Final Fantasy XIII

Publisher:
Erscheinungsjahr:
Kategorie:
Sprachen:
Untertitel:
Menüsprache:
Altersfreigabe:
HD-Auflösung:
Tonformat(e):
Dolby 5.1, DTS 5.1
Anzahl-Spieler:
1
Netzwerkfähig:
Nein
Trophäen:
Ja
Veröffentlichung:
09.03.2010
Jetzt kaufen bei
für 14,90 EUR Versandkosten unbekannt
oder
Dieses Spiel ausleihen
Diese PS3 Spiele könnten Sie interessieren:

PS3-Spiel Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 24.03.2013 um 16:50
#50
Klar gibts ein paar Änderungen zum herkömmlichen FF. Aber ich mags! Das Gameplay und das Kampfssystem überzeugen! Für jeden JRPG-Fan ist es Pflichtprogramm.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 16.01.2013 um 02:28
#49
Wow das Spiel ist einfach nur....schlecht! Ich habe jedes FF ab die 7 ( Bis auf die Online Spiele) gespielt.

Die VII war mein erstes und ich liebe dieses Spiel heute noch.

VIII war ein würdiger Nachfolger.

IX war auch ein gutes FF auch wenn ich damit nie so richtig warm wurde.

FFX war das letzte richtig gute FF in mein Augen. Zwar hat man hier auch seine Schlauchwege aber die sind noch Harmlos in vergleich zu XIII.

X-2 war ok. Mehr nicht.

XII - Böse böse ansich kein schlechtes Spiel. Aber Final Fantasy war das keines falls.

XIII - UHHHH Ok es ist mehr Final Fantasy als die XII. Aber was ist das?
-Das Spiel endet wenn der Hauptchara stribt? wtf
- Die Espers verwandeln sich in Fahrzeuge ( Tranforms lässt gräßen)
- Schlauchwege...aber wirklich richtig schön Eng das man kaum noch luft zum Atmen bekommen.
- Charaktere die ein "Fremdschämen" hervorrufen anstatt das man mit denen fühlt. Selten so viele nervige Charaktere auf ein Haufen gesehen.
- Ein nerviges und primitives Kampfsystem mit dauer feuer X gespämme.
- Ziemlich öde Story

+ Die Grafik kann sich sehen lassen. Besonders die Render Videos sehen verdammt lecker aus.
+ Die Spielzeit. Also ca 40 Stunden braucht mahn mindesten was für ein JRPG ok ist in der heutigen zeit.

