Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

The Dark Knight Rises

Gestartet: 09 Sep 2008 11:16 - 3906 Antworten


Veröffentlichung:
30.11.2012
Laufzeit:
164 Minuten
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Altersfreigabe:
Geschrieben: 10 Dez 2012 00:41

schmaggi

Avatar schmaggi

user-rank
Serientäter
Blu-ray Fan
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Deutschland
Eschweiler
kommentar.png
Forenposts: 402
Clubposts: 145
seit 15.05.2009
display.png
LG
player.png
Sony BDP-S790
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
ps4.png
PS 4 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
420
Steel-Status:
anzahl.png
Mediabooks:
45
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 374 mal.
Erhielt 120 Danke für 107 Beiträge
schmaggi Bin die Sonne putzen.

habe immer viel abstand von batman gehalten.war mir zu kitschig.aber der hier ist klasse gemacht,hab mir auch schon die ersten besorgt.
Geschrieben: 10 Dez 2012 12:41

Gast

Wie fandet ihr den Film gegenüber den beiden Vorgängern "Batman Begins" und "The Dark Knight"? Also ich hatte im Vorfeld meine Zweifel darüber, ob "The Dark Knight Rises" vom Niveau her an "The Dark Knight" herankommt. Nachdem ich ihn aber gesehen habe, kann ich nur sagen, dass er das (und das ist natürlich meine subjektive Meinung) voll und ganz geschafft hat. Es war von vornherein klar, dass der neue Bösewicht den Joker nicht übertreffen kann, aber ich finde Bane dennoch einen tollen Gegenspieler. Toll finde ich auch, dass man quasi an die Ereignisse in "Batman Begins" angeknüpft und die Story so weitergeführt hat. "The Dark Knight Rises" hat daher auch mehr "Batman Begins"-Flair und ist nicht so düster gehalten wie "The Dark Knight". Ich kann nur sagen, dass meine Erwartungen an den Film mehr als gut erfüllt wurden und er einen gelungenen Abschluss der Reihe darstellt.
Geschrieben: 10 Dez 2012 13:19

crazyunited

Avatar crazyunited

user-rank
Serientäter
Blu-ray Fan
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 417
Clubposts: 26
seit 13.12.2009
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
"Hannibal - Staffel 1" demnächst auch im "Producer's Cut" auf Blu-ray Disc erhältlich?
anzahl.png
Bedankte sich 8 mal.
Erhielt 59 Danke für 48 Beiträge


Im Gegensatz zu vielen anderen,finde Ich diesen dritten Teil am besten.
Geschrieben: 10 Dez 2012 13:35

Gast

Ich finde auch, der Film ist natürlich anders als "The Dark Knight", aber ich finde ihn genauso gut.
Geschrieben: 10 Dez 2012 13:36

DarkKnight2410

Avatar DarkKnight2410

user-rank
Dimensionalist
Blu-ray Sammler
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ich schließe mich meinen beiden Vorredner größtenteils an.
Auch ich finde "The Dark Knight Rises" ist der Höhepunkt der Trilogie.

Alles nahm mit einem fulminanten "Batman Begins" seinen Anfang und dieser wurde mit "The Dark Knight" getoppt, auch
wenn ich diesen streckenwiese als "overhyped" bezeichnen möchte. Keine Frage - "TDK" ist in meinen Augen einer der
besten Filme der letzten 15 Jahre, aber dennoch ist es meine ganz persönlich Meinung, das "The Dark Knight Rises" diesen
noch einmal übertrifft. Tom Hardy erreicht als "Bane" zwar bei weitem nicht die genial Darstellung Heath Ledgers als "The Joker",
aber die Story hat mich derart in ihren Bann gezogen, das ich nach dem Kinobesuch einfach nur sprachlos war.

