Newsticker

Deutscher Animationsfilm "Happy Family" ab 24.08. im Kino und ab 08. Februar 2018 auf Blu-ray Disc

Happy-Family-2017-News.jpg
14.08.2017
Happy-Family-2017-News-01.jpg
In genau 10 Tagen startet in den bundesweiten Kinos ein deutscher Animationsfilm. Die Rede ist von dem Familien-Abenteuer „Happy Family“ (Deutschland 2017), das von Regisseur Holger Tappe inszeniert wurde. Der Animationsfilm basiert auf dem gleichnamigen Roman von David Safier aus dem Jahr 2011 und handelt von einer unglücklichen Familie, deren Mitglieder von einer Hexe in Monster verwandelt werden und daraufhin - gegen ihren Willen - harmonisch zusammenarbeiten müssen, um die Hexe wiederzufinden, die sie verflucht hat, und die Verzauberung aufheben zu lassen. Den lustigen Charakteren des Films leihen namhafte deutsche Promis wie Hape Kerkeling und Oliver Kalkofe ihre Stimmen.
"Happy Family" Trailer
Happy-Family-2017-News-02.jpg
Obwohl der Kinostart in Deutschland erst am 24. August 2017 erfolgt, ist „Happy Family“ auf Blu-ray Disc bereits im Online-Handel gelistet und auch vorbestellbar. Die Veröffentlichung im Heimkino-Segment erfolgt im Vertrieb von Warner Home Video. Der Animationsfilm wird dabei voraussichtlich ab dem 08. Februar 2018 im deutschen Kaufhandel verfügbar sein. Bislang gibt es nur Informationen bezüglich einer HD-Auswertung auf Blu-ray Disc. Ein Release in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray erscheint im Fall von „Happy Family“ sehr unwahrscheinlich, da der Major bislang nur ausgewählten Titeln eine UHD-Auswertung ermöglicht und „Happy Family“ als deutscher Familienfilm wohl zumindest nach derzeitigem Stand nicht wirklich die Voraussetzungen erfüllt, um in 4K ausgewertet zu werden - und das obwohl der Film in 4K produziert wurde. Sollte sich diesbezüglich noch etwas anderes ergeben, werden wir Sie selbstverständlich zeitnah auf den neusten Stand bringen. Dasselbe gilt für den Fall, dass man dem Film möglicherweise eine Auswertung als Sonderedition spendieren sollte. (pf)
Voraussichtlich ab 08. Februar 2018 auf Blu-ray Disc:
14.08.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 15.08.2017 um 21:05
#16
"Happy Family" sieht nach einem spaßigen Mix zwischen den Musters und Hotel Transsilvanien aus. Für die internationale Fassung wurden englische Schauspieler besetzt (http://www.imdb.com/titl...f_=ttmi_tt) und Ambient Entertainment hat bereits mehrere Animationsfilme (Tarzan 3D, Konferenz der Tiere, 2 x Urmel, Back to Gaya) produziert bzw. koproduziert.
geschrieben am 15.08.2017 um 10:24
#15
Ganz im Stil von Hotel Transsilvanien.Werde den Film auf alle Fälle ansehen.Bin gespannt ob ein deutscher Film da mithalten kann
geschrieben am 15.08.2017 um 09:56
#14
Ich verzichte hier. Der Trailer war ja schon schlecht.
geschrieben am 15.08.2017 um 09:36
#13
Mal sehen, wenn eines der Kids den Film mal in den Raum wirft, werden wir ihn uns eventuell mal anschauen. Klingt ganz nett, wirkt optisch dann aber doch irgendwie kopiert.
geschrieben am 15.08.2017 um 09:14
#12
Kein Film für mich.
Wünsche aber allen viel Spaß damit.
geschrieben am 15.08.2017 um 08:54
#11
Das sieht mir alles zu sehr kopiert aus. Vorallem die Optik der Charaktiere. "Hotel Transilvanien" lässt grüßen. Keine eigenen Ideen???!!! ich passe...
geschrieben am 15.08.2017 um 07:44
#10
Deutscher Animationsfilm, mhmm irgendwie bin ich skeptisch
geschrieben am 15.08.2017 um 06:22
#9
Ich bin schon sehr gespannt auf den Film, habe gestern eine Doku dazu gesehen und muss sagen das mich diese schon recht gut unterhalten hat, das es sich hier um einen deutschen Film handelt trübt meine Freude in keinster Weise.
geschrieben am 15.08.2017 um 06:07
#8
Bin mir nicht sicher, ob das so ein Film für mich ist. Sicherlich fand ich Hotel Transylvanien ganz gelungen, aber hier bleibe ich skeptisch.
geschrieben am 14.08.2017 um 23:39
#7
Ohne 3D auf Blu-ray Disc wird der Film nicht in unsere Film-Sammlung wandern!
Eine flache 2D UHD-BD interessiert mich sowieso nicht von einem 3D-Film.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!