Blu-ray Forum → Gaming → PlayStation 5

PlayStation 5 - Offizieller Diskussionsthread

Gestartet: 12 Mai 2017 13:38 - 85 Antworten

Geschrieben: 07 Juni 2017 10:18

Schakal

Avatar Schakal


Movieprops Collector
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Kanada
Mos Eisley
Forenposts: 14.798
Clubposts: 7.835
seit 26.07.2008
Panasonic TX-55CXW704
Panasonic DMP-BDT500
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
79
Bedankte sich 2044 mal.
Erhielt 5184 Danke für 2690 Beiträge
Schakal Rebellion ist Hoffnung!

Nachdem ich die PS4 ausgesetzt habe, hoffe ich echt auf eine ordentliche PS5 mit einem UHD Laufwerk und ordentlich Power.

Habe aber iwie das Gefühl das uns wieder was halbgares präsentiert wird.

Verstoß melden

Bitte geben Sie eine Begründung ein, weshalb der Post ein Verstoß darstellt:

Schicken Sie dieses Formular nur ab, wenn es sich bei diesem Post wirklich um ein Verstoß handelt!

MY COLLECTION - (owned: DVD´s/ordered: Blu-ray´s)
 
Geschrieben: 07 Juni 2017 13:16

VincentVinyl

Avatar VincentVinyl


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Sobald eine PS5 kommt, wir sie im Vergleich mit Gaming-PCs wohl auch eher zum Release in der Einstiegs- bis Mittelklasse spielen. Also Konsole und "ordentlich Power" sind seit jeher ein Gegensatz :-D. Das macht aber auch nichts,denn Konsolen haben halt andere Vorteile, wie das sehr gute Preis- / Leistungsverhältnis und eben die Vorteile einer geschlossenen Plattform - wenig Konfigurationsaufwand für den Nutzer.

Wenn du an sich PC-Gamer bist, wirst du schwer mit irgendeiner Konsole glücklich werden. Dann würde ich mir eher einfach so einen Standalone-UHD-Player kaufen.

Übrigens gab es nun auch wieder Aussagen eines anderen Analystens, der als sehr unwahrscheinlich abstempelte, dass Sony 2018 eine PS5 ankündigt oder gar veröffentlicht. Ich denke eben auch vor 2019 wird da definitiv nix kommen.
Geschrieben: 13 Juni 2017 21:47

Tomcraft

Avatar Tomcraft


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von VincentVinyl
Ich könnte mir auch vorstellen, dass man bei der PS5 ganz auf ein Laufwerk verzichtet und dann nur noch digital vertreibt. Mittlerweile wäre das vom Festplatten-Speicherplatz machbar und würde vieles für Sony und die Entwickler einfacher machen. Wenn man dann eine Art Family-Sharing-Programm integriert, wie bei Google Play, dann würden sich heute wesentlich weniger Leute dagegen wehren als noch 2013 bei Erscheinen der PS4.

Aber ich glaube das wird man sich bei der nächsten Generation noch nicht trauen. 2018 glaube ich aber nicht, dass schon eine neue Genration kommt, dafür gibt es die PS4 Pro noch nicht lange genug und der Markt ist noch zu belebt. Ich denke eher 2019 oder 2020 wird es losgehen.
Wenn die PS5 ohne Laufwerk kommt kommt die mir mit sichheit nicht ins Haus.
Geschrieben: 14 Juni 2017 23:29

VincentVinyl

Avatar VincentVinyl


Redaktion Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Wozu braucht man heute noch ein optisches Laufwerk? Im PC nutzt das auch kaum jemand noch. Ich fände es ok, wenn es gestrichen wird, sollte es dann z. B. als Ersatz Family-Sharing ähnlich wie bei Google Play geben und die Spielepreise angepasst werden bzw. häufiger Sales kommen - wie bei Steam. Sonst wäre ich zugegebenermaßen aber auch nicht so begeistert, da der Gebrauchspieleverkauf wegfiele - das wäre aber für mich der einzige Grund, aus dem ich noch auf ein Laufwerk Wert legen würde.
Geschrieben: 15 Juni 2017 00:02

AmazinMazen

Avatar AmazinMazen


Redakteur Spiele
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von Tomcraft
Wenn die PS5 ohne Laufwerk kommt kommt die mir mit sichheit nicht ins Haus.

Sehe ich genauso - muss ein Spiel in der Hand halten können :)

Eine Konsole wie die PlayStation ohne Laufwerk auf den Markt zu bringen, wäre ein schwerer Fehler. Klar, es hat bereits die PSP Go gegeben, aber soweit ich weiß, war dies mehr ein Experiment, welches eher in die Hose ging.

Hoffe, dass eine laufwerklose PlayStation allenfalls Zukunftsmusik ist oder besser noch, für immer erspart bleibt.

Generell finde ich selbst 2019, 2020 zu früh für eine nächste Konsolengeneration - aber heutzutage geht das ja alles so schnell, sodass man sich immer wieder wundert.
AmazinMazen

Redaktion Spiele - Spiele-Datenbank
Geschrieben: 28 Juni 2017 17:11

BTTony

Avatar BTTony


Serientäter
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Bocholt
Forenposts: 2.233
Clubposts: 493
seit 10.12.2011
LG 55LM640S
Epson EH-TW6700
LG BD670
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
zuletzt bewertet:
Swiss Army Man
Bedankte sich 494 mal.
Erhielt 517 Danke für 347 Beiträge


Ich würde mich freuen, wenn Ende 2018 eine PS5 käme.