Fazit:
Es mag Leute geben die XIII mögen ( Und das ist ok) Ich persönlich mag die XIII überhaupt nicht da das Spiel in mein Augen einfach Primitiv ist. Gameplay, Charaktere,Story versagen hier auf erste Linie. Leute die ein wirklich gutes Final Fantasy Spielen wollen, sollten lieber zu VII,VIII,IX,X greifen. Das sind echte gute Final Fantasys. Notfalls XIII-2. Den der teil macht so einiges besser als die XIII Gurke.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Spielspass mit 1
gefällt mir
0
bewertet am 08.01.2012 um 23:15
#48
Ich habe mir extra eine PS3 wegen dem Spiel gekauft, hab von FF7-FF13 (ausgenommen FF11) gespielt und ich muss sagen SE hat mit XIII zumindest von der Grafik her, alles übertroffen! Ebenso die Soundtracks wurden 'modernisiert' mit Sänger und Lyrics und Techno. Das einzige was mich immer noch stört bei der Gradik ist, Herrgott nochmal, wieso gibt es immer noch kantige Finger, wenn sie schon winzige Details von Strukturen in Textilkleidung, Sommersprossen usw. machen können, dann wieso nochmal gibt es immer noch diese kantigen, eckige Finger? Das ist doch bestimmt ne Sache von ein paar Minuten das zu bearbeiten. Was mich noch gestört hat (was in XIII-2 aber nun geändert wurde) ist, dass das Gras immer noch flach ist und nicht einfach mal durch eine wilde Wiese mit hohem Gras laufen kann, wird ja aber zum Glück nun bei der Fortsetzung geändert.
Am Anfang hat es mich nicht so sehr gestört, aber wie alle anderen fand ich es mit der Zeit öde immer diese Schlauch-Levels zu machen und die Spielzeit ohne Nebenaufgaben fand ich doch recht kurz, wenn man an die FF-Teile zuvor denkt, da musste man sich auch mal hochleveln, was in FFXIII nicht unbedingt nötig ist, und somit kam es bei FFXIII gerade mal auf 60 Spielstunden (o. Nebenaufgaben) und bei den vorgängern kam ich mindestens auf 74-84 Spielstunden.
Durch die neuen Effekte und Full HD ist zumindest ein guter Teil Spielspaß garantiert, die Story ist ne weile ziemlich verwirrend mit L'Cie und Fal'Cie (erst beim 2. mal spielen hab ichs kapiert), aber irgendwie ist es doch eine gute Story, nur das Ende war doch recht abgehackt, weshalb wissen wir ja jetzt :)
Spieldauer mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 16.07.2011 um 09:48
#47
Also, lange hat man ja auf eine PS3 Adaption gewartet und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht.
Im Gegensatz zu früheren Teilen war die Story wieder mal bombastisch (im Gegensatz zur XII), die Grafik ist absolut der Hammer, der Sound auch und vom Spielspaß brauch man gar nicht reden.
Natürlich ist das Gameplay wieder komplett anders, als bei den Vorgängern, aber ich mag neue Innovationen und es wäre öde, wenn alle Teile gleich wären.
Die Charakter sind liebevoll gestaltet und durchgehend positiv, nur Hope hätten sie zu Hause lassen können.
Ich freue mich auf den zweiten Teil von FF XIII, der wird ohne Frage wieder gekauft.
Defeintiv keine leichte Platin.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 01.05.2011 um 23:52
#46
Final Fantasy 13 ist echt ein gutes rollen spiel ich bin level 7 bald 8 und kom ned weiter weil zwei baum monster mich immer haufhalten des sind zwischen gegner sind sehr stark am liebsten würde ich ausen rum gehen geht aber leider ned.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 01.04.2011 um 12:34
#45
Lange auf das Spiel gewartet und war voller Vorfreude. Bin schon lange ein Fan von der Reihe und habe alle Teile gespielt und manche bis zum geht nicht mehr (hierzu zählen vor allem FF7,8 und X)
Naja was soll man nun von dem neuen Ableger von Final Fantasy halten?

Story und Grafik sind wieder einmal wirklich aller erste Sahne, wobei die Story von anderen Teilen noch intensiver war teilweise.
Die Spieldauer reicht zwar auch nicht unbedingt an die alten Zeiten heran, jedoch bietet sie immer noch weit mehr als andere Games.

Nur wo bleibt der Spielspaß? Der geht ein bisschen unter... als Film und oder zum Zugucken ist das Spiel glaube ich besser... selber Spielen vergeht immer wieder schnell der Reiz verloren... Rumlaufen, Kampfauslösen... immer wieder X drücken, wenn man kurz vorm sterben ist einmal kurz Paradigma wechsel und heilen und dann wieder X. Falls man doch mal sterben sollte... dann kann man direkt vorm Kampf wieder einsteigen. Wo bleibt da der Anspruch? Auch die Levels sind diesmal sehr sehr arg linear...

Spielerisch konnte mich dieser Teil nicht wirklich begeistern... dennoch Story, Charaktere und Grafik sind wieder absolute Spitzenklasse und bringen wirklich noch Spaß
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 29.03.2011 um 21:21
#44
So. Ich Spiele nun auch seit FF7 alle Teile, wobei an VIII und X bis Heute nichts heranreicht (m.M.n.).
FF13 hat wirklich ein HAMMER Bild - das muss man ganz klar sagen. Die vielen (gut gemachten) Videos und auch der Soundtrack sind ebenfalls erste Sahne - Ton kommt auch richtig richtig gut.
Aber das macht eben leider kein Spiel aus - Für ein Final Fantasy ist es erbärmlich 50-60h zu brauchen um alle Geheimnisse zu entdecken. Bei früheren Teilen war locker das 3-5 fache drin an Spielzeit. Die Charaktere sind flach, die Story emotionslos und wenig lebhaft - es will einfach keine richtige Stimmung aufkommen - der Funke springt nicht über, das es mich fesselt.
Die Monster/G.F./Bestias und wie immer sie in allen Teilen hießen, sind hier echt verkommen. Der Kampf-Modus ist i.O., aber das Design? Das ist Final Fantasy und nicht Transformers - unglaublich was sie aus Shiva gemacht haben. Was für 14 Jährige, aber nichts für Fans.
Das das Spiel so extrem linear ist, ist wirklich schade. Man wird wirklich gezwungen bis Kapitel 11 (was schon über das halbe Spiel ist) geradlinig zu laufen. Früher wurde die Richtung immer vorgegeben - klar, damit man weiß, wo man ungefähr hinmuss in der Welt, aber man konnte sich frei bewegen, erkunden, verlaufen, suchen, finden und wenn man will die Story weiter verfolgen. Hier läuft man einfach Stundenlang zwischen einer Schlucht gerade aus und bekämpft den Gegner. - Naja.

