The Last of Us

The Last of Us

The Last of Us
Anzahl der Spieler
1
Netzwerkfähig mit Trophäen ohne 3D ohne PlayStation Move
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Tausch:
1 Mitglied tauscht
Disc-Informationen
BD-25, Uncut, Wendecover
Publisher:
Entwickler:
Erscheinungsjahr:
Kategorie:
Sprachen:
Untertitel:
Menüsprache:
Altersfreigabe:
HD-Auflösung:
Tonformat(e):
Dolby 5.1, dts 5.1
Anzahl-Spieler:
1
Netzwerkfähig:
Ja
Trophäen:
Ja
Veröffentlichung:
14.06.2013
Jetzt kaufen bei
für 25,90 EUR Versandkosten unbekannt
oder
Dieses Spiel ausleihen Ausleihen bei verleihshop.de
Diese PS3 Spiele könnten Sie interessieren:

PS3-Spiel Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 18.02.2015 um 14:27
#19
Ja, verdammt, das ist es!!! Das beste kommt zum Schluss, hätte ich gesagt. Eigentlich hatte ich meine "Videospiel-Karriere" bereits an den Nagel gehängt. Aber durch mehrmaliges Flehen meines Bruders, habe ich doch nochmal zugegriffen.

Gott sei Dank! Genau dieses spiel hatte ich mir doch schon immer gewünscht. Hier passt einfach alles. Grafik, Sound, Gameplay, Die Mischung aus Spannung, Action, etc. passt zu 100%. Ich wollte schon gar nicht mehr aufhören.

Großartig!! Und das für die "paar Mark Fünfzig".

100% Kaufempfehlung!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
1
bewertet am 01.06.2014 um 22:14
#18
Ich kann mich vielen meiner Vorredner anschließen. Ich habe noch kein besseres Spiel gespielt. Eine mitreißende Filmreife Geschichte, die einen einfach ergreift. Das Spiel ist irgendwie eine Mischung aus Children of Men (Story), I Am Legend (Setting) und Uncharted (Gameplay). Zuerst dachte ich, dass die Handlung nur eine Wiederverdauung von Children of Men ist, aber neben all den Details, auf die sich beim Gameplay konzentriert wurde, haben sie es tatsächlich geschafft die Story in sehr mitreißender Weise umzusetzen und ich war sehr angenehm überrascht, wie sie sich entwickelt. Und auch wie sie endet. Außerdem finde ich die Handlung sehr authetisch.
Die Grafik ist genial. Das Spiel mit Licht und Dunkelheit kommt sehr gut zur Geltung und die unterschiedlichen Spielorte sind sehr gut dargestellt.

Einen fetten Minuspunkt gibt es für den Multiplayer. Nicht weil er nicht gut ist. Im Gegenteil: das ist der erste Multiplayer der mir überhaupt Spaß macht und das Gameplay ist auch sehr gut. Jedoch gibt es massenhaft Lags und die Steuerung funktioniert manchmal ganz einfach nicht. Und eben weil ich das Spiel nicht weglegen kann, nervt es umso mehr, wenn man eine halbe Stunde warten muss, damit ein Spiel gefunden wird, nur um dann 2 Minuten Lang nicht richtig spielen zu können.
Ich kann es, wie gesagt, trotzdem nicht weglegen.
Im Gegensatz zu Watch Dogs ist der Hype um The Last of Us durchaus berechtigt gewesen.
Ich freue mich auf den zweiten Teil. Hoffe der kommt noch auchf der PS3.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 14.03.2014 um 14:08
#17
Wahrlich eines der besten Videospiele aller Zeiten und ein mehr als würdiger Abschluss der PS3 Ära!
Was hatte ich für tolle Stunden mit dem Spiel, da die Story und die Grafik auf aller höchstem Niveau sind!
Diese "Beziehung" von Ellie & Joel bzw. der immer mehr zur Vaterfigur wird ist einfach emotional packend und perfekt inszeniert in dieser Apokalyptischen Welt mit der sonst sehr genialen beklemmenden Atmosphäre. Die "Klicker" bzw. diese Pilzmutation (gibt es ähnlich wirklich, da ist auch ein Making-Of als Extra drinne) sind die mir besten "Zombies" die mir in einem Videospiel untergekommen sind! Es sind keine herkömmlichen Zombies die immer auf einen zurennen und einen immer sofort & überall erkennen, sondern sieh sehen nicht aber hören gut, das heißt man kann sich meistens einfach problemlos an ihnen vorbei schleichen wenn die Munition bzw. Messer aus sind -> großer Pluspunkt!

