Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Sieben" mit Brad Pitt und Morgan Freeman: Kult-Thriller erscheint auf UHD Blu-ray als "Ultimate Collector’s Edition" – UPDATE 4

 
15 Bewertung(en) mit ø 4,67 Punkte
02.02.2024
Sieben_News.jpg
Sieben_01.jpg
Seit dem vergangenen Jahr berichten wir über die 4K-Premiere von "Sieben" (USA 1995, OT: "Se7en"). Zunächst waren es nur Gerüchte, bis Regisseur David Fincher selbst bestätigte, dass der Crime-Thriller unter seiner Leitung neu in 4K gemastert wird. Während wir weiter auf eine offizielle Ankündigung von Warner Home Video warten, listet nun der deutsche Onlinehandel endlich die UHD-Erstveröffentlichung. Der mit Morgan Freeman, Brad Pitt, Gwyneth Paltrow und Kevin Spacey in den tragenden Rollen hochkarätig besetzte Spielfilm soll im kommenden Jahr im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment auf Ultra HD Blu-ray als "Ultimate Collector’s Edition" zum Kauf angeboten werden. Weitere Details sind noch nicht bekannt, aber laut Informationen aus dem Ausland könnte die Sonderedition auch bei uns ein 4K-Steelbook inklusive Blu-ray Disc, Booklet, ein doppelseitiges A3-Poster und Artcards beinhalten. Das Bonusmaterial soll entfernte und erweiterte Szenen, alternative Enden, eine Fotogalerie, die Eröffnungssequenz aus mehreren Perspektiven mit verschiedenen Audiomischungen und Kommentaren, Featurettes, den US-Kinotrailer sowie Audiokommentare mit David Fincher, Brad Pitt, Morgan Freeman und der Crew umfassen. Nachfolgend sehen Sie ein vorläufiges Produktbild aus Großbritannien, wo man zusätzlich eine Special Edition mit weiteren Beigaben listet.
  • Sieben 4K (Ultimate Collector's Edition)
  • Sieben 4K (Ultimate Collector's Edition) (UK Import)
Sieben_02.jpg
Inhalt: Ein gewiefter Mörder treibt sein Unwesen, der seine Opfer nach den sieben Todsünden grausam hinrichtet. Die Cops Somerset (M. Freeman) und Mill (B. Pitt) stehen vor einer harten Bewährungsprobe, denn der Killer scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein. Doch je näher die beiden dem Mörder auf die Schliche kommen, umso mehr will er ihnen auch seine Überlegenheit demonstrieren, die auch vor den Familienangehörigen von Mill und Somerset nicht haltmacht … (sw) UPDATE: Ein erstes Vorschaubild, das leider nur in niedriger Auflösung vorliegt (siehe Bildergalerie), bestätigt, dass die deutsche "Ultimate Collector’s Edition" wie die britische Veröffentlichung über ein 4K-Steelbook und die genannten Beigaben verfügen wird . UPDATE 2: Ab sofort nimmt Amazon.de bereits Vorbestellungen für die Sonderedition entgegen! UPDATE 3 (vom 16.01.): Die 4K-Sonderedition ist aktuell wieder bei Amazon.de vorbestellbar. UPDATE 4 (vom 02.02.): Bei Amazon.de sind wieder Vorbestellungen zum Preis von 53,99€ möglich. Einen VÖ-Termin gibt es aber immer noch nicht. Wir rechnen aktuell mit einem Release im 2. Quartal 2024.
Bereits auf Blu-ray Disc erschienen:
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
3,9
Extras
 
3,4
60 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
6,49 €
7,99 €
6,49 €
6,97 €
8,98 €
9,49 €
13,29 €
INFO
Story
 
4,9
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
4,1
7 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten
48,75 €
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
78,99 €
REVIEW
INFO
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
4,2
83 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
40,98 €


zum Forum
02.02.2024 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Nicht bestellbar bei Amazon ?
Romano77
02.02.2024 um 11:23
#71
Ich warte erster mal ab wie der Ton und das Bild geworden ist.
Und dann wird ich gucken.
Ob ich kaufe oder nicht.
Guns
02.02.2024 um 08:05
von Guns
#70
Mich würde interessieren wann die Ultimate Edition endlich erscheint.
Neil1984
16.01.2024 um 17:03
#69
Zwei dinge die Stören, ausnahmsweise blende ich mal den Preis mal aus.

1. SIEBEN im Deutschen heißt der Film SIEBEN niiicht Seven. Das ist wie bei der Capri Sonne, pardon Sun. Intl. vereinheitlichen weil weniger umstände.

2. Das Cover kannst in die Tonne kloppen. Als Backcover oder Inlay Okay aber nicht für die Frontline liebe Leute !

Mein Finger kreist schon wie ein Geier um die Beute, über den Stornier Button.
Macintosh007
16.01.2024 um 15:57
#68
Bei Amazon nicht mehr bestellbar.
JPC.. Noch.
chaos
03.01.2024 um 09:17
von chaos
#67
Der Preis ist doch in Ordnung. Immerhin ist ein Kopf im Karton ;)
Hürenßöjn
16.12.2023 um 08:56
#66
93,99 Euro für die Box, das ist nicht nur unverschämt, sondern fast Kriminell. Es gibt keinen Einzelnen Film egal wie sehr ich den Liebe für den ich bereit wäre das Geld auszugeben.
Macintosh007
15.12.2023 um 23:46
#65
Ach so... ich dachte, die Kohle muss gleich kommen. Bei Tickets ist das echt ein Zwiespalt. Wenn zu spät, dann ggfs. ausverkauft.
Dr. Rock
14.12.2023 um 09:54
#64
@Dr.Rock
Das Geld ist gar nicht der Punkt.
Schließlich wird niemand gezwungen, vorab sofort zu zahlen.
Das kann man durch Wahl des Versender selber entscheiden.
Zumal weder Amazon, noch Jpc, bei denen mal Vorbestellen kann oder auch Zavvi, die erst bei Versand Paypal buchen, Vorkasse verlangen.
chaos
14.12.2023 um 08:02
von chaos
#63
Das ist ja schon wie mit Tickets für Konzerte... ein Jahr im Voraus bestellen. Können die schön mit dem Geld arbeiten ohne eine Gegenleistung erbracht zu haben.
Dr. Rock
14.12.2023 um 07:45
#62
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
15 Bewertung(en) mit ø 4,67 Punkte
71 Kommentare