sowie Dolby Vision (+). Alles hilft. Je mehr, je besser. Aber was auf den Discs ist kann der Player und / oder TV auch verarbeiten. Mittlerweile gibt es eigentlich keinen Release ohne HDR oder Dolby Vision mehr.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#3
Geschrieben: 20 Dez 2020 16:00

spector73

Avatar spector73


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Danke schonmal für den kurzen Einblick.

Also ist die Entscheidung gar nicht mal so falsch. Denn wenn ich auf Blu-rayDisk.de Titel Suche, dort gibt es noch viele die ohne Vision & HDR sind (Midwaý) zum Beispiel der relativ neu ist.

PS: Da ich gestern TENET bekommen habe, werde ich mir als erstes mal die BD anschauen und danach die 4K...


Mfg...
#4
Geschrieben: 20 Dez 2020 17:11

TTT

Avatar TTT


Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von "spector73"
Danke schonmal für den kurzen Einblick.

Also ist die Entscheidung gar nicht mal so falsch. Denn wenn ich auf Blu-rayDisk.de Titel Suche, dort gibt es noch viele die ohne Vision & HDR sind (Midwaý) zum Beispiel der relativ neu ist.

PS: Da ich gestern TENET bekommen habe, werde ich mir als erstes mal die BD anschauen und danach die 4K...


Mfg...

@ spector73


Nur zu Deiner Information, die UHD-Disk von Midway beinhaltet HDR und DV.
Die Suchoption: HDR, HDR10, HDR10+, DV zu nutzen ist hier in der Datenbank mit äußerster Vorsicht zu geniesen, da diese Informationen eher mehr als spärlich für die einzelnen Filme hinterlegt wurden und werden.

 
Meine Filmlisten:
FuturePaks    Keep Cases    Mediabooks    NEO-Paks    Sonderedition    Steelbooks
UHD BD    3D BD
FOX Limited Cinedition    Warner Premium Collection    Pierrot Le Fou    dicke Koch MBs    Splendid MBs
alt text
Ich bin Iron Man!
1 Kommentar:
von agentsands am 20.12.2020 19:00:
Machen wir seit ca. 18 Monaten durchgehend, vorher war es noch nicht implementiert und damit die DB Einträge vorher ohne die Angabe. Arbeiten wir ab.
#5
Geschrieben: 20 Dez 2020 17:12

chaos

Avatar chaos


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Midway hat HDR. 

Auf dem Cover hinten ist ein Hinweis... achte mal auf den grauen Streifen mit den Kompatibilitätshinweisen in der Mitte... 
Ansonsten prangt der HDR-Hinweis immer auf der Front. 

Ich kenne nur die Erstauflage von
Parasite
die ohne HDR kam, mit SDR, und getauscht wurde.


Übrigens sind die Angaben bei 
immer korrekt. 
 
Grüße, Chaos


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Ultra HD / 4K Blu−ray → Ultra HD / 4K Technik & Hardware

Es sind 60 Benutzer und 844 Gäste online.