Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

The Edge of Seventeen (Hailee Steinfeld, Woody Harrelson, Blake Jenner)

Gestartet: 17 Nov 2016 18:32 - 3 Antworten

#1
Geschrieben: 17 Nov 2016 18:32

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Die Coming of Age Dramödie geht den harten, kruden R-Rated Weg der Comedy voller Obszönitäten und versauter Szenen und Witze.
Hailee Steinfeld spielt die unverstandene 17jährige Nadine. Als ihre bisherige Stütze, ihre beste Freundin, plötzlich ihren Angeber von Bruder datet, bricht für sie alles zusammen. Woody Harrelson gibt einen schrägen Lehrer
Kinostart in den USA ist Morgen.
Rottentomatoes zählt 93%, was bei dem Genre und Thema was heißen soll. Insbesondere das Drehbuch und Steinfeld werden gelobt.
Super Cast, toller Trailer, tolle Kritiken. Wird gekauft (this year's Easy A anyone?)
Trailer:
https://m.youtube.com/watch?v=EB6Gecy6IP8

agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#2
Geschrieben: 17 Nov 2016 19:20

hibb

Avatar hibb


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Lilienthal
Forenposts: 2.175
Clubposts: 64
seit 24.01.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
132
Bedankte sich 234 mal.
Erhielt 1181 Danke für 611 Beiträge


Yessssss, wird sicherlich gut. Hoffentlich.
#3
Geschrieben: 13 Dez 2016 20:54

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Ab 14.02.2017 in den Staaten auf Blu-ray
https://bluray-disc.de/blu-ray-filme/the-edge-of-seventeen-2016-blu-ray-dvd-uv-copy-us-import-blu-ray-disc
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#4
Geschrieben: 31 Jan 2017 17:45

hibb

Avatar hibb


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Lilienthal
Forenposts: 2.175
Clubposts: 64
seit 24.01.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
132
Bedankte sich 234 mal.
Erhielt 1181 Danke für 611 Beiträge


Tja so richtig neu macht The Edge of Seventeen nichts und auch sind die behandelten Themen mehr als geläufig (schwieriges Verhältnis zur Familie, Stress mit der besten Freundin & die unerfüllte Liebe). Doch ist er in Charaterzeichnung und beim Drama noch etwas präziser als dutzende Epigonen, sodass man hier nicht von einem weiteren seelenlosen Teenie-Coming-of-Age-Drama reden kann. In den entscheidenden Momenten nimmt man dann doch Anteil an ihrer Situation. Es wäre übertrieben hier von einer einfühlsamen Charakterstudie zu reden, aber wenn man länger darüber nachdenkt, ist der Begriff dann doch gar nicht mehr so vermessen. Dafür hat die Hauptfigur noch genügend Makel und Fehler, sodass sie nicht komplett zu einem Mitleidsvehikel verkommt. Das Ganze wird mit einer guten Portion Wortwitz der Stufe R-Rating gewürzt, der aber nie plump oder flach ist, sondern meist in Form von Gefühlsausbrüchen auch der Charakterzeichnung dienlich ist.

Auch wenn einige Klischees erfolgreich umschifft werden können, so schafft es der Film dennoch nicht aus den bekannten Genrepfaden auszubrechen. Vieles bleibt dann doch vorhersehbar. Ein guter Genre-Vertreter mit einer tollen Hauptdarstellerin, nicht mehr und nicht weniger.

(7/10)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 46 Benutzer und 694 Gäste online.