Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Kinojahr 2016: Most Wanted - Die Gewinner

Gestartet: 31 Dez 2015 14:45 - 3 Antworten

#1
Geschrieben: 31 Dez 2015 14:45

agentsands

Avatar agentsands


Chefredakteur Filmdatenbank Importe
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Willkommen zur Krönung der Most Wanted Filme des Kinojahres 2016

Das nächste Kinojahr steht ganz im Zeichen der großen Comicverfilmungen. Moment mal. Ist nicht jedes Jahr voller großer Comicfilme? Ja. Aber 2016 legt noch eine Schippe drauf, da neben den zahlreichen Marvelverfilmungen nun auch erste Resultate aus dem neu erschaffenen DC Universe zu sehen sind. Und als wäre das nicht genug, wird zum ersten Mal Spider-Man einen Ausflug in Disneys Marvel-Universum unternehmen.

Nun aber zu den Ergebnissen, die dieses Jahr unfassbar knapp waren und zeigen, dass sehr viele Filme einen hohen Stellenwert beim geneigten und gespannten Kinogänger haben. Ich danke allen für ihre Teilnahme und wünsche tolle Stunden im Kino oder Heimkino.

Platz1

The First Avenger - Civil War (42 Votes)

Am 5. Mai entert der Cap zum dritten Mal im eigenen Film die Leinwand, aber diesmal ist alles anders. Nach dem exzellenten zweiten Teil hat der Cap nämlich nicht nur einen großen Stein im Brett, nein, er lässt auch die Erwartungen für Teil 3 hochschnellen. Für Lokalpatrioten sei gesagt, dass auch in Berlin und Leipzig gedreht wurde und Daniel Brühl mit von der Partie sein wird.
Zur Story:
Aufgrund eines schwerwiegenden Zwischenfalls mit zivilen Opfern strebt die Regierung ein Gesetz an, welches alle Aktivitäten der Avengers unter eine staatlich geführte Organisation, nebst einer Registrierungspflicht für Superhelden, legen soll. Überraschenderweise stellt sich Milliardär und Iron Man Tony Stark (R. Downey Jr.) hinter diese Pläne und auch einige andere wie Natasha Romanof (S. Johansson) und James Rhodes (D. Cheadle) sehen Vorteile in einem reglementierten Aktionsplan. Doch Captain America Steve Rogers (C. Evans) befürchtet einen Missbrauch solch gebündelter Macht, zumal sein früherer Freund und mittlerweile gesuchter Verbrecher Bucky (S. Stan), trotz langsam wiederkehrendem Gedächtnis, noch immer auf der Flucht vor dem Gesetz ist. Zwischen den Mitgliedern der Avengers kommt es zum offenen Zerwürfnis und schließlich zum Kampf, der immer mehr Superhelden anlockt, die versuchen für eine Seite einzustehen. Dabei nehmen sie sogar tödliche Verluste in Kauf ...


Platz 2

Batman v Superman - Dawn of Justice (39 Votes)

Bereits am 24. März treffen zwei andere Giganten aufeinander. Der neue Batman Ben Affleck muss erst einmal überzeugen, spielt aber einen anders angelegten Bruce Wayne als es noch Christian Bale tat. Affleck ist so involviert, dass er den nächsten eigenständigen Batman nicht nur wieder spielen darf, sondern auch die Regie übernimmt. Da der Mann bereits 2 Oscars sein Eigen nennt, keine schlechte Idee. Ein großes Fragezeichen für Fans bildet derzeit noch Jesse Eisenberg, welcher als sehr unkonventioneller Lex Luthor in den Trailern auftauchte. Wir sind gespannt.
Zur Story:
Die Geschehnisse von Metropolis haben nicht nur Spuren in der Stadt hinterlassen, sondern vor allem bei den Menschen. Superman (H. Cavill) besiegte General Zod (M. Shannon), aber zu welchem Preis? Seine gottähnlichen Fähigkeiten haben neben Bewunderern und 'Gläubigen' auch Skeptiker und Feinde hervorgebracht. Wem ist denn Superman verpflichtet? Wer könnte ihn richten oder gar bestrafen? Und sollte er bestraft werden für seine Taten?
Für Bruce Wayne (B. Affleck) lautet die Antwort: ja! Deshalb begibt er sich als Batman nach Metropolis um Superman zu stellen, haben dessen Taten doch eines von Bruces Geschäftshäusern zerstört und hunderte Menschen getötet. Während beide Helden und auch die Menschheit um das Für und Wider ringen, regt sich im Verborgenen eine neue Bedrohung. Der junge Lex Luthor (J. Eisenberg) scheint verschiedene Dinge voranzutreiben. Aber was hat er vor? Und wer wird ihn stoppen ..?


