Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Adam's Venture Chronicles (PSN)

Publisher:
Entwickler:
Erscheinungsjahr:
Kategorie:
Altersfreigabe:
HD-Auflösung:
Tonformat(e):
Dolby 5.1
Netzwerkfähig:
Nein
Trophäen:
Ja
Veröffentlichung:
05.02.2014
 
Story
5,0
 
Grafik
3,0
 
Sound
4,0
 
Singleplayer
4,0
 
Gesamt
4,0
Aus dem Hause Vertigo erscheint mit Adam’s Venture Chronicles ein neuer Titel für Adventure-Freunde den PlayStation Store. Die ursprünglich aus drei Teilen bestehende Reihe wurde für die PlayStation 3 zu einem Paket zusammengefasst und optimiert. Neben einigen Kletterpartien verspricht der Titel vor allem einige knifflige Rätsel und eine spannende Geschichte.

Story

Die Geschichte versetzt den Spieler in die Rolle von Adam Venture (Ach ne, wie putzig, dem wurde das Abenteuer praktisch schon in die Wiege gelegt), der in den 1920er Jahren einige waghalsige Abenteuer erlebt. Auf der Suche nach antiken Artefakten und verborgenen Schätzen muss so manches Rätsel gelöst werden. Zudem taucht immer wieder die mysteriöse Clairvoix Corporation auf und versucht dem Abenteurer seine Entdeckungen streitig zu machen.

Grafik

OMG! Bei einem reinrassigen Adventure erwartet man im Prinzip keine bahnbrechende Grafikleistung. Objekte und Umgebung sollten halbwegs detailliert und gut erkennbar sein. Wichtiger sind da eher inhaltliche Faktoren als technische. Doch, dass man Figuren, die sich steifer bewegen als Marionetten und auch noch so aussehen erhält, das ist dann doch etwas wenig. Auch die Zwischensequenzen lassen optisch extrem zu wünschen übrig. Auf einigen vorab veröffentlichten Screenshots sah das um einiges ansprechender aus. Man über- oder untertreibt nicht wenn man von durchschnittlichem PlayStation 2 - Niveau spricht. Hier fällt das Abenteuer gnadenlos durch.

Sound

Als wäre der optische Fehlgriff nicht genug, zeigt sich die Vertonung auch nicht gerade von einer glänzenderen Seite. Die Sprachausgabe wirkt etwas lieblos und runtergerasselt. Es klingt so als standen die Sprecher in einer kleinen Kammer und haben ihre Texte abgelesen. Das ist auch einfach unterirdisch.

Singleplayer

Ein Videospiel hat schon einen sehr schweren Stand, wenn die technische Seite schon nicht überzeugen kann (und das ist noch wirklich nett ausgedrückt!). Da muss der Inhalt schon enorm überzeugen, um das noch rauszureißen. Hier gibt es aber einige wenige Lichtblicke, wie zum Beispiel die Rätsel. Es gibt einige recht interessante Ansätze, die auch ganz gut umgesetzt sind und dem Spieler sogar einiges abverlangen. Direkt am Anfang geht es schon gut mit einer Knobelei los - Adam muss Dynamit herstellen und die richtige Mischung finden. Da trumpft das Spiel verhältnismäßig groß auf und macht sogar ein wenig Spaß. Bei den Geschicklichkeitseinlagen sieht das wieder anders aus, denn die steife Marionette punktgenau zu steuern ist gar nicht so einfach. Wenn man dann noch in bester Indiana-Jones-Manier irgendwelchen Fallen ausweichen soll ist Trial & Error angesagt. Das ist zwar nicht weiter schlimm, denn das gehört in diesem Genre dazu, doch wenn das nicht durch Eigenverschulden sondern durch umständliche Steuerung verursacht wird, dann nervt das auf Dauer. Bei den Klettereinlagen und Kämpfen ist es dasselbe. Grundsätzlich ist die Steuerung gut gelöst und zu beherrschen, nervt aber immer wieder mal durch Trägheit und Ungenauigkeit.

Fazit

Wirklich schade. Der Titel sah recht vielversprechend aus und die Rätseleien machen tatsächlich Spaß. Das Problem ist die Präsentation und teilweise das, was zwischen den Rätseln passiert. Man will ja von einem relativ günstigen Download-Titel nicht zu viel erwarten, aber das hier gebotene ist wirklich etwas mau. Mit besserer Optik und optimierter Steuerung hätte man das Spiel tatsächlich empfehlen können.
  • knifflige Rätsel
  • technisch auf dem Stand einer Zeit an die man sich kaum noch erinnern kann
  • die Steuerung nervt gelegentlich
(mar)
(weitere Reviews anzeigen)
geschrieben am 27.02.2014
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
GRAFIK
0.0
 
SOUND
0.0
 
SPIELSPASS
0.0
 
SPIELDAUER
0.0

PS3-Spiel suchen

Ähnliche Spiele

Helldivers: Masters of the Galaxy Edition (PSN)
FSK: ab 12 Jahren
Bewertung:
 
AFL Live 2 (PSN)
FSK:
Bewertung:
 
Saints Row 2 (PSN)
FSK: ab 18 Jahren
Bewertung: