Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City

Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City
Anzahl der Spieler
1 offline
2-16 online
Netzwerkfähig mit Trophäen ohne 3D ohne PlayStation Move
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
BD-25, Uncut
Publisher:
Erscheinungsjahr:
Kategorie:
Sprachen:
Untertitel:
Menüsprache:
Altersfreigabe:
HD-Auflösung:
Tonformat(e):
Dolby 5.1
Anzahl-Spieler:
1, 2-16 online
Netzwerkfähig:
Ja
Trophäen:
Ja
Veröffentlichung:
16.04.2010
Jetzt kaufen bei
für 28,99 EUR Versandkosten unbekannt
oder
Dieses Spiel ausleihen Ausleihen bei verleihshop.de
Diese PS3 Spiele könnten Sie interessieren:

PS3-Spiel Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 29.07.2017 um 04:33
#31
Also ich finde im allen ein gut gelungener DLC auf Disk^^
Man bekommt ein Einblick der Hintergründe der Nebencharacteren von GTA 4.Nämlich Johnny und Luis.
Hätte mir gewünscht GTA 5 hätte so ein burner rausgehauen.Vielleicht ne Vorgeschichte wie Johnny oder Packie wie die nach LS kamen.Aber naja...
Grafik war zu der Zeit echt gut.
Über den Sound kann man auch nicht meckern.
Der Spielspass war gegeben.Hatte nette Features die in GTA 4 gefehlt haben.
Nur leider war die Spieldauer nicht groß auch wenn man 100% erspielt hat.Aber waren halt nur 2 DLCs.
Spieldauer mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
bewertet am 09.03.2015 um 19:15
#30
Ja naja die beiden Storys hätten auch nicht sein müssen. Finde ich echt schlecht.
Spieldauer mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 2
bewertet am 23.08.2011 um 19:55
#29
Grafik: Lost and Damned: Finde diesen aggresiveren grauton eine geniale Idee von Rockstar.
The Ballad of Gay Tony: Viel Bunter und farbenfroher,was ja auch in die Clubszenen passt.
Spielspass: The Lost and Damned: Tolle Rockerstory,jedoch finde ich das Ende ein wenig zu simpel. Man bekommt einen Überblick über die Rockerszene wie bei den Hells Angels oder Bandidos.Online perfekt. The Ballad of Gay Tony: Macht aufjedenfall eindeutig mehr Spass als sein Bruder. Auch viel lustiger mit mehreren kleinen Missionen und Spielen die es ja auch bei LaD vorhanden sind.
Sound: Sehr gut. Die vulgäre Sprache machts vor allem aus.
Spieldauer: Wenn man beides zusammen nimmt hat es schon fast die Spiellänge von Niko Bellics Story.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
bewertet am 08.03.2011 um 02:18
#28
Wieder mal ein sehr gelungenes Gta Spiel.
Wie immer ein super Spiel
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 05.01.2011 um 11:30
#27
Also an erster Stelle muss ich mal sagen das ich über die Bewertungen hier absolut verwundert bin.
Mein Resümee geht sicherlich genau in die andere Richtung!

Ich muss dazu sagen das ich schon mit GTA IV schon nicht überzeugt war. Hätte mir ganz einfach mehr erwartet.
Aber zurück zu diesem Paket. Die Grafik ist zumindest bei Lost and Dammed wahnsinnig Schlecht. Kann man nicht anderst sagen. Bildrauschen und eine stinkenlangweilige Story sind hier echt die besten zwei Worte.
Bei dieser Gay Tony Geschichte sieht es zumindest mit der Story schonmal viel Besser aus. Aber sonst wars das auch.
Beide Storys sind wahnsinnig kurz. Also selbst zusammen ergeben sie nichtmal annähernd soviel Spielzeit wie GTA IV!

Dieses mal Deshalb von mir einen Daumen runter :(
Spieldauer mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Spielspass mit 3
bewertet am 01.01.2011 um 19:52
#26
Also wer GTA 4 schon gut findet, sollte nicht zögern sich die Episodes zu kaufen. Ich würde sagen es ist besser als GTA 4. Lost and Damned ist ganz witzig mit den Motorrädern rumzuheizen. Allerdings ist The Ballad of Gay Tony um Klassen besser. Die Story ist einfach nur der Hammer und auch die Missionen sind alle machbar, also auch das erreichen der Trophäen. Die Storys überschneiden sich teilweise, was den Machern sehr gut gelungen ist. Auf jeden Fall kaufen oder herunterladen aus dem Store.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 5
bewertet am 30.11.2010 um 10:02
#25
Super einfach wieder durch Liberty City fahren und neue Stories an anderen Schauplätzen erleben. Die Stadt ist so groß, das man hier noch 5 weitere Spiele daraus machen könnte und man hätte immer noch nicht alles ausgereizt.
The Lost and Damned fand ich eher mittelmäßig, ich kann mich einfach mit so einem Bruderschafts kram nicht so identifizieren. Das Motorradfahren macht aber deutlich mehr Spaß, als bei GTA4.
The Ballad of Gay Tony, hat mir hier am besten gefallen. Neue Waffen, neue Möglichkeiten und ENDLICH ein Panzer :)
Spielspaß pur!