Im Endeffekt muss ich sagen, das ich fast multiple Orgasmen bekommen habe (entschuldigt), als ich das Intro schon sah - Grafik und Ton der hammer und das setzt sich positiv fort. Das neue Kampfsystem ist auch i.O. - find ich gut - man muss ja nicht immer alles alte beibehalten. Aber Spieldauer und -spaß bleiben dabei wirklich auf der Strecke. Weder Gefühle der Charaktere, noch die Story per sé kommen richtig zum tragen und das ist absolut schade. Ich würds nicht nochmal kaufen!
Spieldauer mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 2
gefällt mir
1
bewertet am 18.03.2011 um 07:59
#43
Ein echt geniales Spiel mit einer wunderbaren Geschichte und echt super Charakteren. Ich muss sagen ich halte das Spiel für eines der besten Rollenspiele der PS3. Die Grafik ist atemberaubend und der Soundtrack einfach spitze. Leider muss ich sagen, dass meine Favoriten der FF- Reihe immer noch FF 7 und 8 sind aber FF 13 hat echt ein riesen potential.

Klre Kaufempfehlung von mir.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 15.12.2010 um 13:34
#42
Ganz klar ein Spiel für mich. Ich bin eh schon großer Fan der Serie und dieses Spiel schiebe ich immer noch regelmäßig in meine Ps3. Die Grafik ist, wie für Final Fantasy typisch, echt genial. Die Spieldauer liegt locker weit über 100 Stunden. Mir gefällt auch das Kampfsystem richtig gut. Mir fehlt ein wenig die frei begehbare Welt wie bei den Vorgängern aber das trübt für mich den Wert dieses Spiel in keinster Weise.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 05.12.2010 um 21:36
#41
also für final fantasy einfach nur mist. mir ist echt schleierhaft wieso jeder das spiel so toll findet. man hat während dem gesamtem spiel keine freiheit selbst zu endscheiden wohin man gehn will. der komplette weg ist vorgegeben. man kann nur eine person steuern, was soll das denn? ich will mal wieder ein final fantasy das richtig spaß macht wie teil X. um dieses hier durch zu spielen braucht man nicht mal 30 stunden. bei teil X hat man mindestens 50 gebraucht, und um es richtig durch zu spielen brauchte man schon über 150 stunden. wo hingegen bei diesem hier schon 50 alle mal reicht.
und vor allem die story, viel zu einfache geschichte und viel zu platt, wo man durch die ganzen namen voll verwirrt wird, das geht mal garnicht.

