Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkino Label − Support / Hilfe → M.A.D. Hifi

TDG Audio - NFS 61 STT

Gestartet: 19 Okt 2016 16:12 - 1 Antworten

#1
Geschrieben: 19 Okt 2016 16:12

Markus Pajonk

Avatar Markus Pajonk


Blu-ray Papst
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Essen
Forenposts: 12.916
Clubposts: 764
seit 26.10.2008
Planar PD8150
OPPO BDP-105EU
Bedankte sich 2067 mal.
Erhielt 2561 Danke für 1929 Beiträge
Markus Pajonk Aktuell keine Lust auf Kreis-Dreh-Diskussionen. Schöne Zeit!

Stereo mit nur einem Hochtöner? Genau! Damit sich die Phasenprobleme und Auslöschungen im Rahmen halten gegenüber "konventionellen" Stereo-Einbau-Lautsprechern.


Der Mensch wächst mit seinen Problemen! Hier bin ich. (Eigenzitat)
#2
Geschrieben: 10 Nov 2016 17:42

Markus Pajonk

Avatar Markus Pajonk


Blu-ray Papst
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Essen
Forenposts: 12.916
Clubposts: 764
seit 26.10.2008
Planar PD8150
OPPO BDP-105EU
Bedankte sich 2067 mal.
Erhielt 2561 Danke für 1929 Beiträge
Markus Pajonk Aktuell keine Lust auf Kreis-Dreh-Diskussionen. Schöne Zeit!

Normalerweise sind bei Stereo-Einbaulautsprecher zwei Hochtöner, so nicht bei TDG Audio. Wir haben da dass Problem der Kompression (der Auslöschung) des Hochtonbereiches eleminiert. Mit einem Hochtöner der in der Phase für jeweiligen Bereich "leicht verschoben" ist. Das sorgt für mehr Klarheit in der Wiedergabe und für deutlich mehr Detailtreue.

Der Mensch wächst mit seinen Problemen! Hier bin ich. (Eigenzitat)


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkino Label − Support / Hilfe → M.A.D. Hifi

Es sind 55 Benutzer und 605 Gäste online.