Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleVoD - Streaming, Infos und Diskussion

Neues Bundle von Disney: Hulu, Disney+ und ESPN+

Gestartet: 07 Aug 2019 01:17 - 34 Antworten

Geschrieben: 08 Nov 2019 09:24

Bigdanny75

Avatar Bigdanny75


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Österreich
Wels
Forenposts: 3.430
Clubposts: 1.589
seit 11.03.2014
LG 86UK6500
Bedankte sich 2185 mal.
Erhielt 597 Danke für 417 Beiträge
Bigdanny75 No Pain No Gain

Ich werd von Anfang an dabei sein ich abonniere wegen der Orginal Serien, und die werden dabei sein.
 
Geschrieben: 13 Nov 2019 07:14

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 58.538
Clubposts: 28.956
seit 18.08.2009
LG 55UK6400PLF
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme: 2540
Steelbooks: 21
Bedankte sich 15162 mal.
Erhielt 12094 Danke für 8582 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Und gestern am ersten Tag direkt mal zusammengebrochen:

https://bluray-disc.de/out.php?link=https%3A%2F%2Fwww.moviepilot.de%2Fnews%2Fdisney-bricht-schon-am-starttag-zusammen-1122633
Geschrieben: 13 Nov 2019 07:58

DogFather76

Avatar DogFather76


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 35
seit 10.04.2019
Philips 55PUS6452/12
Samsung UBD-M8500
Blu-ray Filme: 21
Bedankte sich 3 mal.
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
DogFather76 freut sich auf Top Gun 2:-)

Wer,s braucht bitte schön.Mich intersssiert Disney nicht und diese Dumping Preise sind auch nicht gut für den Markt.
Geschrieben: 13 Nov 2019 20:01

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
10 Mio. eingetragene Kunden am ersten Tag. Ob dies auch nach den ausgelaufenen Verizon Promos und der Gratis Testwoche so bleibt, wird sich zeigen.
Disney baut bereits die Serverkapazitäten aus. Damit hat man CBS und Showtime (8 Mio. nach 10 Jahren) bereits überholt. Netflix hat 157 Mio. Kunden weltweit. Amazon prime hat ca. 120 Mio. Kunden beim Streaming. Ca. 500 Mio. mit prime. Das heißt, dass dort knapp 25% der Kunden nur ihre Möglichkeiten zum Streaming wahrnehmen.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
Geschrieben: 17 Nov 2019 00:40

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Erste Schnitte von Disney+ sind bekannt! Erwischt hat es zwei sehr prominente Inhalte.

Für Star Wars schnitt man die Szene mit Greedo erneut um. Han darf schießen, aber Greedo wird nicht mehr als Feuerball in Rauch aufgehen, nein, man hat einen neuen Explosionseffekt drübergelegt damit man die Tötung nicht mehr so richtig sehen kann. Man kann damit rechnen dass künftige Blu-ray oder andere Heimkinoreleases ebenfalls geändert werden seitens Disney.
Ob man demnächst noch kinderfreundlichere Varianten aller Star Wars Filme macht, wird sich zeigen. Keine verkohlten Lars mehr, keine abgeschlagenen Körperteile, keine Folterszenen, keine Tiergrausamkeit an armen Wampas, Tauntauns etc. 
Kurz: die haben sie nicht mehr alle!

Als Zweites erwischte es die Simpsons Episode 1 aus Staffel 3 gleich komplett. Damals sprach Michael Jackson ja den Irrenanstaltinsassen Leon Kompowsky, der sich für Michael Jackson hält und auch so singen kann. Die Episode ist ein Klassiker und wunderschön, da Bart am Ende seiner Schwester Lisa ein tolles Geschenk mit Hilfe von Leon machen kann.
Da man auch von Seiten FOX, dem US TV generell und anderen Ausstrahlungen bereits Anfang 2019 nach Ausstrahlung der 'Doku' Leaving Neverland (aka "Leute behaupten bereits vor Gericht gegen sie entschiedene Sachen einfach noch einmal, nur diesmal ohne Chance auf Widerspruch vom verstorbenen Angeschuldigten") die Notbremse zog und in einem Anfall von Dummheit Michael Jacksons Stimme auslöschen will, wird Disney+ sowie alle kommenden Heim-re-releases von Season 3 immer ohne diese Folge erscheinen. Disney bannt sie komplett, steht damit aber nicht alleine da. Andere US Sender und Netzwerke strahlen sie schon seit Mai nicht mehr aus. Verrückte Welt. Aber einige Radiosendungen spielen ja auch seine Musik nicht mehr. Dabei wurde der Mann immer freigesprochen, trotz aller Vorwürfe und seine Musik und seine Stimme kann keine Verbrechen begehen.

Wenn sie konsequent sind löschen sie gleich alle Filme von Bryan Singer (X-Men gehören jetzt Disney), denn der hat nachweislich üble Sachen gemacht. Dazu Harvey Weinsteins produzierte Werke (auch eine Disneytochter), und alle anderen alles mit O.J. Simpson, Bill Cosby und alle anderen Dinge, bei denen irgendein Beteiligter später für irgendwas verurteilt wurde.

Kevin Spacey haben sie ja auch die Karriere ruiniert, am Ende ohne auch nur einen Beweis vorbringen zu müssen.
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
1 Kommentar:
von Daydream Believer am 17.11.2019 11:48:
Da ist jedes Wort zu viel...Typisch Disney


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleVoD - Streaming, Infos und Diskussion

Es sind 78 Benutzer und 1601 Gäste online.