Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → DVB−Receiver

Ich suche einen hochwertigen Digitalreceiver für Kabel BW

Gestartet: 06 März 2016 19:21 - 7 Antworten

#1
Geschrieben: 06 März 2016 19:21

John McClane

Avatar John McClane


Serientäter
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
-
Forenposts: 614
Clubposts: 22
seit 29.11.2008
Pioneer PDP-LX5090
Panasonic DMP-BD35
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
3
Mediabooks:
2
zuletzt bewertet:
Gangster Squad
Bedankte sich 446 mal.
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge


Hallo zusammen,

ich suche einen äußerlich und vom Menü her optisch ansprechenden Receiver, wie z. B. der Humax iHD-Fox C. Mein Problem ist nur der Preis. Bei Kabel BW sind die ja auch so teuer. Selbst wenn man dort einen für 3€ monatlich mietet, bezahlt man ja immerhin 50€ (?) Aktivierungskosten. Das muss ja nicht sein.

Gibt es also nicht auch einen Receiver, der meiner Anforderung entspricht und dennoch nicht gleich 100€ oder mehr kostet?
#2
Geschrieben: 06 März 2016 21:44

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Hochwertig und billig - die Kombination passt nicht
Ein vermünftiger sat Receiver -nur zum Vergleich- fängt bei 200€ an und muss bei 1000€ nicht aufhören
Und bei denen kann man die dvb-s2 sat Tuner einfach gegen Kabel (dvb-c) Tuner tauschen- oder natürlich auch sofort damit kaufen ;)
...
T.


Club der Steeljunkies


 
#3
Geschrieben: 08 März 2016 18:16

John McClane

Avatar John McClane


Serientäter
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
-
Forenposts: 614
Clubposts: 22
seit 29.11.2008
Pioneer PDP-LX5090
Panasonic DMP-BD35
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
3
Mediabooks:
2
zuletzt bewertet:
Gangster Squad
Bedankte sich 446 mal.
Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge


Also wäre der Humax iHD-Fox C sinnvoll? Weiß da jemand, ob das Menü hochwertig und benutzerfreundlich gemacht ist?
#4
Geschrieben: 08 März 2016 18:48

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Meine Eltern haben den humax Nano - die sind ganz zufrieden
Ich hatte früher mal den humax 5400 *ggg*
Ich hab die Kiste geliebt - bis die Dreambox kam...
Ich kann dir bzgl. der Bedienerfreundlichkeit nur den tip geben, dir die Dinger mal in natura anzuschauen!
Und denk auch an so benutzerfreundliche Gimmicks wie das einspielen und aktualisieren von Sendereinstellung, Plugins etc.
Ein Sat/Kabel Receiver kann viel mehr sein, als eine schlichte empfangseinheit ;)
Das sind komplette Multimedia-Schaltzentralen mit Zugriff auf externe Datenträger oder Server usw...da lohnt es sich imho schon, mal nen Euro mehr in die Hand zu nehmen!
Eine dreambox500hd v2 gibt es im Moment z.b. Schon für 199€ ...
...
T.


Club der Steeljunkies


 
#5
Geschrieben: 08 März 2016 19:14

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
[QUOTE=>Vampire
#6
Geschrieben: 08 März 2016 22:04

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Du darfst eins nicht vergessen:
Ohne dreambox gäbe es kein Enigma 2
Und ohne enigma2 gäbe es keine vu+
Die vu+ sind Hardware technisch zwar auf dem Papier besser ausgestattet, aber ich bleib beim Original ;)
Wer weiß was aus dem ganzen werden würde, wenn DMM da aufhören würde?
Gäbe es denn eine vu+ Alternative mit HD Wechsel Tuner, Hdd Kompatibilität zur 500HD V2 ...und das ganze für


Club der Steeljunkies


 
#7
Geschrieben: 09 März 2016 09:48

Crash81

Avatar Crash81


4K HDR Fan
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
[QUOTE=>Vampire
#8
Geschrieben: 09 März 2016 11:27

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ok- aber der große Preisunterschied ist da ja nun nicht mehr da.
Das wäre für mich ein Grund mal was zu testen gewesen
Aber ich bin mit der Hardware konfig der dreambox absolut zufrieden! Hab keine Aussetzer, Ruckler oder gar Abstürze.
Das Teil läuft so, wie ich es erwarte - und da die Dream auch deutlich Impressum gesunken sind, sehe ich -für mich!- keinen Grund zum wechseln.
Wer natürlich unvorbelastet ist, wird natürlich objektiver daran gehen - ICH Wechsel erst, wenn mich die Dream nicht nehr zufrieden stellt.
- ich hatte für erste 7000er als Prototyp beim Tim Ziemann -mitentwickler der Kiste- in der Garage seiner Eltern in der Hand, -das muss 1998/99 rum gewesen sein - seitdem bin ich totaler dreambox Fan ;)
Damals war ne dbox 2 noch stand der Technik, eine dbox 1 weit verbreitet und ein humax 5400 der Rolls-Royce unter den sat Receivern - dann kam die dreambox und hat ein neues Kapitel aufgeschlagen
...
Thomas


Club der Steeljunkies


 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Fernseher, Beamer / Peripherie → DVB−Receiver

Es sind 80 Benutzer und 238 Gäste online.