Auch kleine Details wie diverse Crossovers (hauptsächlich im Abspann) sind sehr gut gelungen.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 22.09.2010 um 16:12
#24
Starke Erweiterung zu GTA 4. Missionen sind super aufgebaut und ich finde vor allem The Ballad of Gay Tony kann GTA 4 von den Möglichkeiten, die man im Spiel hat, sogar übertrumpfen!
Basejumping, Helikopter Fights, einmalig! Spielspaß pur.
Ich kam auf eine Spielzeit von über 20 Stunden und das bei einer Spielerweiterung, das ist obere Klasse.
Grafik und Sound sind natürlich gleich geblieben.
Preis-, Leistungsverhältnis: sehr gut!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 15.08.2010 um 11:26
#23
GTA ist genial tolles spiel geile grafik guter ton!Das normale GTA4 ist meines ehrachtens aber besser
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 08.08.2010 um 01:39
#22
Naaaja Story und alles okey ;) Habe mir das Spiel eigentlich nur wegen einem Clan gekauft. Bin aber zufrieden. Was mich nervt, es ist eigentlich nicht sooviel neu. Aufjedenfall nicht soviel, dass man 40 Euro dafür verlangen könnte. Einige neue Waffen neue Multiplayer Skins, Neue Fahrzeuge und für Lost and Dammned neue Multiplayermodi. Thats it! Also ein bisschen entäuscht hat es mich schon. Funny ist noch das die Charakter aus beiden Episoden bei einigen Missionen zusammentreffefn sowie mit Nico Bellic :D Grafik für die heutige Zeit naaaja :D Wurde ja aber auch nichts an der Grafik gemacht, so meine Meinung :D
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 5
bewertet am 03.08.2010 um 17:36
#21
genaile erweiterung ... die beiden geschichten sind ziemlich geil.... echt genial aus zwei verschiedenen meliös zu wählen.... einmal rocker und einmal nachtklub typ mit gangster ambitionen :) grafik und sound sind gta mäßig sehr gut :)
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 28.07.2010 um 19:14
#20
Super Spiel, einfach perfekt! =)
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 27.07.2010 um 21:53
#19
Super Add - On! Vorallem bei TBOGT setzt Rockstar mal wieder alles auf schwarzen Humor und viiiiiel Farbe! Für Fans von Teil IV auf jeden Fall ein Muss!!!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 24.07.2010 um 18:45
#18
Die Preis-Leistung stimmt hier hundertprozentig. Beide Episoden sind umfangreich, sehr gut inszeniert und können mit vielen guten Einfällen beeindrucken. Also wer GTA 4 mochte wird auch mit den beiden Ergänzungen rundum zufrieden sein. Und das für gerade mal 30 Euro. Grafik, Sound und Atmosphäre sind wie beim Hauptspiel super und die Storymissionen sind wie immer der der absolute Hammer. Das Einzige was mich ein wenig gestört hat war der Filter bei The Lost and Damned. Trotzdem ein Muss für Fans.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 12.07.2010 um 21:25
#17
Wie gesagt für Fans ein Muss! Enthalten sind zwei (fast) vollwertige Storys.
Die Grafik ist wie bei GTA IV gut! Die Stadt ist sehr groß und für die einzelnen Storys teilweise noch extra graphisch hervorgehoben!
Der Sound lässt auch kaum wünsche übrig - von Radiosendern in guter Qualität, bis hin zu Maschinengewehrschlachten ist der Sound sehr schön ausgearbeitet.
Der Spielspass ist meiner Meinung nach noch ein wenig größer als bei GTA IV, da die Abwechslung zwischen beiden Storys gegeben ist.
Spieldauer jeweils ca. 10h ohne Nebenmissionen - insgemsamt also wie ein richtiges Spiel!

Insgesamt also eine gute Umsetzung und schön, dass es jetzt auch für PS3 verfügbar ist.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 09.06.2010 um 13:25
#16
Gutes Game. Ist halt wie GTA IV bloß mit neuen Missionen. Aber lohnt sich für ein Fan
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Spielspass mit 3
bewertet am 05.06.2010 um 18:38
#15
Ist nicht schlecht - aber auch nicht wirklich gut. GTA IV fand ich schon nicht so dolle wobei mir dieses Game hier besser gefällt. Steuerung of nicht gut, fahren mit dem Motorrad ist echt eine Katastrophe, anvisieren von Gegner beim Schusswechsel + in Deckung zu gehen ist von der Steuerung her auch schlecht umgesetzt. Grafik ist OK und der Sound wirklich gut. Hoffentlich kommt bald mal wieder ein GTA raus das nur annähernd so gut ist wie "San Andreas" auf der PS2. Das ist mit Abstand das Beste von der GTA Reihe.
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
bewertet am 03.06.2010 um 07:55
#14
Finde GTA spitze, nur diese zwei Versionen sind zu kurz geraten. Ich hatte noch nie so schnell ein GTA durchgespielt wie dieses.