aber etwas positives gibt es doch, die grafik ist der hammer, und der ton ist gut.
Spieldauer mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 2
gefällt mir
2
bewertet am 07.11.2010 um 19:20
#40
Lange mussten wir auf Final Fantasy XIII warten und die Offenbarung wurde es dann doch nicht. Ich weiß nicht wieso es Square Enix in vier Jahren nicht schafft so ein gutes Spiel zu machen wie es beispielsweise FF7, 8 oder 9 war. Wenn man bedenkt, dass man für all diese Teile nur rund 2 Jahre gebraucht hat ist das wirklich ein Wunder. Nichtsdestotrotz ist es natürlich ein super Spiel und bisher definitiv das beste Rollenspiel der Generation. Die Story ist teilweise echt emotional, der Soundtrack ist gewohnt brilliant und über die Grafik brauchen wir sowieso wenig zu sagen. Wer RPG-Fan ist kommt um dieses Spiel nicht herum.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 02.11.2010 um 12:45
#39
Insgesamt fällt es mir schwer Final Fantasy XIII zu bewerten. Es ist ab dem Wendepunkt zwischen Linearität und offener Gestaltung (Kapitel 11) genial, doch wenn man nur die Main-Story betrachtet, so bleibt einem gar nichts anderes übrig, als die vorhandenen Kritikpunkte zu berücksichtigen. Die Story bleibt fast durchgehend konfus und abgesehen vom ständigen Drama über die gleichen Themen, erscheint die Geschichte etwas langweilig. Viele Kleinigkeiten muss man in Logs nachlesen, wozu viele Spieler sicherlich zu faul sind und so bleiben einem viele Informationen verwehrt. Gleichzeitig sind viele positive Eigenschaften vorhanden: Atemberaubende Sequenzen in extrem hoher Anzahl, eine tolle Aufmachung, detaillierte Charaktergestaltung mit toller Mimik und Gestik, Detailverliebtheit wohin das Auge reicht und eine teilweise gelungene Musikunterstützung vor allem während den Kämpfen. Dennoch merkt man dem Spiel an, dass nicht die optimalen Bedingungen bei der Entwicklung vorhanden waren. Der Zeitdruck dürfte für viele Kritikpunkte verantwortlich sein und vor allem das abrupte Ende ist eine Frechheit. Die End-Sequenz stellt normalerweise ein Schlüsselelement bei der Rekonstruierung der Story dar und trotz dem starken Schwerpunkt auf die Story, kann Final Fantasy XIII dabei nicht überzeugen. Generell sind so viele Story-Löcher vorhanden, so dass ein Sequel nur die logische Konsequenz wäre... Keine Frage: Final Fantasy XIII ist ein sehr gutes Spiel, wahrscheinlich auch das beste J-RPG der aktuellen Konsolengeneration, aber für eine Top-Wertung fehlt einfach das gewisse Etwas.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
1
bewertet am 09.10.2010 um 18:12
#38
Das beste FF was ich bisher gespielt hab, allerdings auch das Schwerste den das Kampfsysthem wurde sehr geändert (leider nicht zum Positive) und die gegner sind fast alle sehr stark, absolut empfehlenwert das beste FF bleibt aber FF9
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
1
bewertet am 24.09.2010 um 15:21
#37
FF7 ist und bleibt das beste aller FF Spiele. Da stimmten Präsentation (damals), Story (supercool & actionreiche Filme), Sound und spielerische Freiheiten!

Doch FF12 war schon sehr cool und FF13 ist noch ein Stück besser.

Absolutes Top-Spiel, dass aber nicht ganz an FF7 ranreicht.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
1
bewertet am 20.08.2010 um 17:04
#36
Bin seit Final 7 dabei und muß sagen das Teil 13 mir bisher am Besten gefiel, hatte zum Glück Urlaub und konnte gar nicht mehr aufhören zu zocken.

Natürlich könnte mann bemängeln das es nur linear ablief, allerdings fand ich gerade das recht interessant und die Tatsache dass es am Ende 57 Stunden Spielspaß geworden sind.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
gefällt mir
2
unbekannt
unbekannt
bewertet am 18.08.2010 um 00:52
#35
Der Tiefpunkt der Seire. Ausser dem Namen, einige Mosntern und Zauber hat das Spiel nichts mehr gemein mit den guten bis sehr guten Vorgängern. Schade das Square, auch wenn es teilweise verständlich ist, ihre Rollenspiel Serie komplett verwestlicht hat

Die Charaktere wirken billig und sind zum Großteil echt nervig. Snow beispielsweise soll cool wirken, wirkt aber komplett lächerlich. Die Dungeons sind an Langeweile kaum noch zu überbieten. In der Regel geht man einen langen eintönigen komplett linearen und ohne Abzweigungen Gang entlang in dem es vielleicht drei bis vier Monster Typen gibt. Ich musste da teilweise damit kämpfen das ich nicht einschlafe. Auch das Kampfsystem trägt zur Langeweile erheblich bei, dazu noch die dämlich KI die häufig genau das macht was ich nicht will. Weshalb muss es überhaupt ein Echtzeitkampsystem sein? Ich will das Spiel steuern und nicht zusehen wie es die KI für mich macht.
Die Beschwörungsmonster - und zauber sind zwar nett anzusehen sind aber für das Spiel nicht im geringsten relevant das sie einfach zu schwach sind. Da hätte ich mir eine bessere Balace gewünscht.