Auch das ist ein wichtiger Aspekt in dem Spiel, man hat zwar ein paar schöne Waffen im Laufe des Spieles (Revolver/9mm, ein Jagdgewehr, Bogen, Schrotflinte, ganz später auch einen Flammenwerfer und ganz zum Schluss ein MG) aber die Waffen sind meistens einfach nicht wichtig! Munition und Sammelbares ist sehr fair verteilt (sollte man auch Sammeln), vorausgesetzt man läuft nicht einfach nur Linear durch!
Ich habe mich aber erwischt das ich die Waffen nur in ausweglosen Situationen benutzt habe, überall wo man ohne Waffe auskam hat es ohne auch viel mehr Spaß gemacht! (Man kann auch überall schießen, aber die "Klicker" hören eben Schüssen und kommen dann auch, aus diesem Grund gibt es das MG auch erst am Schluss weil das nicht Sinn des Spieles ist)
Also dieser Post-Apokaliptische Survival Spiel Aspekt ist enorm und super gut gemacht!

Das Gameplay ist ohne Probleme super flüssig und sehr gut gemacht!Paar kniffelige Stellen gibt es auch, aber nie unmöglich.

Aber wie Anfangs schon geschrieben lebt dieses Spiel mehr von Menschlichen Beziehungen und Entscheidungen als von Monstern, Bösewichten etc. pp. man fiebert von Anfang an mit und hat Sympathie für die Hauptcharaktere, das es die ein oder Andere Wendung gibt trifft einen manchmal.
Und hier ziehe ich eben meinen Hut vor Naughty Dog, das die es so genial geschafft haben ein Videospiel mit so viel Emotionen, Spannung, Action geschafft haben was Hollywood Filmwürdig ist!Die etlichen Auszeichnungen sind verdient, ich kann dieses Spiel nur empfehlen, wer noch eine PS3 hat und das nicht gespielt hat, dem entgeht was gewaltiges!

PS. Grafik ist auch das beste was die PS3 zeigen durfte, durchgehend beeindruckend!
Mit Beyond das beeindruckendste Spiel das ich je gespielt habe!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
1
bewertet am 13.02.2014 um 11:26
#16
Genialer Survival Horror Trip mit Hollywood reifer Inszenierung. Der Meilenstein in Sachen Storytelling und Charakterentwicklung. Naughty Dog hat hier wieder einmal mehr gezeigt war es neben Nintendo für mich persönlich das beste Entwicklerstudion ist. Hier wurde bis ins kleinste Detail darauf geachtet ein neues Spielgefühl und eine Story, sowie Charaktere zu entwickeln die einen auf eine einzigartige Reise mitnehmen und dem Spieler quasi selbst anregen wie er in einer solchen Situation entschieden hätte.

Wer das spielt verpasst hat leider eines besten vll sogar das beste Spiele der letzten Jahre verpasst. Grafisch auch aller erste Sahne, alleine der animierte Hase sieht fantastisch aus und fast nicht von einem realen Tier zu unterscheiden.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 11.10.2013 um 14:17
#15
Es gibt von mir einen Minuspunkt - da das Spiel irgendwann zu Ende ist......
Nachtrag: Es wundert mich, dass viele Spieler mit dem Ende des Spieles Mühe haben, sich mit dem Handlungsende anzufreunden. Mir erscheint das Ende als die glaubwürdigste Version (es waren auch andere Enden in Vorbereitung) zum Abschluss des gesamten Handlungsstranges. Weiterhin ermöglicht diese Beendung eine eventuelle Fortsetzung. Und seien wir doch mal ehrlich - wer will Ellie und ihren "Stiefpapa" nicht in einer möglichen Fortsetzung begleiten.?
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 30.09.2013 um 23:30
#14
*Ich will jetzt endlich das Ende wissen* - Den Satz hatte ich hunderte Male in meinem Kopf. Und dann? Die herbe Enttäuschung. Nein, DAS hat mir so garnicht gefallen. Da kämpft man sich stundenlang durch und dann nur sowas.
Ich bin ein rießiger Uncharted Fan und meiner Meinung nach kommt das Spiel mit 8 Punkten von 10 an Uncharted 3 ran. Es gab einige wirklich tolle Überraschungen im Spiel und es hat mich auch gewiss mitgenommen, ist also absolut kein schlechtes Spiel, nein sogar ein sehr gutes, aber ich hätte nach Uncharted 3 einfach noch mehr erwartet. Die "Filmreifen-Inszenierungen" haben mir schlichtweg gefehlt.

