Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → USA • Kanada

US - Knives Out [2019] (4K+BD) - Best Buy exclusive (Steelbook)

Gestartet: 22 Dez 2019 00:05 - 5 Antworten

#1
Geschrieben: 22 Dez 2019 00:05

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Anfang März sollte der Film kommen. Klar ist, es wird ein Best Buy Steelbook mit 4K UHD.

DB:
https://bluray-disc.de/blu-ray-filme/141228-knives_out_4k_best_buy_exclusive_steelbook_4k_uhd_bluray_digital_copy_us_import_ohne_dt_ton

agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#2
Geschrieben: 21 Sep 2021 18:33

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Dank einer sehr guten Freundin konnte ich das Best Buy exklusive Knives Out Steelbook aus den USA ergattern. Am Wochenende hat es seinen endgültigen Bestimmungsort gefunden und da ich mir den Film gestern ansehen wollte, habe ich das gute Stück direkt ausgepackt. Dabei sind die folgenden Bilder entstanden.


Infos (Steelbook):

Finish: Seidenmatt
Prägung: Nein
Innendruck: Ja (farbig)
Spine: Titel


Bilder:



Ein Glück bin ich kein OVP-Sammler! Die Einschweißfolie hatte sich auf dem PET Slipcover "festgesaugt" und unzählige Lufteinschlüsse produziert. In solchen Fällen führt kein Weg am Auspacken vorbei.

SPOILER! Inhalt einblenden
 


In den Vereinigten Staaten war das Steelbook exklusiv bei Best Buy erhältlich. Zwischenzeitlich lag der Preis bei nur $ 14,99. Da habe ich zugeschlagen (bzw. zuschlagen lassen). Ein echter Schnapper.



Eine Besondersheit des US Steels ist das PET Slipcover. Darauf ist das Rotten Tomatoes Zertifikat genauso untergebracht wie die Auflistung der Schauspielernamen links oben.



Auf der Rückseite des Schubers befinden sich die üblichen Informationen: Inhaltsangabe, technische Daten, Credits. Das Messerartwork hätte vielleicht noch ein wenig gewinnbringender eingesetzt werden können, z.B. indem die kreisrunde Freifläche auf einen bestimmten Bereich des Artworks zeigte. Ob die Blu-ray Disc tatsächlich Region A gesperrt ist, muss ich noch ausprobieren (wahrscheinlich aber ja).



Frontseiten von PET Slipcover und Steelbook.



Analog dazu die Rückseiten.



Beim Spine gibt es nebst dem Titel einen "Buchautor", statt wie sonst üblich Studio- oder Disc-Logos. Wer den Film gesehen hat, kennt den Hintergrund. Ein witzige Idee, die auch an anderer Stelle nochmal aufgegriffen wird (unten mehr dazu).



Innendruck und Disc Artworks. Letztere gefallen mir richtig gut, der Innendruck hingegen ist ein wenig zu blass geraten. Im Gegensatz zur Veröffentlichung in Deutschland befinden sich beide Disc Hubs im rechten Innenteil. Womöglich, um das Beiblatt mit Digital Code ordentlich einlegen zu können (nicht abgebildet).

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Einziger äußerer Unterschied zum DE Steelbook: Das Logo von "Blood like Wine Publishing" sieht auf der US Version anders aus. Gleich geblieben ist hingegen der glaubwürdige "used look", der den Abrieb auf einem Textileinband eines Buches imitiert.



Rückseitig kommt der Effekt noch ein wenig deutlicher zur Geltung. Er erinnert an ein Buch, das schon dutzende Male aus dem Regal gezogen wurde.



Der Clou: Mit Ausnahme des Spines sind alle Außenseiten im Stile eines Buches gestaltet. Man sieht also förmlich die Buchseiten, wie sie zur Bindung laufen. Wohlgemerkt ein altes, oft gelesenes und verliehenes Buch, das durch viele Hände ging, weil die Seiten schon wellig und vergilbt sind.



Das Design passt natürlich perfekt zum Film, da die Verlegerei für den Hintergrund der Figuren ja eine gewisse Rolle spielt.



Ansicht von schräg oben, ohne PET Slipcover.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Steelbook. Der PET Slip ist ein nettes Gimmick. Übrigens hat sich meine Befürchtung nicht bestätigt, dass der Film beim zweiten Ansehen weniger Spaß macht, weil der Twist bereits bekannt ist. Ich hatte gestern genauso viel Freude daran wie damals im Kino. Flott, witzig und mit einer Prise schwarzem Humor. Meine Knives Out Sammlung ist nun um ein Exemplar reicher:



Zumindest mit diesem Artwork reicht es nun aber wirklich, lol. Wen es interessiert: Abseits vom US Steel sind alle Editionen von The On. Links oben die Slipbox Edition, die anderen die diversen Slips mit Steels. Allerdings sind A1 und Lenti FS leer gekauft (danke nochmal an @Corrigan für A1). In einen der beiden wandert nun das US Steel.
#3
Geschrieben: 21 Sep 2021 19:23

Corrigan

Avatar Corrigan


Forenmoderator
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Sehr schöne Knives Out Sammlung! Von 14,99 $ für ein 4K-Steelbook können wir in Deutschland nur träumen...
Danke für die Vorstellung.
Drink like Dwarves, smoke like Wizards, sing like Elves, and party like Hobbits.
Club der Steeljunkies

LG, Jan-Henrik
#4
Geschrieben: 21 Sep 2021 19:57

BigHero6

Avatar BigHero6


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
@schneijo Gab es nicht den Clou mit dem PET-Schuber, dass wenn man das Steelbook andersherum in den PET-Slip steckt, dass dann die Messer auf eine bestimmte Person zeigen und damit "Spoiler-Gefahr" gegeben ist? 

#5
Geschrieben: 21 Sep 2021 20:12

baobeiwang

Avatar baobeiwang


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
@BigHero6 koennte passen...

Hmmm muss dch noch versuchen es zu erwischen. Bissel Miss Marpel od. Columbo flair hatte der Film wie ich fand
#6
Geschrieben: 22 Sep 2021 00:43

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Achja, das wars. Den folgenden Spoiler nur öffnen, wenn man den Film schon gesehen hat!

SPOILER! Inhalt einblenden
 


Ein solches Versteckspiel benötigt das folgende Bild hingegen nicht. Es belegt lediglich, dass die BD im Steelbook tatsächlich Region A locked ist:



Ein Hoch auf die 4K UHD!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → USA • Kanada

Es sind 39 Benutzer und 185 Gäste online.