Blu-ray Forum → Ultra HD / 4K Blu−ray → Ultra HD / 4K Technik & Hardware

Das Ende von 4K Ultra HD Blu-ray

Gestartet: 16 Feb 2019 18:23 - 61 Antworten

Geschrieben: 31 Okt 2019 15:02

SuperDaniel

Avatar SuperDaniel


Blu-ray Junkie
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 2.709
seit 18.07.2015
Bedankte sich 171 mal.
Erhielt 87 Danke für 76 Beiträge


Post Scriptum

Da im Ersatzforum von Cinefacts ist man auch keineswegs begeistet von der UHD.

Verstoß melden

Bitte geben Sie eine Begründung ein, weshalb der Post ein Verstoß darstellt:

Schicken Sie dieses Formular nur ab, wenn es sich bei diesem Post wirklich um ein Verstoß handelt!

1 Kommentar:
von JokerofDarkness am 31.10.2019 22:00:
Movieside.de heißt das Forum und es gibt dort halt auch genügend User, denen die normale BD reicht. So lautet das korrekte Fazit.
Geschrieben: 31 Okt 2019 17:55

Klinke

Avatar Klinke


Blu-ray Fan
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Analoger 35mm Film ist für eine erneute Abtastung ne tolle Sache. Eine schlechte Aufarbeitung ist unter der heutigen Technik nur auch viel schneller erkennbar. Mal eben schnell für wenig Einsatz einen Backkatalog-Titel auf 4K herausbringen geht nach hinten los. Und schadet natürlich auch der Meinung die die Konsumenten von der 4K UHD gewinnen.
Die UHD ist ein erstklassiges optisches Medium. So muss man auch den Inhalt der darauf landen soll behandeln.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Ultra HD / 4K Blu−ray → Ultra HD / 4K Technik & Hardware

Es sind 11 Benutzer und 536 Gäste online.