Blu-ray Forum → Gaming → PlayStation 3 → PS3 Hardware / Zubehör / Online

Problem bei 1080p mit Mitsubishi Beamer hc 6000, PS3

Gestartet: 07 Feb 2010 14:10 - 10 Antworten

#1
Geschrieben: 07 Feb 2010 14:10

Limit

Avatar Limit


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 5
seit 07.02.2010
Mitsubishi HC-6000
Sony PlayStation 3
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge


Hallo Zusammen,
Ich bin leider mit meinem Latein am Ende und dachte mir, bevor ich den Beamer von der Decke schraube und ihn am (bis jetzt leider nicht sehr hilfreichem) Händler bringe, frage ich hier mal nach.

Mein System besteht wie im Titel beschrieben aus einer PS3 als Blu-Ray Player (ältere Version), einem Denon Verstärker AVR-4308, und einem Mitsubishi Beamer hc 6000.

Nun das Problem ist, dass ich max. nur 1080i als Auflösung hinbringe, leider bleibt bei 1080p das Bild weg (PS3 erkennt, dass der Beamer die Auflösung unterstützen sollte, funktionert aber nicht). Ich vermute im Moment, dass der Beamer ein Firmware / Hardware Problem hat, u.a. auch da der Beamer schon ein paar Jahre alt ist und einer der ersten günstigeren Full HD Beamer war.

Was ich schon versucht hab:
-PS3 Eingetauscht.
-Besseres / Neues / Kürzeres HDMI Kabel, ist ein verdammt teuers und zichmal abgeschirmt, allerdings etwas lang (10 m), hab das ganze allerdings auch mit einem kurzen Kabel versucht und bin zum gleichen Ergebnis gekommen.
-Vorher war nur ein HDMI Switch vorhanden, so war das System schon bei 1080i sehr instabil, d.h. ein wenig rütteln am HDMI-Kabel an der PS3 reichte, dass das Bild verschwand^^ Nun ist aber wie gesagt ein Denon AVR-4308 Verstärker vorhanden und das Signal 1080 läuft deutlich stabiler. Auffallend ist für mich, dass jedes Signal relativ "heikel" ist, d.h. z.B. beim starten von Blu-Ray Filmen bleibt das Bild auch paar Sekunden blau.

Bin um jeden guten Hinweis froh...
Limit
#2
Geschrieben: 07 Feb 2010 19:42

Totgeburt

Avatar Totgeburt


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Lutherstadt Wittenberg
Forenposts: 762
Clubposts: 14
seit 24.09.2008
Sony KDL-55HX825
Sanyo PLV-Z5
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
2
zuletzt bewertet:
Resogun (PSN)
Bedankte sich 104 mal.
Erhielt 118 Danke für 93 Beiträge
Totgeburt Zockt wie blöd PS4

Hasst du mal die PS3 direkt an dem Beamer angeschloßen ohne vorher das signal durch den Denon AV reciver zu schleifen ? Klingt nämlich für mich nach einen HDCP austausch problem (Handshake) zwischen den Geräten.

EDIT: Willkommen im Forum ;o)
#3
Geschrieben: 15 Feb 2010 19:12

Limit

Avatar Limit


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 5
seit 07.02.2010
Mitsubishi HC-6000
Sony PlayStation 3
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge


Danke :P
Jop, hab ich auch schon ausprobiert, komm auch da nur auf 1080i (nix progressiv -_-) aber an deiner These könnte was dran sein, wie gesagt ich denke der Beamer "verträgt" die PS3 nicht, allerdings hab ich kein Bock den zum Händler zu bringen XD aber wenn du oder jemand anderes aus dem Forum nicht noch ne Idee hat hab ich kaum eine Wahl ;)
#4
Geschrieben: 15 Feb 2010 20:43

Totgeburt

Avatar Totgeburt


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Lutherstadt Wittenberg
Forenposts: 762
Clubposts: 14
seit 24.09.2008
Sony KDL-55HX825
Sanyo PLV-Z5
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
2
zuletzt bewertet:
Resogun (PSN)
Bedankte sich 104 mal.
Erhielt 118 Danke für 93 Beiträge
Totgeburt Zockt wie blöd PS4

Füll mal bitte dein profil unter technik aus und gib die genaue bezeichnung von dem Beamer an, dann siehst du einen link welche User hier im forum den auch haben. Dann suchst du ob jemand als Player auch die PS3 benutzt und fragst ihn am besten per PN ob bei ihm 1080p gehen, was andres fählt mir sonst auch nicht ein. Kann mir allerdings nicht so richtig vorstellen das das wirklich so ist das die ein Handshake Problem haben wenn kein Reciver dazwischen ist, hätte gedacht da kommt der Fehler her. Manchmal bekommt man so ein Handschake Problem auch durch andere reinfolge beim anschalten der Geräte weg. Also starte mal erst die PS3 dann den Beamer und umgekert. Vieleicht liegt es ja doch am HDMI Kabel auch wenn du schon getauscht hast, teuer muß nicht immer das beste ergebins sein, probier mal ein ganz kurzes (1m) No Name Kabel aus hauptsache ganz kurz. Die PS3 gibt im XMB menü 1080p mit 60Hz wieder das braucht viel bandbreite da machen Kabel mit mehr als 5m schon mal Probleme. Mein Sanyo Z5 nimmt zum beispiel das 1080p Signal der PS3 an obwohl er sogar nur 720p Nativ kann, habe allerdings ein sehr kurzes HDMI Kabel dran.
#5
Geschrieben: 17 Feb 2010 15:15

