Blu-ray Forum → Sondereditionen auf Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → Tschechien

CZ - Deadpool - FilmArena Collection # 48 (Steelbook)

Gestartet: 28 Jan 2016 21:02 - 72 Antworten

Geschrieben: 30 Nov 2016 16:06

forenhase

Avatar forenhase


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Deutschland
Lauter-Bernsbach
Forenposts: 2.795
Clubposts: 3.032
seit 06.07.2009
Panasonic TX-P65STW60
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
450
Steel-Status:
Bedankte sich 8348 mal.
Erhielt 12559 Danke für 2770 Beiträge


Zitat:
Zitat von Masta Norris
Okay, meinst du generell die Hartboxen der Reihe untereinander oder sogar innerhalb derselben VÖ?
Kannst du dennoch die ungefähren Maße nennen?

Später. Ich sage mal so. Die Boxen werden mit der Hand gefertigt. Manchmal sind die beiden knallig rein gepresst....manchmal fallen sie fast raus. Schätze mal auf 5 mm unterschied innerhalb einer VÖ! Ich schau mal wegen Maße später!
Geschrieben: 30 Nov 2016 20:06

Engelskind

Avatar Engelskind


Movieprops Collector
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
@MaSta Norris

Abmessungen der Boxen (L x B x H):

Love, Rosie: 14cm x 5,2cm x 18,4cm
Fantastic 4: 14cm x 5,5cm x 18,3cm
Sabotage: 14cm x 5,4cm x 18,3cm
Sicario: 14cm x 5,6cm x 18,5cm
Liebe Grüße
Engelskind





Geschrieben: 03 Dez 2016 04:33

pygospa

Avatar pygospa


Serientäter
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Bremen
Forenposts: 1.663
Clubposts: 317
seit 28.12.2014
Medion MD 30771
LG BP420
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
280
Steel-Status:
Bedankte sich 1370 mal.
Erhielt 1663 Danke für 897 Beiträge
pygospa In nen Bottich gefallen & als gelbe Plastikfigur rausgekommen?!

Ich habe mir hier wieder die E3 gegönnt, und dank dem forenhase habe ich die 475 ergattern können. Ich bin aus unterschiedlichen gründen recht froh, dass ich mich für die E3 entschieden habe:

1.) Die Hartbox ist diesmal unglaublich aufwendig gestaltet; es wurde viel mit Glanzlack gearbeitet (wie sonst nur von den einzelnen Schubern gewohnt), und gerade auch die Rückseite mit diesem sehr feinen matt-rauem Strukturdruck für die Schrift und dem Glanzlack Deadpool obendrauf ist sowohl ein visuelles als auch haptisch schön anzusehendes Artwork. Insofern ist die Hartbox von der Gestaltung mehr als gelungen und sehr viel wertiger anzuschauen als bisherige Hartboxen. Wenn wir aber gerade von den Hartboxen und der Qualität reden: Ein Grund warum ich drüber nachgedacht habe, ob ich die E3 möchte oder u.U. doch lieber E1+E2, ist, dass ich die Boxen insgesamt nur sehr grobschlachtig verarbeitet finde - man sieht Klebekanten, man sieht Falze an den Seiten, wo eine Papierfläche über die andere geklebt wird, etc. Es ist natürlich meckern auf hohem Niveau, keine Frage - aber Filmarena versucht ja absolut hochwertige Qualität abzuliefern und da - finde ich - stört das doch ein bisschen den Gesamteindruck minimal. Insgesamt aber torztdem ein toller harter Schuber.

2.) Hätte ich nicht die E3 genommen hätte ich eventuell zur E2 gegriffen. Der Grund: FA hat ja angekündigt, dass es hier ein besseres und sehr viel teureres Lenti geben wird, und da war mein Interesse und meine Neugier doch geweckt. Insgesamt finde ich die Lentis von FA ja alles andere als gut - hier und da gelingt ihnen zwar ein ganz schickes, insgesamt aber bleiben die weit hinter den Asia-Editionen hinterher. Und so ist es - so finde ich - leider auch bei dieser Edition. Für fast 10€ mehr wegen des Lentis hätte ich sehr viel mehr Erwartet als das, was man geboten bekommt. Ja, das Lenti ist in der Tat besser, man merkt, wofür man das Geld ausgegeben hat. Der Effekt selbst ist aber trotzdem grobschlächtig und das Bild springt mehrfach stark beim hin und her wenden (ganz anders als bspw. die Appocalypse von Filmarena die ich zuletzt in der Hand hatte). Und so bin ich zwar froh, dass ich das Lenti auch mal in den Händen hatte, wäre aber insgesamt eher enttäuscht gewesen und hätte mir die E1 gewünscht.
Zur E2 muss ich aber noch sagen: Die Artcards sind grandios, gefallen mir besser als die Charactercards aus der E1. Und auch die Postkarten sind eine echt lustige Idee und mal ein bisschen was anderes.

3.) Die E1 bleibt somit meine Lieblingsedition, die ich auch empfehlen würde, wenn mich jemand fragen würde. Das Motiv ist insgesamt - weil es so klassisch ist - zwar fast schon langweilig; die Verarbeitung ist aber auch hier wieder grandios - der Wechsel zwischen der weichen Grundoberfläche und den Hochglanz sowie rauen Akzenten ist klasse gelungen, die Postkarten haben einige Motive zum Schmunzeln und die Limitierungskarte hat meiner Meinung nach die bessere Motivwahl. Mal wieder gefällt mir das Magnet-Lenti nicht so ganz, aber das macht mir eigentlich nichts (es gibt wirklich sehr wenig Lentis die ich gelungen finde).

Somit ganz klar: E3 > E1 > E2 :D
Sammlung | Suche | Tausche | Reviews

355 BDs
206 Steels: 4 BB, 55 FAC, 5 KD, 15 ML, 3 Mondo, 3 NM, 1 PA, 7 PArt, 2 SA, 16 Zavvi, 6 Box
64 MBs: 6 '84, 5 Birne, 19 Cape, 3 NSM, 6 Turb, 2 WV
46 Digis: 29 Book, 13 Pak, 4 Box
37 Keeps: 4 Slip, 1 NM, 4 O-Card, 4 PA, 3 SA, 4 Box
1 Future
1 Spin



Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Sondereditionen auf Blu−ray und 4K Ultra HD Blu−ray → Steelbooks → Steelbooks • International → Tschechien

Es sind 60 Benutzer und 678 Gäste online.