Grafik + Sound sind großartig.

Spieldauer war mir etwas zu lange. Einige Dinge haben sich auch oft wiederholt. Man braucht Zeit bei dem Spiel.

Gegruselt hat es mich auch irgendwie sehr selten. Da gibt es andere Spiele, die mit weniger mehr erreichen. Ladet euch z.b. mal "Slender" auf PC runter. Ist kostenlos. ;)

Positiv noch: Man kann sehr gut mit den Charakteren mitfühlen.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
1
bewertet am 09.09.2013 um 14:40
#13
Ein wirklich episches Spiel dass kaum Wünsche offen lässt.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 02.08.2013 um 21:23
#12
Da die Uncharted-Reihe zu meinen absoluten Lieblingsgames auf der PS3 gehören,war ich sehr gespannt auf The Last of Us.Lang hat das Spiel auf sich warten lassen.Nun kann ich sagen,dass sie das Warten auf jeden Fall gelohnt hat.Die Atmosphäre des Spiels zieht einen so unglaublich in seinen Bann.Das Spiel bietet spielerisch keine wirklichen Neuheiten.Es ist vom Gameplay her alles so schon einmal da gewesen.Was das Spiel aber ausmacht,sind die Charaktere.Man spielt Joel,welcher ein erwachsener Mann ist und seit 20 Jahren in der postapokalyptischen Welt lebt.Begleiten tut ihn die 14 jährige Ellie,welcher einer der besten Charaktere in Videospielen ist,die ich in letzter Zeit gesehen habe.Sie ist nie nervig,wie man es erwarten könnte.Man versteht ihre Handlungen und sie wächst einem ans Herz.Ich bin eigentlich kein großartiger Fan von Cutscenes,aber in The Last of Us sind diese durch den cineastischen Look und den genialen Charakteren total interessant und spannend.
Da The Last of Us den gleichen Look wie Uncharted hat,kann man sich schon vorstellen wie genial das Spiel aussieht.Die Grafik ist echt atemberaubend sowohl was die Umgebung als auch das Aussehen der Charaktere angeht.Hier stimmt echt alles.Die Licht- und Schatteneffekte sind so verdammt realistisch.Die Level sind auch extrem geil designt,so dass man oft nicht weiß,wo man zuerst hinschauen soll. WOW! 5 Punkte für die Grafik.
Der Sound ist ebenfalls total genial.Der Score passt hier so perfekt auf die Spielsituationen.Selten so etwas gutes in einem Spiel gehört.Umgebungsgeräusche klingen auch unglaublich realistisch (z.b das Geräusch was die Clicker machen.). 5 Punkte für den Sound.
Das Spiel wird nie langweilig und hat dann seine (kurzen) ruhigen Momente,wenn es sie auch braucht.Ansonsten ist man nonstop in Angst und fühlt sich beobachtet.Das Gameplay ist nicht innovativ,aber warum sollte man es auch ändern.Das Zielsystem funktioniert super.So kann man mit etwas Übung auch den einen oder anderen Kopfschuss landen.Ebenfalls cool fand ich,dass man immer wieder Einzelteile einer Waffe aufsammelt.Hat man beispielweise ein Metallrohr und findet eine Schere,kann man diese verknüpfen und so schaltet man einen Gegner schon mit nur einem Hieb aus.Coole Sache.Ich gebe dem Spielspaß 4,5 Punkte.

Die Spielzeit von 15-17 Stunden geht meiner Meinung nach für ein geniales Spiel in Ordnung.Ich hätte gerne noch ein Kapitel gespielt,aber das Ende war echt super gesetzt und ich hoffe,dass es eine Fortsetzung geben wird.4,5 Punkte gebe ich der Spieldauer.

Für mich ist The Last of Us bisher ganz klar das Spiel des Jahres 2013 und nur jedem PS3-Gamer zu empfehlen!!!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
2
bewertet am 11.07.2013 um 12:27
#11
Naughty Dog beweist einmal wieder wie filmisch gut ein Spiel sein kann.
"The Last of Us" beweist auf vielen, vielleicht allen Ebenen der Playstation3-Konsole sein Können.