Limit

Avatar Limit


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 5
seit 07.02.2010
Mitsubishi HC-6000
Sony PlayStation 3
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge


Jo Danke gute Idee, öhm weist du grad per Zufall die Suchfunktion (Hab unter Erweiterte Suche nichts gefunden), oder muss ich mich da selbst durch Benutzerlisten wälzen?
#6
Geschrieben: 17 Feb 2010 16:40

Totgeburt

Avatar Totgeburt


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Lutherstadt Wittenberg
Forenposts: 762
Clubposts: 14
seit 24.09.2008
Sony KDL-55HX825
Sanyo PLV-Z5
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
2
zuletzt bewertet:
Resogun (PSN)
Bedankte sich 104 mal.
Erhielt 118 Danke für 93 Beiträge
Totgeburt Zockt wie blöd PS4

Du geht auf dein Profiel -> https://bluray-disc.de/blulife/profil/limit

Dann auf den reiter Technik klicken-> https://bluray-disc.de/blulife/profil/limit#technic

Da siehst du einen link mit 26 User haben diesen Beamer -> https://bluray-disc.de/blulife/suche?suche_categorie=113&uid=44784

Siehe da eine liste mit Usern wo du auf PN klicken kannst ;o)
#7
Geschrieben: 19 Feb 2010 00:17

Limit

Avatar Limit


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 5
seit 07.02.2010
Mitsubishi HC-6000
Sony PlayStation 3
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge


Super, dank dir ;)
#8
Geschrieben: 19 Feb 2010 02:32

Totgeburt

Avatar Totgeburt


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Lutherstadt Wittenberg
Forenposts: 762
Clubposts: 14
seit 24.09.2008
Sony KDL-55HX825
Sanyo PLV-Z5
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
2
zuletzt bewertet:
Resogun (PSN)
Bedankte sich 104 mal.
Erhielt 118 Danke für 93 Beiträge
Totgeburt Zockt wie blöd PS4

Hoffe es ist einer dabei der auch die PS3 als Player nutzt, sag mir dann bitte mal bescheid wenn du eine Antwort/Hilfe per PN bekommen hast interressiert mich schon an was es gelegen hat. Ich würde wie gesagt erst mal ein ganz kurzes HDMi kabel probieren direkt von PS3 zum Beamer ohne AV Reciver dazwischen dann muß einfach das 1080p Signal ankommen.
#9
Geschrieben: 03 März 2010 13:26

dannyblue

Avatar dannyblue


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 16
seit 08.01.2010
Samsung SyncMaster 2333HD
Samsung
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge


Moinsen.

Wurde das Problem schon gelöst?

Ansonsten könnte es auch sein das der Beamer keine 24p unterstützt!!

Da müssen Sie in "Einstellungen" - "Video-Einstellungen" und dann auf "BD-Ausgabe 1080p 24 Hz (HDMI)" gehen und auf "Aus" klicken. Nun sollte das Problem behoben sein! Wenn nicht, dann die "50 Hz" fest einstellen!

mfg
Geschrieben: 08 Juni 2010 13:45

Limit

Avatar Limit


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 5
seit 07.02.2010
Mitsubishi HC-6000
Sony PlayStation 3
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge


Moin Moin,
nein, wurde leider nicht gelöst. (Hatte aber die letzten 3 Monate keine Zeit).
Danke für deinen Tipp, leider hats auch nicht geklapt^^
Btw. sind die "Video-Einstellungen" eh sowieso nur aktiv, wenn man eine BD schaut? Leider funktioniert schon das PS3 Menü nicht mit progressive.
Hab ausserdem noch bischen mit den "Einstellungen rumgespielt" und mir ist noch was am Verstärker aufgefallen: Sobald ich die 1080p einstelle hört man ein deutliches Klicken (wie Relais) und dann "flackert" das Signal btw. ich hab das Gefühl, dass schon der Verstärker Mühe hat, das Signal weiterzugeben (der is auf HDMI, Automatisch). Es leuchten abwechselnd die Beschriftung "DIG." und "PCM" auf (bei 1080i sind die eingeschaltet, Rest bleibt unverändert). Hab daraufhin geschaut, dass das HDMI Kabel zwischen Verstärker und PS3 richtig sitzt, leider auch nichts : /

Freue mich um jede weitere gute Idee!

Gruss Limit


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Gaming → PlayStation 3 → PS3 Hardware / Zubehör / Online

Es sind 55 Benutzer und 564 Gäste online.