Die PS4 habe ich zum Release im November 2013 gekauft. 5 Jahre reichen mir als Zyklus vollkommen. Eigentlich finde ich es sogar erstaunlich, dass die PS4 mit der HW heute noch so erfolgreich ist und so schöne exklusive Spiele hervorbringt. Ein Kumpel von mir hat 20 Jahre lang Pc gespielt und sich mit Uncharted 4 erstmals eine Konsole geholt. Er spielt immer noch hauptsächlich Pc, aber er konnte es kaum fassen, wie gut UC4 aussieht und hat mir letztes WE noch bestätigt, dass er meint, dass UC4 das bestaussehendste Videospiel aktuell ist. Und das drückt ganz gut aus, wie erfolgreich Sony mit dieser Hardware immer noch unterwegs ist.

Trotzdem könnte ich mir gut eine PS5 vorstellen. VR würde ungemein davon profitieren. 4k könnte man gut unterstützen. Nur müssen auch die 95% aller Spieler unterstützt werden, die weiter auf 1080p spielen. Ich wäre gespannt, wie die Spiele aussehen würden.

Insgesamt denke ich aber, dass 2019 oder 2020 wahrscheinlicher sind.
Geschrieben: 28 Juni 2017 18:59

HippiesTriumph

Avatar HippiesTriumph


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.737
Clubposts: 58
seit 29.09.2012
Sonstiges
Panasonic DMP-UB900EGK
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Steelbooks:
125
Bedankte sich 290 mal.
Erhielt 1098 Danke für 694 Beiträge
HippiesTriumph Old School Heavy Metal, The Only Way!!!

Dann hat dein Kumpel sicher aber ne Gurke, als PC ;)... UC4 ist sicher mit das schönste KONSOLENSPIEL, nicht mehr aber auch nicht weniger... gegen viele Spiele in nativem 4K und Ultra Settings, stinkt es aber nicht an! Trust me... ich hab ne One, ne PS4 (inkl. UC4 und Horizont) und nen high-end PC, die Konsolengrafik kann da bei weitem nicht mithalten.
In einem hast du aber Recht, wenn man bedenkt, dass die PS4 schon für 180€ zu haben ist, leistet sie erst#aunliches ...

KING OF THE DEAD
Geschrieben: 29 Juni 2017 08:50

BTTony

Avatar BTTony


Serientäter
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Bocholt
Forenposts: 2.233
Clubposts: 493
seit 10.12.2011
LG 55LM640S
Epson EH-TW6700
LG BD670
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
zuletzt bewertet:
Swiss Army Man
Bedankte sich 494 mal.
Erhielt 517 Danke für 347 Beiträge


Zitat:
Zitat von HippiesTriumph
Dann hat dein Kumpel sicher aber ne Gurke, als PC ;)... UC4 ist sicher mit das schönste KONSOLENSPIEL,
Nein, der hat schon was gescheites. 4K spielt er aber auch nicht.

Hinsichtlich Design und Animation gibt es aber nicht viel besseres als UC4. Klar gibt's tollere Texturen, 4k und HDR. Das ändert aber wenig daran, dass Spiele wie UC4 oder damals LoU Referenzen als optisches Gesamtpaket darstellen.

Um jeder Diskussion über PS4vsPC etc. usw. aus dem Weg zu gehen, lasse ich mich aber gern auf den Kompromiss ein, dass die Spiele unverschämt gut aussehen (ohne Vergleiche zum PC zu ziehen).
Geschrieben: 29 Juni 2017 08:57

BTTony

Avatar BTTony


Serientäter
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Bocholt
Forenposts: 2.233
Clubposts: 493
seit 10.12.2011
LG 55LM640S
Epson EH-TW6700
LG BD670
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
zuletzt bewertet:
Swiss Army Man
Bedankte sich 494 mal.
Erhielt 517 Danke für 347 Beiträge


Mal was ganz anderes.

Ich glaube nicht, dass die PS5 HW-mäßig ähnlich wie die PS4 gestaltet sein darf. Dann würde es nachher nur eine PS4 Ultra pro werden. Da muss diesmal schon richtig was bei rausgehauen werden. Technisch wird es sicher wieder eher ein PC als eine Cell-PS3, aber ohne krassen HW-Sprung wäre die Kiste weder attraktiv bei Launch noch zukunftsfähig.
Geschrieben: 29 Juni 2017 09:40

JayPy

Avatar JayPy


Stellvertretender Chefredakteur Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Aber was soll man sonst an einer Spiele-Konsole ändern? Letztendlich muss sie nur bessere Grafik liefern, die neusten Medien unterstützen und leise sein. Mehr brauchen die meisten User wohl nicht. Neuerungen wie MOVE oder TOUCH-Bereiche am Pad haben sich glaube im Triple AAA Spiele-Sektor nicht sonderlich durch gesetzt.

Meines Erachtens sollte man mal in die Haltbarkeit der Konsolen investieren. Wenn man sich die Fehlerrate bei den Konsolen anschaut, vergeht einem ja fast die Lust. Sollen sie die Geräte ruhig mal im alt-herkömmlichen Hifi-Geräte-Format bauen, mit einer ordentlichen Höhe. Dann hat man auch genug Platz für eine leise und effiziente Kühlung und Geräusch-gedämmte Laufwerke ;)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Gaming → PlayStation 5

Es sind 52 Benutzer und 712 Gäste online.