Wie viele Kritiken schon mehrfach erwähnten, reizt "The Last of Us" die PS3 vollkommen aus. Zwar ist das Ende dieser (Uralt-) Konsole eingeleitet und doch weiß Naughty Dog und Sony Entertaiment wie ein Titel grundsätzlich auszusehen hat.
Die Story und insbesondere das Verhalten aller Figuren sind nachvollziebar. Dieses Spiel brauch sich keinen Vergleich scheuen, ob Film oder Spiel.

Der beste Film, den ich je gespielt habe.

Die Grafik ist meiner Meinung absolute Referenz. Gerade in den Zwischensequenzen wirken die Figuren sehr real. Im Spiel selber reist die Umgebung (zerstörtes und verlassenes Amerika) den Spieler in den Bann.
Ebenso sind die Effekte gruselig und spannend und unterstreichen den Endzeitcharakter.

Die Spieldauer ist angemessen, leidet aber unter der geradlinigen Story. Es ist eben ein Film.
Dieser Aspekt verhindert auch den Spielspass bei mehrmaligen Spielen, zwar gibt es mehrere Möglichkeiten eine Situation zulösen (schleichen, töten oder eine Mischung aus beidem)

Story: 5/5
Grafik: 5/5
Sound: 5/5
Spielspass (1. Durchspielen): 5/5
langzeit Spielspass: 3/5
Spieldauer: 4/5


Fazit: Ein super Endzeitgame in jeglicher Hinsicht (im Game selbst und ein würdiger Abschluss der PS3-Ära)
Dieses Spiel muss man gespielt haben.
Ich möchte aber aufgrund des Langzeitspaßfaktor keine Kaufempfehlung aussprechen, sollte man ein Möglichkeit zur Ausleihe haben, sichert euch das Game gleich etwas länger und genießt es, ohne in Stress zukommen es rechtzeitig zurück zubringen.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
3
bewertet am 04.07.2013 um 12:16
#10
Als eingefleischter Fallout-Zocker muss ich sagen Hut ab, auch wenn die Welt sehr linear wirkt. Trotzdem gibt es immer wieder Abwechslung und die Story bleibt bis zum Schluss spannend. Einmal war es sogar so spannend wie in Amnesia (das wohl beste Horrorspiel zum gruseln) und hat bei mir Herzrasen verursacht.
Das Einzige, was ich nicht so gut finde, ist, dass es ein "Einmal-Durchzocken-Reicht-Spi el" ist und wird deswegen wieder verkauft. Fallout 3/New Vegas zB könnte ich immer wieder auspacken, weil es einfach riesig ist und so viele Möglichkeiten gibt, an sein Ziel zu kommen, deswegen -1 bei (langfristigen) Spielspass.
Die Spieldauer für einmal Durchzocken ist mit ca. 16 Std. sehr gut. Wenn ich da zB an Metro 2033 oder andere Shooter denke, hat man doppelt so lange Spaß und mehr als genug Action.
Grafik und Sound bewegen sich auf Referenzniveua für PS3-Verhältnisse.

Von mir gibts ne Kaufempfehlung!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
2
bewertet am 30.06.2013 um 19:00
#9
Das für mich perfekte Spiel, zumal ich eh diese Endzeitatmosphäre mag.
Einfach unglaublich was mit der "alten" Konsole noch grafisch machbar ist, könnte schon PS4 würdig sein.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 28.06.2013 um 07:22
#8
Hier ist eigntlich schon alles gesagt, das ist mometan das beste Spiel was es auf der PS3 gibt. Absolute Kaufpflicht.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 26.06.2013 um 16:23
#7
Einfach nur großartig, sei es die traumhaft inszenierte Welt oder die unglaublich mitreisende Geschichte der beiden Protagonisten. Hut ab Naughty Dog! Das hier ist das letzte und mMn größte Abenteuer auf der bald auslaufenden PS3, was auch durch den genialen Soundtrack immer wieder untermauert wird. Von der Atmosphäre her erinnert das Spiel stark an Blockbuster wie "I am Legend" oder den Serienhit "The Walking Dead". Spielerisch gibt es auch nichts zu bemängeln, sei es die Steuerung die schön flüssig läuft, oder die Dutzenden Möglichkeiten eine Situation zu lösen.
Also nochmal kurz und knapp, KAUFEN :)
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
1
bewertet am 26.06.2013 um 10:56
#6
Wow, ich bin mehr der Gelegenheitszocker und spiele nicht oft, aber TLOU hat mich gefesselt und heraus kamen stundenlange Zockorgien.