Platz 3

Deadpool / Star Wars: Rogue One A Star Wars Story (33 Votes)

Ein Kopf-an-Kopf Rennen lieferten sich der Söldner mit der großen Klappe und der erste Star Wars Film, der nicht zu den Hauptepisoden gehören wird.

Deadpool war schon immer ein Fanliebling, diese bekamen bisher aber höchstens nicht nur verbale Tritte in die Magengrube, wenn ihr Merc mal auf der Leinwand zu sehen war. Mit Grausen erinnern/verdrängen wir uns an den ersten Wolverine Film, in welchen Deadpool eine Lachnummer war und Ryan Reynolds nichts mehr retten konnte. Dieses Mal soll alles besser werden. Reynolds, selbst ein Deadpool-Fan, ist zurück und hat Fox sogar dazu gebracht, dem Antihelden auch einen R-rated Film zu spendieren. Die Trailer und die social media Auftritte erfreuen die Fans und Filmfans gleichermaßen, denn den Spaß und die Action transportieren sie schon einmal meisterhaft.
Zur Story:
Der Söldner mit der großen Klappe ist da! Das ehemalige Special Forces Mitglied Wade Wilson (R. Reynolds) erkrankt an Krebs und die Prognose ist düster. Mit dem sicherem Tod vor Augen entschließen er und seine Freundin Vanessa Carlysle (M. Baccarin) sich, einer neuartigen Behandlung zuzustimmen, welche ihm angeboten wird. Doch Wade wird belogen und unter anderem von Ajax (E. Skrein) manipuliert und genetisch verändert. Völlig entstellt, aber mit beschleunigter Heilkraft ausgestattet, entschließt er sich, diejenigen zu jagen die sein Leben zur Hölle gemacht haben...


Rogue One ist bisher ein Mysterium. Bei Disney geht schon der erste Trailer durch die Büros, aber außer einem Conceptteaser gab es noch nicht viel zu sehen. Die Story ist klar: eine Truppe von Spionen hat den Auftrag, die Pläne des ersten Todessterns zu stehlen, damit die Rebellion eine Chance hat, dem Imperium etwas entgegen zu setzen. Jeder kennt den Ausgang der Geschichte, also muss der Weg das Ziel sein. Der Cast ist schon vielversprechend: Felicity Jones, Mads Mikkelsen, Donnie Yen, Forest Whitaker und der aufstrebende Riz Ahmed sind dabei. Genau ein Jahr nach dem Start von Episode 7 wissen wir mehr. Und für alle Star Wars Enthusiasten stellt sich die Frage: werden Ereignisse aus Rogue One eine Rolle spielen in Episode 8, welcher knapp 5 Monate später startet?


Platz 4

X-Men: Apocalypse (32 Votes)

Knapp geschlagen geben muss sich der nächste Comicstreifen. Bryan Singer bringt die X-Men zurück. Wie schon bei First Class und Days of the Future Past erwarten Fans wieder, das beim Ensemblestreifen geliefert wird. Dennoch gibt es immer wieder Diskussionen, denn einige sind froh über viele junge und frische Gesichter und Matthew Vaughns First Class gefiel dadurch, andere wollen lieber zum x-ten Mal dieselben, alternden Helden sehen. Die Story sollte aber eigentlich im Fokus stehen und das Potenzial für einen Kracher ist da.
Zur Story:
Einst galt er als Gott, vereinte er doch zahlreiche Superkräfte auf sich, unter anderem Unsterblichkeit. Doch diese Zeiten sind lange her und so verwundert es den wiedererwachten Apocalypse (O. Isaac), was aus der Welt geworden ist. Er, der erste und mächtigste Mutant, entschließt sich deshalb, die gesamte Erde auszulöschen. Zur Unterstützung rekrutiert er mächtige Mutanten, die seine Vision teilen. Ein desillusionierter Magneto (M. Fassbender) hilft ihm genauso wie Psylocke (O. Munn). Doch die Menschheit steht nicht allein. Unter Führung von Charles Xavier (J. McAvoy) bildet sich eine neue Gruppe des Widerstands. Junge Mutanten, die der Welt etwas geben möchten und ihre Fähigkeiten für das Gute einsetzen wollen. Darunter sind neben Jean Grey (S. Turner), Scott Summers (T. Sheridan) und Ororo Munroe (A. Shipp) auch alte Bekannte wie Quicksilver (E. Peters) und Beast (N. Hoult). Eine entscheidende Rolle wird aber Raven aka Mystique (J. Lawrence) spielen, denn ihre Fähigkeiten haben schon so manche Schlacht entschieden. Für welche Seite wird sie sich entscheiden ..?


