Blu-ray ForumGamingPlayStation 4PS4 Games

God of War (PS4)

Gestartet: 14 Juni 2016 07:14 - 159 Antworten

Antworten
Spiele Details
Beschreibung:
Viele Jahre sind nach dem Fall des Olymps ins Land gezogen. Kratos, einst ein wilder Gott, von Rache getrieben, versucht seine von Blut getränkte Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch wie vom ...
Kategorie:
Publisher:
Details
Geschrieben: 12 Mai 2018 21:28

Porno-Pete

Avatar Porno-Pete


Blu-ray Freak
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Marne
Forenposts: 5.042
Clubposts: 10
seit 30.11.2008
Philips 55PFL6606K
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 10
PS 4 Spiele: 7
X1 Spiele: 1
Steelbooks: 1
zuletzt kommentiert:
Papillon (2017)
Bedankte sich 727 mal.
Erhielt 446 Danke für 247 Beiträge
Porno-Pete hat das Kino nach Infinity War mit ungutem Gefühl verlassen

Zitat:
Zitat von Fiend For Life
Meinst du die Nebelanker? Die kriegst du wahllos. Kann sein, dass du bei einem Durchlauf gar Nichts findest oder auch drei auf einmal.

Nee, die Nebelanker gibt es ja in Nifflheim! ich rede von "Muspelheim", nachdem man die Walküre erledigt hat, muss man drei Schlüssel finden, um die letzten Prüfungen anzutrehten.
Geschrieben: 12 Mai 2018 21:33

The Punisher

Avatar The Punisher


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Gotham City
Forenposts: 773
Clubposts: 1
seit 21.02.2008
Sonstiges LG 75UH855V
Panasonic DMP-UB900EGK
Blu-ray Filme: 686
PS 3 Spiele: 13
PS 4 Spiele: 20
Steelbooks: 16
Bedankte sich 47 mal.
Erhielt 75 Danke für 43 Beiträge


Zitat:
Zitat von Porno-Pete
Nee, die Nebelanker gibt es ja in Nifflheim! ich rede von "Muspelheim", nachdem man die Walküre erledigt hat, muss man drei Schlüssel finden, um die letzten Prüfungen anzutrehten.

Habt ihr die regulären zehn Herausforderungen bestanden und mit Göndul den Boden aufgewischt, erscheint in ihrer Arena ein weiteres Schwert. Damit habt ihr euch für die ultimativen Prüfungen qualifiziert, derer es fünf verschiedene gibt, in jeder Arena eine. Sobald ihr eine davon erfolgreich abschließt, erhaltet ihr einen Schlüssel der Dritten. Habt ihr davon wiederum drei gesammelt, könnt ihr mit Surtrs verborgener Prüfung die finale Herausforderung Muspelheims in Angriff nehmen.

von eurogamer.de
Geschrieben: 12 Mai 2018 21:37

Porno-Pete

Avatar Porno-Pete


Blu-ray Freak
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Marne
Forenposts: 5.042
Clubposts: 10
seit 30.11.2008
Philips 55PFL6606K
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 10
PS 4 Spiele: 7
X1 Spiele: 1
Steelbooks: 1
zuletzt kommentiert:
Papillon (2017)
Bedankte sich 727 mal.
Erhielt 446 Danke für 247 Beiträge
Porno-Pete hat das Kino nach Infinity War mit ungutem Gefühl verlassen

Zitat:
Zitat von The Punisher
Habt ihr die regulären zehn Herausforderungen bestanden und mit Göndul den Boden aufgewischt, erscheint in ihrer Arena ein weiteres Schwert. Damit habt ihr euch für die ultimativen Prüfungen qualifiziert, derer es fünf verschiedene gibt, in jeder Arena eine. Sobald ihr eine davon erfolgreich abschließt, erhaltet ihr einen Schlüssel der Dritten. Habt ihr davon wiederum drei gesammelt, könnt ihr mit Surtrs verborgener Prüfung die finale Herausforderung Muspelheims in Angriff nehmen.

von eurogamer.de
Dankeschön! Gut zu wissen, dann fällt das leidige Suchen nach den Schlüsseln schonmal weg, aber ein Zuckerschlecken werden diese Prüfungen sicher nicht!;)
Geschrieben: 12 Mai 2018 21:39

Fiend For Life

Avatar Fiend For Life


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Bayern
Forenposts: 392
Clubposts: 1
seit 03.02.2018
Samsung
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 74
Steelbooks: 3
Bedankte sich 45 mal.
Erhielt 61 Danke für 44 Beiträge
Fiend For Life Versucht verzweifelt ein Steelbook einzutragen.