Die gesamte Dark Knight-Trilogie ist in meinen Augen ein modernes Gesamt-Meisterwerk der Filmgeschichte, das den Erfolg
mehr als verdient hat.
Gruß
Tobi
f.k.a. "daywalker2410"
92562_batman_arkham_city_object.jpg
I seek the means to fight injustice to turn fear against those who prey on the fearful! - Bruce Wayne -
Geschrieben: 10 Dez 2012 14:17

Crixus91

Avatar Crixus91

user-rank
Blu-ray Starter
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 169
Clubposts: 3
seit 07.07.2012
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
9
anzahl.png
anzahl.png
zuletzt bewertet:
The Riot Club
anzahl.png
Bedankte sich 1 mal.
Erhielt 92 Danke für 48 Beiträge


Nachdem ich den Film nun nocheinmal auf Deutsch und noch zweimal auf Englisch angeschaut habe, bin ich nur noch mehr begeistert. In meinen Augen wirklich der beste Teil der Triologie, der beste Batmanfilm überhaupt und einer meiner Lieblinsfilme.

Allerdings habe ich eine Frage, die beim anschauen aufgekommen ist. Wär cool wenn sie mir jemand beantwortet. Vll hab ich mal wieder etwas übersehen.
SPOILER! Inhalt einblenden
 
Als Talia Al Ghul mit Bruce im Wayne Manor vorm Kamin liegt, erzählt sie kurz von ihrer Familie und davon, dass sie in Armut aufgewachsen ist, sie sich aber mit ihrem Feuer immer wie richtige Reiche gefühlt haben. Auf was bezieht sich diese Aussage denn? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Mutter, Talia und Bane im Gefängnis eine Feuerstelle in der Zelle hatten. Später in der Liga der Schatten war es als Kind bestimmt nicht schön, allerdings würde ich die Liga der Schatten mit ihrem Tempel und ihrem Einfluss kaum als arm bezeichnen. Was meint Talia mit "wir". Eine wirkliche Familie hatte sie ja nie. Oder ist das nur ein Trick und sie will mit Bruce Gewissen spielen? Dafür wirkt sie aber zu emotional. Hat mich beim wiederholten anschauen etwas verwirrt die Stelle.
Geschrieben: 10 Dez 2012 14:30

SofaSurfer

Avatar SofaSurfer

user-rank
Steeljunkie
Blu-ray Profi
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 1.123
Clubposts: 1.420
seit 10.09.2009
display.png
Panasonic TX-L55WT50E
player.png
Sony PlayStation 3
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps3.png
PS 3 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
2
anzahl.png
Mediabooks:
1
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Adventskalender 2013
anzahl.png
zuletzt bewertet:
The Dark Knight Trilogie
anzahl.png
Bedankte sich 290 mal.
Erhielt 228 Danke für 175 Beiträge


Zitat:
Zitat von Crixus91
Nachdem ich den Film nun nocheinmal auf Deutsch und noch zweimal auf Englisch angeschaut habe, bin ich nur noch mehr begeistert. In meinen Augen wirklich der beste Teil der Triologie, der beste Batmanfilm überhaupt und einer meiner Lieblinsfilme.

Allerdings habe ich eine Frage, die beim anschauen aufgekommen ist. Wär cool wenn sie mir jemand beantwortet. Vll hab ich mal wieder etwas übersehen.
SPOILER! Inhalt einblenden
 
Als Talia Al Ghul mit Bruce im Wayne Manor vorm Kamin liegt, erzählt sie kurz von ihrer Familie und davon, dass sie in Armut aufgewachsen ist, sie sich aber mit ihrem Feuer immer wie richtige Reiche gefühlt haben. Auf was bezieht sich diese Aussage denn? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Mutter, Talia und Bane im Gefängnis eine Feuerstelle in der Zelle hatten. Später in der Liga der Schatten war es als Kind bestimmt nicht schön, allerdings würde ich die Liga der Schatten mit ihrem Tempel und ihrem Einfluss kaum als arm bezeichnen. Was meint Talia mit "wir". Eine wirkliche Familie hatte sie ja nie. Oder ist das nur ein Trick und sie will mit Bruce Gewissen spielen? Dafür wirkt sie aber zu emotional. Hat mich beim wiederholten anschauen etwas verwirrt die Stelle.
In dieser Szene wird auch eine Narbe auf ihrer Schulter gezeigt, wenn ich mich jetzt recht errinnere. Dachte damals beim 1. gucken, das da auch noch was kommt.


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 96 Benutzer und 293 Gäste online.