Platz 5

Suicide Squad (31 Votes)

Und wieder knapp. Und so nicht zu erwarten, denn eigentlich hieß es schnell, dass das Casting doch selbst der große Warnfaktor ist. Und wer ist nur dieser Regisseur? David Ayer? Aber wer Ayer kennt, weiß dass das ein Mann ist, der mit wenig Budget toll und realistisch aussehende Filme zaubern kann. Und sie haben Gewalt. Viel Gewalt. Fury, End of Watch, Sabotage - es wird geklotzt und nicht gekleckert. Und doch immer mit einem feinen Auge für die Charaktere.
Nun also die Suicide Squad, eine Ansammlung von Verbrechern, welche endlich mal was Gutes tun sollen. Amanda Waller sperrte sie ein und nun schlägt sie einen Deal vor: arbeitet für mich, nutzt eure Fähigkeiten, lasst die Sau raus - aber für die gute Seite. Der Cast ist natürlich der Wahnsinn und aus dem geplanten 60 Mio Dollar Film ist mittlerweile ein 260 Mio Dollar Film geworden. Kein Scherz. Warner fährt die großen Geschütze auf, verpflichtete Weltstars gleich für mögliche weitere Teile und spin-offs und implementiert das DC Universe mit ikonischen Charakteren rund um Batman und Superman. Dieser Film soll böse und dreckig sein und trotzdem ab 12. Man wird sehen. Genauso wie die Performance passen muss - und die Leute sind skeptisch wenn sie Jared Leto als Joker sehen und sich fragen, aus welchem Tattoostudio der wohl gerade kommt. Derselben Skepsis sehen sich auch Margot Robbie als Harley Quinn und Will Smith als Deadpool gegenüber. Viele von euch und auch ich sage: habt Vertrauen, denn wenn dieser Film klappt, dann haben wir eine höllisch gute Zeit zu erwarten. Der nächste Trailer kommt am 19. Januar.


Die weiteren Platzierungen:

Platz 6:Star Trek Beyond (27 Votes)

Der erste Trailer war verwirrend. Zu albern, zu schnell, Musik aus Teil 1, kuriose Sets und eine optische Anbiederung an Fast & Furious. Könnte an Regisseur Justin Lin liegen - oder daran, dass die bisherigen Star Treks nie Kassenschlager waren. Neue Zuschauer müssen her. Prinzipiell sieht es dabei gar nicht so schlecht aus. Der Cast ist wieder vollständig zurück, Idris Elba der Gegenspieler und Sofia Boutella darf wieder Leute vermöbeln. Am 21. Juli wissen wir mehr - und sehen vorher hoffentlich einen besseren Trailer.

Platz 7:The Revenant: Der Rückkehrer (25 Votes)

Leonardo DiCaprio unternimmt den nächsten Anlauf auf die Academy Awards. Es wird wieder eng. Könnte es diesmal reichen? Selbst seinen nackten Po setzt er diesmal mit ein. Ansonsten gibt er aber wie immer alles und überzeugt.
Die Story: 1823 wird während eines Jagdausfluges einiger Mitarbeiter der Rocky Mountains Fur Company der Trapper Hugh Glass (L. DiCaprio) von einem Grizzlybär angefallen und lebensgefährlich verletzt. Bewacht von seinem Freund John Fitzgerald (T. Hardy), soll Glass auf Hilfe warten. Doch als Fitzgerald beginnt um sein eigenes Leben zu fürchten, beschließt er Glass seinem Schicksal zu überlassen und flieht aus der Wildnis. Wider Erwarten erliegt Glass jedoch nicht seinen Verletzungen und beginnt sich mit eisernen Willen einen Weg durch die eisige und gefahrvolle Natur zu schlagen, besessen von dem Gedanken, Rache an denen zu üben, die ihn selbst dem vermeintlich sicheren Tod überließen…
https://bluray-disc.de/blu-ray-filme/the-revenant-der-rueckkehrer-blu-ray-disc