Zitat:
Zitat von Porno-Pete
Nee, die Nebelanker gibt es ja in Nifflheim! ich rede von "Muspelheim", nachdem man die Walküre erledigt hat, muss man drei Schlüssel finden, um die letzten Prüfungen anzutrehten.
Also ich hab die Sache mit den Schlüsseln dann nicht mehr gemacht, da hat mich die Story mehr interessiert. Was ich so gelesen habe, musst du einfach noch einmal drei Prüfungen ablegen. Wahrscheinlich soll das heißen, dass man nochmal in die Arenen muss und das Schwert aktivieren.
Geschrieben: 12 Mai 2018 21:43

The Punisher

Avatar The Punisher


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Gotham City
Forenposts: 773
Clubposts: 1
seit 21.02.2008
Sonstiges LG 75UH855V
Panasonic DMP-UB900EGK
Blu-ray Filme: 686
PS 3 Spiele: 13
PS 4 Spiele: 20
Steelbooks: 16
Bedankte sich 47 mal.
Erhielt 75 Danke für 43 Beiträge


Zitat:
Zitat von Fiend For Life
Also ich hab die Sache mit den Schlüsseln dann nicht mehr gemacht, da hat mich die Story mehr interessiert. Was ich so gelesen habe, musst du einfach noch einmal drei Prüfungen ablegen. Wahrscheinlich soll das heißen, dass man nochmal in die Arenen muss und das Schwert aktivieren.

Ist auch echt nur (leider) notwendig, wenn man Platin möchte.
Frage mich aber langsam auch, ob es das Wert ist, weil wie gesagt, Frustfaktor zu hoch.
Geschrieben: 13 Mai 2018 01:32

Perspektivlos

Avatar Perspektivlos


Forenmoderator
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Leipzig
Forenposts: 13.465
Clubposts: 337
seit 22.11.2008
Sony KDL-49X8505B
JVC DLA-X3
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 860
PS 3 Spiele: 9
PS 4 Spiele: 8
Steelbooks: 38
zuletzt bewertet:
The Cabin in the Woods
Bedankte sich 1099 mal.
Erhielt 1431 Danke für 1130 Beiträge
Perspektivlos Test your Luck

Ich hänge gerade an der letzen Walküre -.- Dark Souls läst hier wirklich grüßen! Bin Level 8 und hab keine Chance -.-



Geschrieben: 13 Mai 2018 11:08

Porno-Pete

Avatar Porno-Pete


Blu-ray Freak
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Marne
Forenposts: 5.042
Clubposts: 10
seit 30.11.2008
Philips 55PFL6606K
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 10
PS 4 Spiele: 7
X1 Spiele: 1
Steelbooks: 1
zuletzt kommentiert:
Papillon (2017)
Bedankte sich 727 mal.
Erhielt 446 Danke für 247 Beiträge
Porno-Pete hat das Kino nach Infinity War mit ungutem Gefühl verlassen

Keine Frage, storymässig macht das neue "God of war" fast alles richtig, auch wenn einiges an Potential für einen zweiten Teil liegengelassen wurde, sprich "Thor und Odin", "Asgard und Svartelheim", hier hätte ich noch spektakuläre Endgegnerkämpfe erwartet und die besagten zwei Welten konnte man ja noch nicht mal betrehten.
Hoffentlich brauchen die nicht so lange für die Fortsetzung!
Aber diese zeitintensiven und nervigen Misionen, um die die Platin zu holen, hätten die sich sparen können.
Geschrieben: 15 Mai 2018 16:28

Porno-Pete

Avatar Porno-Pete


Blu-ray Freak
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Marne
Forenposts: 5.042
Clubposts: 10
seit 30.11.2008
Philips 55PFL6606K
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 10
PS 4 Spiele: 7
X1 Spiele: 1
Steelbooks: 1
zuletzt kommentiert:
Papillon (2017)
Bedankte sich 727 mal.
Erhielt 446 Danke für 247 Beiträge
Porno-Pete hat das Kino nach Infinity War mit ungutem Gefühl verlassen

