Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Subwoofer

SVS PB-1000 oder SB SB12NSD

Gestartet: 27 Sep 2016 14:10 - 2 Antworten

#1
Geschrieben: 27 Sep 2016 14:10

Thorsten76

Avatar Thorsten76


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Mahlzeit Heimkinofans,
leider ist einer meiner zwei Sub`s verregt. Da jedoch bald ein Umbau meiner Front ansteht, kommt mir das sogar fasst gelegen:o. Es soll etwas "kräftigers" her, mein Boston Acoustic ASW nicht gerade toll ist.

Ich interssiere mich schon sehr stark für einen SVS PB-1000 oder SVS SB12 NSD. Ich höre immer wieder der PB Ist mehr für Kino, der SB für Musik.

Der PB wäre gut für`s "Erdbebenfeeling", nun ja ich habe ja auch einen Ibeam, und zuviel "Erdbeben" wäre sicherlich nicht so toll für meine Detolf Virtinen. Allerdings könnte ich da ja mit einem Antimode gegenarbeiten. Nur macht das noch sinn ?

Könnt ihr mir da Ratschläge geben !!!!!
#2
Geschrieben: 28 Sep 2016 08:09

JayPy

Avatar JayPy


Stellvertretender Chefredakteur Filmreviews
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Hallo Thorsten,

als Besitzer eines SVS SB-2000 kann ich zumindest sagen, das die SB-Variante auch genug Alarm im knapp 30qm Wohnzimmer macht - und das gerade mal bei Zimmerlautstärke. Hatte mich bewusst für dieses Variante entschieden, da die PB-Modelle auch noch mal einiges größer sind und sich somit eventuell nicht mehr ganz so einfach ins heimische Wohnzimmer integrieren lassen. Das SB-Modell aus der 2000er Serie kommt noch ein bisschen tiefer runter (19Hz), im Vergleich zum SB-Modell der 1000er Reihe bzw. dem SB-12 NSD (24Hz bzw. 23Hz)
#3
Geschrieben: 28 Sep 2016 13:56

heimkinokranker

Avatar heimkinokranker


Diener des Lichts
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Ich kann auch nur voll und ganz bestätigen was der Jörn da geschrieben hat. Ich habe sogar 2x den SB-2000 in Verbindung mit einem Antimode. Ich kann nur sagen, dass ich in keiner Situation etwas vermisse oder das mich etwas nervt...insofern das da zu viel des guten wäre.
In passenden Filmsequenzen gibt es Mark-erschütterndes, staubtrockenes Erdbeben-Feeling und wenn ich Musik höre, ist es ebenfalls einfach richtig so...:thumb:;)
Herz-erwärmende Grüße, Chris ***Bekennender Filmmusik-Kenner und Liebhaber***
Immer wieder frische, neuwertige BDs im Angebot: Mein "Marktplatz"
Meine 2. Liebe im leider nur 16m² Wohnkino is hier: Mein "Lichtblick nach dem Alltagstrott"


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Subwoofer

Es sind 70 Benutzer und 766 Gäste online.