Platz 8:The Hateful Eight (22 Votes)

Schon letztes Jahr dabei (und dann verschoben) und damals mit 23 Votes auf Platz 6, reicht es diesmal nur zu Platz 8. Aber ein echter Tarantino ist es doch geworden. Die Kritiker sind aber nicht so begeistert wie bei Django Unchained oder den Inglourious Basterds. Es könnte daran liegen, dass eine Szene 120 Minuten lang ist und in einer Blockhütte spielt, was dann selbst bei Tarantinos Dialogen einigen zu viel wird. Klarer Showstealer ist im erhabenen Cast wieder einmal Walton Goggins.
Die Story: Der Bürgerkrieg ist seit wenigen Jahren vorbei. Im verschneiten Wyoming befindet sich der Kopfgeldjäger John Ruth (K. Russell) gerade auf dem Weg nach Red Rock, um die Flüchtige Daisy Domergue (J. Leigh) abzuliefern. Ihr droht der Galgen. Doch als das Winterwetter immer heftiger wird ist er gezwungen einen Unterschlupf zu finden. Auf der Suche begegnet er dem Farbigen Major Marquis Warren (S. L. Jackson), einem Kriegshelden der Union, und Chris Mannix (W. Goggins), welcher sich als der neue Sheriff vorstellt. Gemeinsam gelangen sie bis zu Minnie's Kurzwarenladen, welcher allerdings bereits von vier Männern belegt ist. Darunter ist neben dem Henker von Red Rock (T. Roth) auch der General der Konföderation, Sanford Smithers (B. Dern). Nach und nach begreifen die acht Reisenden, dass dieser Zwischenstopp vielleicht der letzte ihres Lebens sein wird ...
https://bluray-disc.de/blu-ray-filme/the-hateful-eight-blu-ray-disc

Platz 9:Bourne 5 (17 Votes)

Ja, Jason Bourne ist zurück. Der richtige Jason aka Mark Webb aka Matt Damon. Und er hat alles zur Hand, um wieder einen spannenden Thriller zu liefern. Paul Greengrass als Regisseur, Julia Stiles als Nicky Parsons, Alicia Vikander, Tommy Lee Jones, Vincent Cassel und Riz Ahmed. Klingt gut? Wird es hoffentlich auch. Matt Damon jedenfalls ist in Form und hielt sie auch während des Drehs. Täglich konnte man ihn in Berlin im Fitnessstudio sehen und natürlich am Set. Nach Teil 5 ist logischerweise Teil 6 angedacht und da sollen sich dann Damons Bourne und Jeremy Renners Aaron Cross endlich treffen. Ein erfolgreicher fünfter Teil sollte die Weichen stellen.

Platz 10:Independence Day 2: Die Wiederkehr (15 Votes)

Darauf hat niemand gewartet. Aber schaden tut es auch nicht wenn Roland Emmerich Jeff Goldblum, Bill Pullman und Co. gegen Aliens antreten lässt. Zur wichtigsten Frage: nein, Will Smith ist nicht dabei, der wurde mal eben im Off entsorgt. Der Cast sorgt deshalb auch für Stirnrunzeln, sind hier doch mehrere potenzielle Nervfaktoren drin: neben Liam Hemsworth (der mit dem einen Gesichtsausdruck) ist da auch Joey King (das neunmalkluge Kind in jedem ihrer Filme).
Viele Nebendarsteller sind ebenfalls zurück: Judd Hirsch, Vivica A. Fox, Sela Ward und sogar der im ersten Film verstorbene Brent Spiner. Der erste Trailer lässt jedenfalls auf eine Fun-Actionfilm hoffen. Nimmt man sich aber zu ernst, könnte das böse nach hinten losgehen.

