Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleBlu-ray Filme & Kino

Antlers - prod. v. Guillermo del Toro

Gestartet: 05 Dez 2017 19:56 - 3 Antworten

#1
Geschrieben: 05 Dez 2017 19:56

Cineast aka Filmnerd

Avatar Cineast aka Filmnerd


Blogmod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Lüneburg
Forenposts: 11.332
Clubposts: 272
seit 08.03.2012
Philips 55PUS9109
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 1818
PS 3 Spiele: 36
PS 4 Spiele: 13
Steelbooks: 440
Steel-Status: Platin
Bedankte sich 831 mal.
Erhielt 3023 Danke für 2019 Beiträge
Cineast aka Filmnerd is lost in TWIN PEAKS !

Zitat:

Trotz Schaffenspause findet Guillermo del Toro noch Zeit für neue Projekte und die Unterstützung junger Talente. Bei Fox Searchlight hat er sich jetzt für die Umsetzung der übernatürlichen Horror-Geschichte Antlers von Henry Chaisson und Channel Zero-Schöpfer Nick Antosca verpflichtet, bei der es ähnlich wie in del Toros Mama gespenstisch zugehen soll. Im Mittelpunkt befindet sich diesmal allerdings die Lehrerin einer vierten Klasse, die sich Sorgen um einen problematischen Schüler macht, dem ein albtraumhaftes Geheimnis auf der Seele brennt. Etwas Grauenvolles hat es auf das Kind abgesehen und nun liegt es an ihr, ihn vor der Gefahr zu beschützen. Mit an Bord ist auch David S. Goyer, Regisseur des kommenden Masters of the Universe, der zusammen mit Kevin Turen von Phantom Four produziert. Goyer brachte schon Antoscas The Forest auf die große Leinwand. Antosca war zuletzt einer der Autoren hinter dem neuen Freitag, der 13. von Platinum Dunes, bevor die Produktion komplett abgebrochen und auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Quelle: https://bluray-disc.de/out.php?link=http%3A%2F%2Fwww.blairwitch.de%2Fnews%2Fantlers-guillermo-del-toro-verfilmt-schauermaer-67895%2F

Verstoß melden

Bitte geben Sie eine Begründung ein, weshalb der Post ein Verstoß darstellt:

Schicken Sie dieses Formular nur ab, wenn es sich bei diesem Post wirklich um ein Verstoß handelt!

Cineast aka Filmnerd

Moderation Blog-Bereich

Spoiler(!)
#2
Geschrieben: 11 Apr 2018 14:07

Cineast aka Filmnerd

Avatar Cineast aka Filmnerd


Blogmod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Lüneburg
Forenposts: 11.332
Clubposts: 272
seit 08.03.2012
Philips 55PUS9109
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 1818
PS 3 Spiele: 36
PS 4 Spiele: 13
Steelbooks: 440
Steel-Status: Platin
Bedankte sich 831 mal.
Erhielt 3023 Danke für 2019 Beiträge
Cineast aka Filmnerd is lost in TWIN PEAKS !

Zitat:

John Krasinski (A Quiet Place) ist wohl der beste Beweis dafür, dass sich Genre-Unkenntnis und ein Gespür für unheimliche Stoffe und Momente nicht gegenseitig ausschließen. Fehlende Erfahrung in Sachen Horror war sogar der ausschlaggebende Grund, weshalb sich Guillermo del Toro bei seinem kommenden Horror-Projekt Antlers für den auf dramatische Stoffe spezialisierten Scott Cooper (Black Mass, Crazy Heart) entschied. „Guillermo weiß, dass ich keine Erfahrung auf dem Gebiet habe, findet es aber spannend zu sehen, wie jemand Außenstehendes an so einen Film herangeht,“ verriet Cooper jetzt im Gespräch mit Collider. In dem von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Skript soll es ähnlich gespenstisch zugehen wie in Guillermo del Toros Mama. Im Mittelpunkt steht hier jedoch die Lehrerin einer vierten Klasse, die sich Sorgen um einen problematischen Schüler macht, dem ein albtraumhaftes Geheimnis auf der Seele brennt. Etwas Grauenvolles hat es auf das Kind abgesehen und es liegt an ihr, ihn vor der Gefahr zu beschützen.

Cooper weiter: „Das ist wohl ein bisschen wie bei Friedkin damals, denn er hatte vor The Exorcist auch noch keinen Genrefilm gedreht.“ Wenig überraschend will Cooper sich im Fall von Antlers nun auch an eben diesem Genreklassiker orientieren. „Ich habe mich sehr von den Arbeiten John Carpenters, darunter Halloween, aber auch Der Exorzist oder Tarkovskys Stalker beeinflussen lassen. Wenn ich all diese verschiedenen Filme zu einem großen Ganzen verschmelzen könnte, wäre das auf jeden Fall aufregend.“

Mit an Bord ist auch David S. Goyer, Autor des kommenden Masters of the Universe, der an der Seite von Kevin Turen von Phantom Four produziert. Goyer brachte schon Antoscas The Forest auf die große Leinwand. Antosca war einer der Autoren hinter dem neuen Freitag, der 13. von Platinum Dunes, bevor die Produktion komplett abgebrochen und auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Quelle: https://bluray-disc.de/out.php?link=http%3A%2F%2Fwww.blairwitch.de%2Fnews%2Fantlers-wird-von-der-exorzist-und-halloween-inspiriert-76943%2F
Cineast aka Filmnerd

Moderation Blog-Bereich

Spoiler(!)
#3
Geschrieben: 10 Dez 2019 18:35

BigTicket

Avatar BigTicket


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Berlin
Forenposts: 2.964
Clubposts: 13
seit 20.03.2009
Sony KDL-46Z4500
Sony BDP-S790
Blu-ray Filme: 563
PS 3 Spiele: 14
PS 4 Spiele: 5
Steelbooks: 335
zuletzt bewertet:
Männerherzen
Bedankte sich 93 mal.
Erhielt 731 Danke für 461 Beiträge


Trailer

https://bluray-disc.de/out.php?link=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FPVoqOSlTEVY

Ich muss erst wissen was Sie können!
Ich bin der Beste!

Ok...dann tun Sie es....
#4
Geschrieben: 10 Dez 2019 21:23

Lutz_1983

Avatar Lutz_1983


Blu-ray Freak
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.028
seit 11.12.2008
LG 47LW659S
Panasonic DMP-BDT234
Bedankte sich 315 mal.
Erhielt 580 Danke für 369 Beiträge


Hier der us Teaser:

https://bluray-disc.de/out.php?link=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DIEM5HW7q5dY


Hier der 1. us Trailer:

https://bluray-disc.de/out.php?link=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D2aiYxwVuZ1o


Hier der 2 us Trailer:

https://bluray-disc.de/out.php?link=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3Dng5eyOfL8qM


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoD & GewinnspieleBlu-ray Filme & Kino

Es sind 67 Benutzer und 642 Gäste online.