Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Allgemeine Hilfe und Fragen zu TVs

Tv schauen im Raum wo keine Anschlüsse sind

Gestartet: 10 Juli 2016 08:41 - 7 Antworten

#1
Geschrieben: 10 Juli 2016 08:41

finky1970

Avatar finky1970


Steeljunkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Wesseling bei Köln
Forenposts: 755
Clubposts: 26
seit 01.08.2009
Sony KDL-40V5500
Sony
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
15
Bedankte sich 82 mal.
Erhielt 156 Danke für 79 Beiträge
finky1970 ist 100% BluRay Verseucht!!!

Moin zusammen...

Meine frage bezieht sich auf TV Programme und Empfang, kenne mich nicht so gut aus in den Möglichkeiten über welche arten ich empfangen kann...also bitte nicht lachen ;-)

Ich habe einen Zimmer übrig wo ich es mir fürs Zocken usw gemütlich machen will. In dem Zimmer gibt's aber Keinen Antennenanschluss, Schüssel habe ich auch nicht, nur Kabelempfang im Wohnzimmer wo auch der Anschluss ist. Für das Zimmer möchte ich mit jetzt aber einen Flat Kaufen zum Zocken und ab und an TV schauen. Reicht ein CI Modul zum TV schauen in HD? Ich habe keine Möglichkeit eine Schüssel anzubringen usw. Wie als kann ich es anstellen in diesem Zimmer auch TV sehen zu könne, RTL SAT 1 usw würde reichen in HD... Muss der TV dann einen Tuner eingebaut haben usw???
Hier mal nen link von dem TV den ich holen möchte

https://www.amazon.de/Samsung-UE48JU6050-Fernseher-Ultra-Triple/dp/B0117IJRE8/ref=sr_1_1?s=home-theater&ie=UTF8&qid=1468129477&sr=1-1

oder den hier

https://www.amazon.de/Samsung-UE48J6350-Curved-Fernseher-Triple/dp/B00U57FHEC/ref=dp_ob_title_ce

lg
#2
Geschrieben: 10 Juli 2016 08:46

ds1

Avatar ds1


Blu-ray Papst
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Dergem
Forenposts: 4.282
Clubposts: 75
seit 14.11.2009
Benq W2000
Pioneer BDP-450
zuletzt kommentiert:
Heavy Trip
Bedankte sich 174 mal.
Erhielt 646 Danke für 431 Beiträge
ds1 hat erst Inferno im Kino gesehen: 8/10

Legst ein Kabel rüber, wo is Problem?
#3
Geschrieben: 10 Juli 2016 08:49

finky1970

Avatar finky1970


Steeljunkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Wesseling bei Köln
Forenposts: 755
Clubposts: 26
seit 01.08.2009
Sony KDL-40V5500
Sony
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
15
Bedankte sich 82 mal.
Erhielt 156 Danke für 79 Beiträge
finky1970 ist 100% BluRay Verseucht!!!

Zitat:
Zitat von ds1
Legst ein Kabel rüber, wo is Problem?
habe vom Wohnzimmer schon ein zweites in Schlafzimmer gelegt...das eine zimmer ist ne gute ecke weg vom Anschluss, und Quer durch die Wohnung noch nen Kabel zulegen neeee
#4
Geschrieben: 10 Juli 2016 10:24

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Beide Fernseher haben einen Dreifach-Tuner standardmäßig eingebaut. Damit kannst du Fernsehen via DVB-C, -S2 und -T2 empfangen. Wenn du auf das Verlegen eines Kabels verzichten willst, bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als dir eine Zimmerantenne zum Empfang des Fernsehsignals via DVB-T2 zu kaufen. Die stecktst du dann einfach in den entsprechenden Eingang am TV und positionierst sie so, dass sie möglichst unbeeinträchtigt steht.
Aber Obacht, der DVB-T(2) Empfang ist nicht ganz ohne Tücken! Informiere dich vorher, wie es in deinem Wohngebiet mit der Abdeckung aussieht. Sonst kann es sein, dass du eine böse Überraschung erlebst. Hier kannst du Entsprechendes nachlesen: http://www.dvb-t2hd.de/
Weiterhin empfehlenswert sind die Wikipedia-Artikel zu DVB-T2 und DVB-T2 HD, dort gibts auch Infos zu den Voraussetzungen zum HD-Empfang via DVB-T2.
https://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T2
https://de.wikipedia.org/wiki/DVB-T2_HD

Hoffe das hilft dir weiter.

Joh


~ Meine Gesuche ~

Du willst etwas davon loswerden? -> PN!
#5
Geschrieben: 10 Juli 2016 11:03

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Es gibt von verschiedenen Anbietern Adapter, die das TV antennensignal umwandeln und über die Stromleitung in andere räume transportieren
Da kommt dann ein anderer Adapter neben den TV in die Steckdose und dort wird dann das antennenkabel eingesteckt. - ist dasselbe Prinzip wie beim lan über die Stromleitung ...


Club der Steeljunkies


 
#6
Geschrieben: 10 Juli 2016 11:17

finky1970

Avatar finky1970


Steeljunkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Wesseling bei Köln
Forenposts: 755
Clubposts: 26
seit 01.08.2009
Sony KDL-40V5500
Sony
Blu-ray Filme:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
15
Bedankte sich 82 mal.
Erhielt 156 Danke für 79 Beiträge
finky1970 ist 100% BluRay Verseucht!!!

danke für die Tipps ;-)... das mit dem Adapter hört sich mal gut an...und HD Plus mit CI Modul dann möglich?
#7
Geschrieben: 11 Juli 2016 00:36

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Davon gehe ich aus, allerdings ungetestet
Aber warum sollte es nicht gehen?


Club der Steeljunkies


 
#8
Geschrieben: 11 Juli 2016 06:04

gelöscht

Avatar gelöscht

Ich nutze bei mir im Schlafzimmer die Netzwerkfähigkeit meiner Dreambox. Diese steht im Wohnzimmer und kann das TV Signal ins Netzwerk streamen, im Schlafzimmer greift dann ein AmazonFire TV dank Kodi das Netzwerksignal auf kann es wunderbar wiedergeben.
Auch das EPG und die Aufnahmen sind so ohne Einschränkungen verfügbar und auch ein Senderwechsel ist problemlos über das System möglich. Allerdings wird durch das Streaming ein Tuner der Dreambox belegt, sollten also ein paar Aufnahmen laufen und alle Tuner belegt sein, klappt das mit dem Streaming nicht.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → Allgemeine Hilfe und Fragen zu TVs

Es sind 21 Benutzer und 542 Gäste online.