Das einzige was mir positiv aufgefallen ist und das Spiel vor einer 1 bewahrt ist die geniale Optik und die klasse Inszenierung.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 2
gefällt mir
0
bewertet am 08.08.2010 um 18:35
#34
Also ich finde das dieser teil nichts taugt. Also von den alten teilen her fand ich alles besser. Gut die grafik ist um einiges besser, aber finde teil 13 langweilig! weil man kann nur den weg gehen der vorgesehen ist.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Spielspass mit 2
gefällt mir
1
bewertet am 03.08.2010 um 21:52
#33
Also ich finde das Spiel gut aufgemacht mit der Story und dem ganzen drumherum. Die Grafik ist natürlich aller erste Sahne und auch der Sound muss sich nicht verstecken. Wer auf solche Art von Spielen steht, ist das hier was ganz was großes.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 3
gefällt mir
1
bewertet am 24.07.2010 um 19:01
#32
Also die optische Präsentation bei Final Fantasy 13 war, insbesondere bei Zwischensequenzen, wirklich ausgezeichnet. Zwar kann ich mit dem Japanstyle nicht so viel anfangen, die Grafik sah insgesamt aber dennoch sehr, sehr gut aus. Auch der Umfang konnte sich sehen lassen. Was allerdings am meisten überzeugen konnte war meiner Ansicht nach das Kampfsystem, das viel dynamischer abläuft, als in früheren Teilen, aber nie hektisch wirkt. Leider bietet FF 13 darüberhinaus recht wenig Abwechslung und ist extrem linear. Zudem gibt auch keine serientypischen Minispielchen. Weiterhin konnte die Story nicht überzeugen, welche einfach viel zu merkwürgdig und abgedreht war. Ab einem gewissen Punkt habe ich die endlosen, sich wiederholenden Dialoge auch nicht mehr wirklich verfolgt. Auch mit den Charakteren konnte ich mich nicht recht anfreunden. Das Ganze war mir dann doch etwas zu japanisch. Trotz der Mängel ein unterhalsames Spiel, das allerdings nicht an die Klasse des 10. oder gar des 7. Teils heranreicht.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
2
bewertet am 16.07.2010 um 23:09
#31
Grafik: Wahnsinn, kann kaum ein anderes Spiel auf der PS3 mithalten. Die Welten, die Atmosphäre, die Zwischensequenzen...so stell ich mir die Grafik auf der PS3 vor. Atemberaubend!
Sound: Sehr gut, schöne und den Umgebungen angepasste komponierte Stücke und der Titelsong von Leona Lewis ist das Highlight schelchthin. Passt zu dem Spiel wie die Faust aufs Auge.
Spielspass: Ich hatte durch die gute Story echt viel Spaß und hatte kaum Phasen, in denen es mich langweilte, doch Kritik ist überall angebracht, also auch hier. Ein Punkt Abzug durch die zu vielen linearaufgebauten Kapitel und den wie ich finde merkwürdigen Gegnern, War mir leider zu sehr abgespaced. Außerdem kommt das Rollenspiel-Feeling leider bisschen zu kurz und man ist nicht so variabel beim Charakter aufleveln wie bei den anderen FF-Teilen.
Spieldauer: Perfekt! Hatte bei den Missionen 81 % erledigt und letztendlich die Story bei genau 76 Stunden durch und danach besteht noch die Möglichkeit die restlichen Missionen zu bewältigen und die Charas auf das höchste Niveau zu leveln.
Jeder der hier bei Spieldauer nicht 5 Punkte gibt, kann ich nicht verstehen!
Vielleicht weil der Wiederspielwert doch eher gering ist, aber bei der Anzahl an Stunden ist mir das Wurst.

Übrigens: Geiles Ende, ich sag nur es lohnt sich!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Final Fantasy XIII - Preisvergleich

ab 14,90 EUR *

Versand ab 3,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 3,18 EUR *

Versand ab 3,00 €

jetzt kaufen
3,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
5,39 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
50 Bewertung(en) mit ø 4,54 Punkten
 
GRAFIK
4.9
 
SOUND
4.6
 
SPIELSPASS
4.0
 
SPIELDAUER
4.6

Ähnliche Spiele

Heavy Rain - Special Edition
FSK: ab 16 Jahren
Bewertung:
 
Final Fantasy X/X-2 HD Remaster
FSK: ab 12 Jahren
Bewertung:
 

Spiele Sammlung

564 Mitglieder haben dieses Spiel:

sowie weitere 561 Mitglieder

Dieses Spiel ist 65x vorgemerkt.

PS3-Spiel suchen

Preisvergleich

3,29 EUR*
5,39 EUR*
ab 14,90 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!