Die Grafik bei Lost and Damned ist nicht so stark wie bei TGoGT... Ton ist wie immer gut, und sehr vulgär.

Trotzdem sollte man sich dieses GTA antun und durchzocken ;-) wer darauf verzichtet, der soll sich Red Dead Redemption kaufen!!!
Spieldauer mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 4
bewertet am 27.05.2010 um 04:24
#13
Diese Bewertung bezieht sich erst einmal auf die Episode "The Ballad of Gay Tony". Mit gut 10 Stunden Spielzeit hat sich diese Preis/Leistungs-mäßig schon einmal gewaschen. Aufgrund der schieren Unzahl an Nebenmissionen, optionalen Sammelaufgaben und Minispielchen motiviert das Spiel aber noch sehr viel länger und ich habe knapp 30 Stunden darin verbracht bis der Abspann über den Bildschirm flimmerte.

Dabei macht die erste GTA-Episode in einigen Belangen mehr richtig als GTA IV. Die Charaktere sind abgedrehter, aber auch tiefgründiger, das Missionsdesign - sowohl Haupt- als auch Nebenaufgaben - deutlich abwechslungsreicher gelungen und auch die virtuelle soziale Komponente wirkt weniger übertrieben und aufgesetzt.

Das Szenario erinnert stark an den PS2-Ableger GTA: Vice City - passend dazu darf auch der DJ Fernando wieder ran. Diesmal für den entsprechend passend benannten Radiosender "Vice FM" mit 80er-Mucke, die doch glatt wieder an den sonnigen Miami-Verschnitt anno 2003 erinnert. Durchaus ein Vorteil nach meiner subjektiven Meinung. Handelt es sich doch um mein unverwüstliches Lieblings-Setting der Rockstar-Serie und das kombiniert mit der abwechslungsreichen Stadt Liberty City im modernen Gewand macht doch sehr viel her. Nie wurde Unterhaltung mit Gesellschaftskritik so gut vermischt wie aktuell bei den GTA-Spielen.

Anlass zur Kritik bleibt in Sachen Technik. Diese hat sich seit GTA IV nicht sonderlich verbessert. Der Sound ist wieder superb gelungen: Soundeffekte, Musikauswahl und Synchronsprecher tragen maßgeblich zur Atmosphäre bei. Bei der Grafik sind hingegen sowohl Kantenglättung als auch ein geschmeidigerer Bildaufbau wieder abwesend. Nicht selten ploppen Gebäude bei hoher Geschwindigkeit erst im letzten Moment in die Sicht des Spielers - besonders nervig bei Helikopterausflügen. Dies hat sich jedoch merklich verbessert seit GTA IV, ist aber noch nicht ideal gelöst. Die Charakteranimationen sind flüssig, jedoch auch bei den Gesichtsanimationen ist man nicht mehr auf dem Stand der Zeit.

Mein vorläufiges Fazit lautet: Fans von GTA (IV) und Open World-Actionspielen kann ich "The Ballad of Gay Tony" strengstens empfehlen. Spielspaß und Spieldauer stehen in sehr gutem Verhältnis, was - besonders bei diesem Vertriebsformat - derzeit seines Gleichen sucht. Wer hingegen in die Serie reinschnuppern will, dem rate ich zum umfangreicheren GTA IV-"Hauptspiel", das derzeit zum günstigeren Preis mehr bietet. Wer mehr GTA will, hat mit "The Ballad of Gay Tony" sicherlich die beste Wahl derzeit.
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
bewertet am 11.05.2010 um 19:50
#12
Zwei geniale Add-Ons für GTA 4 die echt Spass machen. Auf dem Radiosender LCHC läuft jetzt richtig geiler Death Metal! Wobei die Missionen bei The ballad of gay Tony abwechslungsreicher sind als bei TLAD. Hammer!
Spieldauer mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Spielspass mit 5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City - Preisvergleich

Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 2 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
31 Bewertung(en) mit ø 4,48 Punkten
Grand Theft Auto: Episodes from Liberty City PS3-Spiel
Grafik
 
4.3
Sound
 
4.6
Spielspass
 
4.5
Spieldauer
 
4.5

Ähnliche Spiele

Batman: Arkham Asylum
FSK: ab 16 Jahren
Bewertung:
 
Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots
FSK: ab 18 Jahren
Bewertung:
 
Dynasty Warriors 8 Empire mit Bonus (PSN)
FSK: ab 12 Jahren
Bewertung:
 

Spiele Sammlung

438 Mitglieder haben dieses Spiel:

sowie weitere 435 Mitglieder

Dieses Spiel ist 22x vorgemerkt.

PS3-Spiel suchen