Also Muspelheim habe ich jetzt auf 100 Prozent und auch die Chaosklingen endlich auf Max.
Aber es war schon ne verdammt harte Nummer , da den Goldstatus zu erreichen und in 7 Minuten 50 Gegner zu plätten!
An der verdammten Walküren-Königin beisse ich mir jetzt aber seit zwei Nächten die Zähne aus und die anfängliche Motivation ist purem Frust gewichen. Mit Auferstehungsstein und Level 8 (fast 9) kriege ich sie gerade mal zur Hälfte ihrer Energie gedrückt.
Da wurde es mit dem Schwierigkeitsgrad echt überzogen und ein paar Stunden versuche es noch, aber sollte es dann nicht geschafft sein, hat sich "God of war" für mich erledigt und ich verzichte auf die Platin!
Geschrieben: 22 Mai 2018 09:00

ericdraven9982

Avatar ericdraven9982


Blu-ray Junkie
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Keine Frage eine sehr gutes Spiel. Allerdings ist die Beziehungs zwischen Kratos und Atreus nicht so gut fokussiert wie zwischen Joel und Ellie (The Last Of Us). Und auch die Reise selbst wirkt oft künstlich in die Länge gezogen, da man immer wieder dann noch dies und das finden muss um jenes zu tun. Auch das andauernde bereisen alter Locations war recht nervig und ermüdend.

ericdraven9982

Geschrieben: 26 Mai 2018 19:26

Porno-Pete

Avatar Porno-Pete


Blu-ray Freak
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Marne
Forenposts: 5.042
Clubposts: 10
seit 30.11.2008
Philips 55PFL6606K
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme: 10
PS 4 Spiele: 7
X1 Spiele: 1
Steelbooks: 1
zuletzt kommentiert:
Papillon (2017)
Bedankte sich 727 mal.
Erhielt 446 Danke für 247 Beiträge
Porno-Pete hat das Kino nach Infinity War mit ungutem Gefühl verlassen

"God of war" ist ein gutes Spiel geworden. Punkt!!!
Aber als "GoW-Fan" der ersten Stunde gibt es einige Dinge, die ich im neuesten Ableger vermisse, bzw, die man hätte weglassen können.
- Die überzogene Brutalität (war immer Teil des GoW-Universums und quasi Kratos Markenzeichen. Im neusten Teil kommt er viel zu zahm rüber, was wahrscheinlich an seinem Balg liegt. Ist für mich aber eigentlich ein völliges "No-Go" für den Spartaner.
- Episches Leveldesign
Es gibt keine riesigen Tempelanlagen mehr und meist bewegt man sich im Freihen, was zwar schön aussieht, aber einfach nicht mehr "God of war" ist. Was waren das noch für Zeiten, als Kratos den Tempel der Pandora auf dem Rücken des Titanen Kronos besuchen musste, um einen wahren Gott "Ares" zu töten.
- Epische Bosskämpfe
Das beste ist der spektakuläre Kampf gegen den Drachen des Berges. Der sieht wirklich unglaublich klasse aus und rockt die Hütte (obwohl gerade der viel zu easy ist)
Ansonsten enttäuschen die Bosskämpfe aber auf ganzer Linie, immer wieder gegen diese Witzfigur "Baldur" und die wirklichen nordischen Götter (Odin, Thor und vielleicht noch der Torwächter Heimdal oder der Fenris-Wolf usw) werden überhaupt nicht in Szene gesetzt. Da hoffe ich wirklich auf einen zweiten Teil, der das liegengelassene Potential aufnimmt. Wie geil waren damals die Kämpfe gegen "Poseidon, Hades oder andere griechische Götter. Da kann die neueste Version nicht annährend mithalten.
- keine nackten Tatsachen (mag jetzt blöd klingen, gehört für mich aber zu einem anständigen "God of war" dazu)
- den nervigen Sohn hätte man sich meines Erachtens schenken können, ebenso wie die Arena-Welten "Muspelheim und Nifflheim", sind einfach nur eine nervige Spielzeit-Streckung, genau wie die Sammelgegenstände wie Artifakte oder getötete Geisterkrähen.
- das Kampfsystem ist in Ordnung, wenn es auch anderen Spielen des Genres angepasst wurde und ebenfalls nicht mehr "GoW" ist.
Sowieso erinnert das Ganze leider viel zu stark eher einem "Uncharted" oder "Tomb Raider" als noch einem richtigen "GoW" was zb auch der Kamera zu verdanken ist, die nicht mehr feststeht, wie in den Original-Teilen.
Ich mecker hier ne ganze Menge , ich weiss, aber das ist tatsächlich Meckern auf sehr hohem Niveau, denn das Spiel ist klasse geworden, nur eben hatte ich vielleicht etwas anderes von einem neuen "God Of War-Spiel" erwartet.
Trotzdem hat es mir an die dreissig Stunden angenehme Spielzeit bereitet und ich bin absolut offen für einen zweiten Teil, der dann aber hoffentlich wieder etwas härter wird.
8,5 von 10 Punkten


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumGamingPlayStation 4PS4 Games

Es sind 78 Benutzer und 556 Gäste online.