Hammer ein Pflichtkauf! Ich würde es glatt nochmal durchspielen, weils so super war.
Das Spiel richtet sich aufgrund der Gewaltdarstellungn aber wirklich an Volljährige. So manche Themen die behandelt werden...grausig...

Sound und Grafisch top und hab mich so manches mal erschrocken.
Ich persönlich habe noch kein besseres Spiel gespielt.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
2
unbekannt
unbekannt
bewertet am 25.06.2013 um 10:13
#5
Die Grafik ist das bisher beste, was ich auf der Ps3 gesehen habe und der Sound ist meiner Meinung nach noch besser. Ich dachte teilweise die Geräusche befinden sich in meiner Wohnung, perfekt.
Die Charaktäre sind spannend, wobei mir die deutsche Synchro von Joel nicht so gefällt.
Am besten gefällt mir allerdings der Spielfluss, teilweise kommt es einem vor wie in nem Interaktiven Film.
Der Multiplayer hat mich nicht sooo umgehauen, denn ohne gutes Team kackt man dort sehr schnell ab.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 23.06.2013 um 16:28
#4
Das Spiel ist der helle Wahnsinn! Habe die Story so gut wie am Stück durchgespielt weil ich nicht aufhören konnte. Die Grafik ist auf einem Referenz-Niveau, dass ich glaube, die PS3 ist wirklich an Ihren Grenzen angekommen. PS4 folgt ja noch dieses Jahr. Die Grafik und Sound verbunden mit der wirklich tollen Geschichte zwischen Joel und Ellie ist einfach eine atemberaubende Kombination. Kann nur jedem zum Kauf raten! Sowas habe ich noch nicht erlebt.

Grafik 5 Punkte: Referenz auf PS3, mehr brauche ich da nicht zu sagen!

Sound 5 Punkte: Ebenfalls auf referenzniveau, vorbildlich, dass alle gängigen Tonformate ausgewählt werden können! TOP!

Spielspass 5 Punkte: Fesselnd bis zum Ende. Ich hoffe es gibt eine Fortsetzung mit Ellie und Joel.

Spieldauer 5 Punkte: Ich hätte ewig weiter spielen können! Habe mit alles absuchen aber ca 15 Stunden gebraucht. Das geht in Ordnung meiner Meinung nach!

KAUFEMPFEHLUNG!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
1
bewertet am 22.06.2013 um 10:51
#3
Ein wirklich hammergutes Game (vor allem nach den Enttäuschungen, die ich mir in letzter Zeit so reingezigen habe ;-)) Technisch allererste Sahne (Bild/Grafik + Sound sind hammer) !!! Auch die Spieldauer ist SUPER - man hat stundenlanges Vergnügen. Einen Punkt ziehe ich beim Spielspass aber dennoch ab, denn es dauert mir einen Tick zu lange, bis das Spiel "Fahrt aufnimmt". Kleiner Tipp: hebt euch die Upgrades erstmal für die Schrotflinte auf !
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
2
bewertet am 16.06.2013 um 19:16
#2
The Last Of Us war für mich der am meisten erwartete Titel 2013 und alle Erwartungen die ich in dieses Game hatte wurden mehr als nur erfüllt. Ich finde es gut, dass Entwickler Naughty Dog keinen weiteren Uncharted-Teil rausgebracht hat denn die Uncharted-Reihe hat zumindest in meinen Augen etwas an Reiz verloren. Gerade so ein düsteres und atmosphärisch dichtes Game wie The Last Of Us hätte ich von ND niemals erwartet denn alle bekannten Spiele von denen wie Crash Bandicoot oder Jak & Daxter sowie Uncharted sind immer locker & humorvoll gewesen. Zur Story möchte ich nichts preisgeben da ich jegliche Spoiler vermeiden will. Ich kann nur sagen, dass die Story sehr packend und abwechslungsreich erzählt und inszeniert wurde. Zudem ist die Charakterzeichnung der beiden Hauptfiguren Joel & Ellie sehr gut gelungen. Die Spieldauer ist recht lang, auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer" habe ich rund 15 Std. gebraucht.

