Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deDer "Club" der SteeljunkiesDie Kreativ-Ecke

Steelbooks mit Innen-Artworks ausstatten (Tutorial & Sammlung)

Gestartet: 25 März 2016 21:49 - 131 Antworten

Geschrieben: 11 Jan 2018 15:36

Professor Steelbook

Avatar Professor Steelbook


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Professor Steelbook has left the building.

2x bearbeitet, zuletzt: 20 Juni 2019 14:56 von Professor Steelbook

Geschrieben: 11 Jan 2018 17:01

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Sauber! Nur der Infozettel stört ein wenig, mMn. Hast du den zwischen Tray und Alu geklemmt oder liegt er nur lose im Steelbook?

Gruß,
Joh


~ Meine Gesuche ~

Du willst etwas davon loswerden? -> PN!
Geschrieben: 11 Jan 2018 17:39

Professor Steelbook

Avatar Professor Steelbook


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Professor Steelbook has left the building.

2x bearbeitet, zuletzt: 20 Juni 2019 14:56 von Professor Steelbook

Geschrieben: 11 Jan 2018 18:01

CATGIRL

Avatar CATGIRL


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Da hätte ich beim auseinandernehmen Angst alles zu verbiegen :eek: :o:D. Nur mal so Interesse halber, was für Papier nehmt ihr da, das wellt doch und wird ( jedenfalls bei mir) streifig. Lawrence v Arabien gefällt mir iwi doch :thumb:
Gruß Lindy
The First Lady of Steel
 
Geschrieben: 11 Jan 2018 18:18

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
@ Jan-Henrik: Ich finde deine aktuelle Lösung eher unschön. Mich würde es stören, wenn so ein "Fresszettel" beim Öffnen des Steels anlachte. Aber dir scheint es so besser zu taugen, also alles gut. :thumb:

@ Lindy: Keine Sorge, man verbiegt bei dem hier präsentierten Vorgehen nichts. Maximal muss man ein klein wenig die Ränder ausbuchten, um das Plastik-Tray besser aus den Schalen zu bekommen. Das kann man beim Zusammensetzen aber problemlos wieder mit den Fingern korrigieren.
Meine Inlays drucke ich auf stinknormales Druckerpapier. Ich habe auch schon Versuche mit richtig gutem Fotopapier gemacht, aber das ist die Mehrkosten nicht wert. Unter dem Plastik-Tray verliert es seine optischen Vorteile nämlich nahezu vollständig. Und wenn dein Drucker Streifen produziert, solltest du die Druckköpfe reinigen - ich nehme an, du nutzt einen Tintenstrahldrucker? Die entsprechende Funktion müsste irgendwo im Druckertreiber zu finden sein. Leicht gewelltes Papier sollte kein Problem sein, denn durch den Druck durch das Tray müsste das Papier sich "ausliegen". Aber auch das sollte bei einem einwandfrei funktionierenden Drucker eigentlich nicht passieren.


~ Meine Gesuche ~

Du willst etwas davon loswerden? -> PN!
Geschrieben: 11 Jan 2018 18:35

CATGIRL

Avatar CATGIRL


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Der ist schon gereinigt worden, der Probedruck war auch OK. Nur wenn ein Bild ( nicht beim Text) gedruckt wird, isses trotzdem wieder streifig. Immer da wo der Drucker ansetzt ist ein Streifen, so jeden cm einer. Mein Drucker ist halt was besonderes, der kann Nadelstreifen drucken. ...... äätsch das können eure nicht :p :rofl: :sad:
Gruß Lindy
The First Lady of Steel
 
Geschrieben: 14 Jan 2018 10:54

CATGIRL

Avatar CATGIRL


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
So Streifen sind weg , versteh ich jetzt zwar nicht , aber ist natürlich gut so :rofl::thumb:. ( oder die sind nur auf der Folie )

Die drei "Kartell ,Roter Oktober, Patrioten" konnte ich mir als Download speichern und ausdrucken , bei anderen ging das nicht . Werde ich mich an den 3 en mal versuchen .
Gruß Lindy
The First Lady of Steel
 
Geschrieben: 14 Jan 2018 13:32

CATGIRL

Avatar CATGIRL


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
dattttaaaaaaaa ....... zwei abgebrochene Fingernägel später ........ nur an die Spine trau ich mich nicht ran .

olle Harry in Stunde der Patrioten :pray:

Gruß Lindy
The First Lady of Steel
 
Geschrieben: 14 Jan 2018 14:40

Dr. Demonic

Avatar Dr. Demonic


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Zitat:
Zitat von CATGIRL
dattttaaaaaaaa ....... zwei abgebrochene Fingernägel später ........ nur an die Spine trau ich mich nicht ran .

olle Harry in Stunde der Patrioten :pray:

Sieht gut aus, Lindy. Und die Fingernägel wachsen wieder nach. :)

Christian
Geschrieben: 14 Jan 2018 16:40

schneijo

Avatar schneijo


Forenmoderator
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Sehr schön! Spine packst du auch. Einfach gut mit dem Fön erwärmen. Dann mit einem Teppichmesser so flach wie möglich ansetzen und vorsichtig durchziehen (vom Körper weg natürlich, sonst erhebliche Verletzungsgefahr!).

Welche Inlays genau funktionieren nicht mehr? Meine? Die könnte ich nochmal hochladen.

Joh


~ Meine Gesuche ~

Du willst etwas davon loswerden? -> PN!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumClub Bereich© bluray-disc.deDer "Club" der SteeljunkiesDie Kreativ-Ecke

Es sind 78 Benutzer und 1428 Gäste online.