Weitere Platzierungen und ihre Votes:
Jack Reacher 2 13
Doctor Strange 13
London has fallen 11
Die Unfassbaren 2 (2016) 11
John Wick 2 11
Assassins Creed (2016) 10
Turtles II 10

9-6 Punkte:
Das Dschungelbuch 9
Warcraft - The Beginning 9
Creed 8
Kung Fu Panda 3 7
Hail Caesar 7
Die glorreichen Sieben (2016) 6
13 Hours 6
Inferno 6
Findet Dory 6

5-1 Punkte

5: Fantastic Beasts and where to find them / King Arthur / Triple 9 / The Huntsman
4: The Big Short / Gods of Egypt 3D
3: Zoomania / The Mechanic: Resurrection / Alice im Wunderland 2 / Die fünfte Welle / Ghostbusters / The Nice Guys
2: Ice Age 5 / Undisputed 4 / Die Bestimmung - Allegiant Part 1 / Tarzan / Pets / Snowden / Stolz und Vorurteil und Zombies / Sisters / Anomalisa / Son of Saul / The Neon Demon / Spotlight
1: Das kalte Herz / Ben Hur / Ip Man 3 / Mile 22 / Tiger and Dragon 2 / The Bodyguard / Legend / Iraqi Odyssey Ratchet and Clank / Beyond skyline / Uncharted / Criminal / Die Brüder Grimsby / Central Intelligence
Midnight Special / Room / Tschick / The Witch / The Death and Life of John F. Donovan / Race Pawn Sacrifice (Bauernopfer - Spiel der Könige) / The Finest Hours / Jane got a Gun / Deepwater Horizon
Money Monster / Tatort Tschiller a.D. / Just the End of the World / The Assassin / Der Nachtmahr
Der Schamane und die Schlange / Der Bunker / The Space between us / Passengers / Point Break / Underworld 5

Bilderquellen:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/5/53/Captain_America_Civil_War_poster.jpg
https://i.ytimg.com/vi/PnxsTxV8y3g/maxresdefault.jpg
http://images6.fanpop.com/image/photos/38700000/-Deadpool-2016-Promotional-Photo-deadpool-2016-38719914-1000-764.jpg
http://www.imdb.com/title/tt3748528/?ref_=nv_sr_1
http://images-cdn.moviepilot.com/images/c_limit,h_980,w_612/t_mp_quality/g66r9noqljeyxdckmkof/possible-spoiler-alert-what-to-expect-in-x-men-apocalypse-696485.jpg
http://cdn2-www.comingsoon.net/assets/uploads/gallery/suicide-squad/6nxdwqi.jpg
agentsands


Forenmod Serienthread - Kinothread - DB Import
#2
Geschrieben: 31 Dez 2015 16:47

Philipp 007

Avatar Philipp 007


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 356
seit 08.11.2012
LG 42UB820V
Samsung BD-D5500
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
28
Bedankte sich 153 mal.
Erhielt 167 Danke für 71 Beiträge
Philipp 007 #TeamIron

Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast! :) Civil War! Verdient auf der 1 und interessant zu sehen, dass die Top 5 eigentlich nur aus Superhelden bestehen. Find ich gut als Superhelden Fan :D
Freue mich auf das nächste Jahr! Und damit wünsche ich euch allen nen guten Rutsch ins neue Jahr 2016!
#3
Geschrieben: 31 Dez 2015 18:10

TheBub

Avatar TheBub


Movieprops Collector
Blu-ray Freak
Aktivität:
 
Forenposts: 6.931
Clubposts: 1.194
seit 01.06.2011
LG 50PK350
Panasonic DMP-BD65
zuletzt kommentiert:
Ostergewinnspiel 2017
Bedankte sich 1745 mal.
Erhielt 4497 Danke für 2159 Beiträge
TheBub Puppymonkeybaby!

Find ich auch interessant mit der Top5 wo doch sonst immer von Übersättigung zu hören ist und ob's noch was anderes gibt als Superheldenfilme. Freut mich dann aber besonders wenn die Top 5 so aussieht und auch Civil War knapp vor Batman v Superman gelandet ist. Bin aber doch ein wenig geschockt, dass Apocalypse so hoch dabei ist. Aber irgendwie hat die Reihe ja ihre Anhänger ;)
Warcraft hätte ich aber auch etwas höher erwartet.
Naja dann mal sehen was das Jahr so bringt. Und auch guten Rutsch allen. :party:
Gruß, Sascha


Unsere Scheibenwelt

#4
Geschrieben: 31 Dez 2015 19:32

Admiral Thrawn

Avatar Admiral Thrawn


Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Cooles Ergebnis gefällt mir :thumb:


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 45 Benutzer und 661 Gäste online.