Die Grafik ist mit das Beste was die PS3 zu bieten hat, so eine umwerfende Optik habe ich selten gesehen. Trotz der veralteten PS3-Hardware erreicht dieses Game fast schon High-End PC-Niveau. Die Umgebungen/Charaktere strotzen nur so vor Detailreichtum und die Animationen sehen verdammt gut aus. Das Spiel läuft praktisch rucklerfrei/flüssig auf der Konsole jedoch an einer Stelle gab es 3 oder 4 mal minimale grafische Bugs die aber noch zu verschmerzen sind und den gesamten Eindruck kein bisschen trüben.

Das Gameplay ist auch sehr gut gelungen. Da es sich um ein Survival-Game handelt ist hier Munitionsknappheit nichts seltenes, dafür gibt es ein Crafting-System bei dem man Waffen/Medi-Kits mit Gegenständen die man immer wieder im Spiel findet herstellen kann. Das ganze läuft in Echtzeit ab, das heißt wenn man z.B. ein Molotov-Cocktail herstellen will wird das Game nicht pausiert. Um Munition/Ressourcen zu sparen muss man daher oft stealthmässig vorgehen also in Deckung gehen und Gegner leise ausschalten. Für diese Stellen gibt es den sogenannten "Lauschmodus" bei dem der Spielcharakter durch Unterhaltungen oder Schritte erkennen kann wo dieser sich aufhält. Steady Aim beim Gehen und Blindfeuern gibt es auch nicht, wenn man eine Waffe abfeuern will muss man dabei immer zielen und für einen präzisen Schuss immer stehen bleiben denn sonst schwankt der Zielfaden. Es gibt auch ein paar richtig schwierige Passagen bei denen man oft sterben wird und daher taktisch vorgehen muss. Das liegt an der KI die meistens sehr fordernd ist, sich manchmal aber auch ein bisschen dumm anstellt. Wenn z.B. Ellie die darauf programmiert wurde nicht gesehen zu werden, direkt an dem Gegner vorbei läuft bemerkt er sie nicht.
Das Gameplay ist aber dennoch Top.

Naughty Dog's Denkansatz einen Multiplayer mit Survival-Elementen zu schaffen ist auch verdammt gut gelungen. Auch hier wurde das Crafting-System sehr gut implentiert. Bei jedem Respawn hat man nur eine geringe Menge an Munition zur Verfügung, keine Nahkampfwaffe und keinerlei Gegenstände um Waffen/MK herzustellen. Es gibt aber auf jeder Map 4 Kisten die den Spieler mit den Items ausstatten und jeder gekillte Gegner bringt einem auch noch zusatzliche Munition. Die Verbindung zu den Servern ist immer stabil und lästige Host-Migrationen oder so gibt es glücklicherweise nicht. Da kann man unzählige Stunden mit verbringen.

The Last Of Us ist der reine Wahnsinn, visuell/grafisch sehr beeindruckend und super brutal, FSK-18 ausnahmsweise mal gerechtfertigt. Für mich ist das nicht nur eines der besten Games 2013 sondern auch eines der besten Games der aktuellen Gaming-Generation. Ganz klar ein Anwärter auf das Game Of The Year 2013.

DER KAUF LOHNT SICH ALLEMAL !!!!!!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
6
bewertet am 16.06.2013 um 16:41
#1
da ist naughty dog mal wieder ein weiterer geniestreich gelungen... klasse erwachsenen unterhaltung mit einer emotionalen story, klasse post-apokalyptischem szenario, symphatischen charakteren, die einem im spielverlauf sehr schnell ans herz wachsen, gepaart mit einer tollen grafik, die aus der alten black lady alles an ressourcen heraus holt...
uneingeschränkte kaufempfehlung für jeden gamer, mehr muss man hier wohl wirklich nicht dazu sagen...
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Last of Us - Preisvergleich

ab 25,90 EUR *

Versand ab 8,00 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. Ein weiterer Shop wird ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 10,78 EUR *

Versand ab 8,00 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
19 Bewertung(en) mit ø 4,82 Punkten
 
GRAFIK
5.0
 
SOUND
4.9
 
SPIELSPASS
4.7
 
SPIELDAUER
4.6

Ähnliche Spiele

Der Herr der Ringe: Der Krieg im Norden
FSK: ab 16 Jahren
Bewertung:
 
Extreme Exorcism (PSN)
FSK: ab 6 Jahren
Bewertung:
 

Spiele Sammlung

273 Mitglieder haben dieses Spiel:

sowie weitere 270 Mitglieder

Dieses Spiel ist 26x vorgemerkt.

PS3-Spiel suchen

Preisvergleich

8,79 EUR*
ab 25,90 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!