Blu-ray ForumSondereditionen auf Blu-rayBlu-ray - SteelbooksSteelbooks - Deutschland

DE - X-Men: Dark Phoenix (Steelbook)

Gestartet: 17 Okt 2019 20:35 - 4 Antworten

#1
Geschrieben: 17 Okt 2019 20:35

equi-nox76

Avatar equi-nox76


Forenleitung
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Das Steelbook ist recht simpel, dafür aber schön matt was ich persönlich mag.














Chris
 “The only thing necessary for the triumph of evil is for good men to do nothing.”

 
#2
Geschrieben: 18 Okt 2019 16:28

markymarco

Avatar markymarco


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 119
Clubposts: 2
seit 06.01.2009
LG 55C6D
Acer
Panasonic DMP-BDT570
Bedankte sich 4 mal.
Erhielt 40 Danke für 26 Beiträge


Ich hab mir das 4K Steelbook zukommen lassen (was genauso aussieht) und war so schockiert von der mega-schlechten Frontbild-Auflösung, dass ich es (ohne die 4K Scheibe) direkt weiterverkauft habe. Das Bild sieht so unscharf und teils sogar schwammig-verpixelt aus, als ob sie ein mini-Bildchen für die Front "hochskalliert" haben.
Das für mich mit ABSTAND allerschlechteste Steelbook aller zeiten. Dabei fand ich das Motiv im Vorfeld genial und hatte auf eine astreine Glanzlackierung gehofft...
#3
Geschrieben: 18 Okt 2019 21:51

Tito

Avatar Tito


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Habe das Steelbook im Saturnmarkt gesehen und mir gleich gedacht: "Huch, ist das ein Fehldruck?"
Aber nein, alle Steelbooks sahen gleich aus. Sehr schlechter Frontdruck, wie verwaschen oder sich aufbleichend...
Ich dache schon, evtl. war die Produktionscharge defekt, aber so wie es aussieht, ist das tatsächlich so gewollt. Wirklich kein schönes Steelbook!
Kaum bin ich kurz außer Gefecht gesetzt, werden alle Größenwahnsinnig!
#4
Geschrieben: 19 Okt 2019 16:24

diehard84

Avatar diehard84


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 382
Clubposts: 1
seit 05.11.2008
Sony KDL-40Z4500
Sonstiges Epson EH-TW9300
Sony UBP-X800
Bedankte sich 110 mal.
Erhielt 225 Danke für 87 Beiträge


Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das Frontmotiv selbst ist eigentlich sehr gut und man hätte wie auch bei anderen Steels mit verschiedenen Glanzeffekten dort echt was tolles rausholen können für einen Erstrelease und Vollpreissteelbook. Stattdessen schaut es wie schon gesagt unscharf, detailllos und verwaschen aus als wäre ein Bild mit geringer Auflösung aufgezoomt und dann nochmal nen Weichzeichner drübergejagt worden um die Pixel zu kaschieren. Da sind die Billigwaves vom Druck her teils um Welten besser.
#5
Geschrieben: 19 Okt 2019 17:31

SaarPimboli

Avatar SaarPimboli


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Quierschied
Forenposts: 1.091
Clubposts: 2.982
seit 14.09.2008
LG 65E6D
Panasonic DMP-UB900EGK
Blu-ray Filme: 1274
Steelbooks: 1025
Steel-Status: Fabergé Silber
Bedankte sich 711 mal.
Erhielt 2052 Danke für 1346 Beiträge
SaarPimboli ...........sammelt gerne..............

Habe das 4K-Steelbook,  sieht gleich aus,  lieblos....08/15.......schade


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumSondereditionen auf Blu-rayBlu-ray - SteelbooksSteelbooks - Deutschland

Es sind 40 Benutzer und 340 Gäste online.