Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → VoD − Streaming, Infos und Diskussion

Bildqualität - Netflix vs. Amazon Prime Video

Gestartet: 23 Okt 2016 11:27 - 35 Antworten

Geschrieben: 24 Okt 2016 11:20

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von feivel
Na mit Walking Dead kann mans doch ganz gut vergleichen. Das haben nämlich beide Anbieter in Petto.

Ob nun aber gerade The Walking Dead mit seinem bewusst in Analog-16mm-Optik gehaltenem Erscheinungsbild das optimale Vergleichsmuster ist, möchte ich mal bezweifeln ;) Da erkennt man ja kaum den Unterschied zwischen DVD und Bluray...
Geschrieben: 24 Okt 2016 12:32

feivel

Avatar feivel

user-rank
Blu-ray Fan
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 499
Clubposts: 34
seit 17.08.2016
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
1
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 125 mal.
Erhielt 102 Danke für 71 Beiträge


Zitat:
Zitat von Brathering
Ob nun aber gerade The Walking Dead mit seinem bewusst in Analog-16mm-Optik gehaltenem Erscheinungsbild das optimale Vergleichsmuster ist, möchte ich mal bezweifeln ;) Da erkennt man ja kaum den Unterschied zwischen DVD und Bluray...

seh ich anders...Unschärfe und Körnung sind zwei paar Stiefel.
Geschrieben: 24 Okt 2016 12:39

gelöscht

Avatar gelöscht

Natürlich. Aber würde ich jetzt zwei Fernseher vergleichen wollen, legte ich vielleicht trotzdem eher Fury Road ein, als eine WD-Bluray. das macht es schon einfacher zu erkenne, für Laien wie mich (die aber trotzdem wissen, dass Unschärfe und Filmkorn nicht dasselbe sind, Filmkorn von digitalem Bildrauschen für sie aber eben doch nicht immer so 100%ig einfach zu unterscheiden ist). Aber das soll jeder halten wie er will.

In meine Augen ist WD eine der denkbar schlechtesten Möglichkeiten, um die Qualität eines Streams zu bewerten. Aber das mögen andere besser können.
Geschrieben: 24 Okt 2016 13:51

TheHidden

Avatar TheHidden

user-rank
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
ich finde auch das netflix super ist.
das einzige was mich minimal stört sind diese micro ruckler bei kammera schwenks.
das netflix ihre apps da nicht auf die reihe bekommt verstehe ich nicht.
und was ich auch nicht verstehe das das hier nie zur sprache gebracht wird..... grade da wir alle bd verwöhnt sind mit flüssigem 24p bild!;)
Geschrieben: 24 Okt 2016 14:11

feivel

Avatar feivel

user-rank
Blu-ray Fan
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 499
Clubposts: 34
seit 17.08.2016
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
Steelbooks:
1
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 125 mal.
Erhielt 102 Danke für 71 Beiträge


Zitat:
Zitat von TheHidden
ich finde auch das netflix super ist.
das einzige was mich minimal stört sind diese micro ruckler bei kammera schwenks.
das netflix ihre apps da nicht auf die reihe bekommt verstehe ich nicht.
und was ich auch nicht verstehe das das hier nie zur sprache gebracht wird..... grade da wir alle bd verwöhnt sind mit flüssigem 24p bild!;)

@TheHidden..

da hört man ja auch echt unterschiedliches. die Mikroruckler tauchen wohl auch nicht bei jeder App auf.

Wie nutzt du Netflix denn?

Bei meiner Webos App und der Fire TV App merke ich nix davon.
Geschrieben: 24 Okt 2016 14:16

HairFU

Avatar HairFU

user-rank
Blu-ray Fan
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 355
Clubposts: 12
seit 26.01.2009
display.png
Sony KDL-42W807A
player.png
Panasonic DMP-BDT110
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Men in Black: International
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 49 Danke für 28 Beiträge


Über mein Handy + Chromecast habe ich auch Micro Ruckeln bei Netflix gespürt. Direkt über meinen TV habe ich das aber nicht gemerkt.
Geschrieben: 24 Okt 2016 14:24

TheHidden

Avatar TheHidden

user-rank
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ich schaue über meinen Oppo 103eu
Jedoch ruckeln genau so die App meines Panasonic Plasma TV als auch die App meines Samsung BD Player den ich im Schlafzimmer nutze.

Das einzige wo es nicht ruckelt ist über den Laptop und über mein Samsung Galaxy S6 Smartphone.

Sky on Demand oder Amazon bekommen es doch auch füssig laufend hin.
Geschrieben: 24 Okt 2016 14:32

HairFU

Avatar HairFU

user-rank
Blu-ray Fan
aktivitaet.png Aktivität:
 
kommentar.png
Forenposts: 355
Clubposts: 12
seit 26.01.2009
display.png
Sony KDL-42W807A
player.png
Panasonic DMP-BDT110
anzahl.png
Blu-ray Filme:
anzahl.png
zuletzt kommentiert:
Men in Black: International
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 49 Danke für 28 Beiträge


Sky Go hat bei mir ein ruckliges Bild, im Gegensatz zum schauen direkt über den Receiver.
Geschrieben: 24 Okt 2016 14:36

TheHidden

Avatar TheHidden

user-rank
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Ps.
Wenn mir jemand einen guten media player empfehlen kann wo Netflix WIRKLICH ohne diese Micro ruckler läuft wäre ich happy.
Geschrieben: 24 Okt 2016 18:56

Schakal

Avatar Schakal

user-rank
Movieprops Collector
Blu-ray Papst
fsk-geprueft
user verified
aktivitaet.png Aktivität:
 
Kanada
Mos Eisley
kommentar.png
Forenposts: 14.815
Clubposts: 7.821
seit 26.07.2008
display.png
Panasonic TX-55CXW704
player.png
Panasonic DMP-BDT500
anzahl.png
Blu-ray Filme:
ps4.png
PS 4 Spiele:
anzahl.png
Steelbooks:
80
anzahl.png
Mediabooks:
29
anzahl.png
anzahl.png
anzahl.png
Bedankte sich 2044 mal.
Erhielt 5202 Danke für 2695 Beiträge
Schakal Rebellion ist Hoffnung!

Bei mir läuft Netflix auf jedem Gerät ohne Ruckler.
MY COLLECTION - (owned: DVD´s/ordered: Blu-ray´s)
 


Beitrag Kommentieren

Noch 380 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → VoD − Streaming, Infos und Diskussion

Es sind 37 Benutzer und 195 Gäste online.