Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Soundbar Kaufberatung - Budget ca. 1000€

Gestartet: 28 Dez 2015 01:34 - 18 Antworten

Geschrieben: 29 Dez 2015 14:02

Stocke

Avatar Stocke


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Erharting
Forenposts: 158
seit 25.10.2009
Samsung UE-55HU7200S
Microsoft Xbox One
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
3
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
Stocke 3840 × 2160 enough said.

Zitat:
Zitat von std
naja

ich selber kenne mich bei Soundbars nicht so aus. Bin da eher so dr "Lautsprecher-Tp" ;)
Da kann man sich u.U. auch bei beengten Platzverhältnissen was schönes zusammenstellen.

Aber bei Teufel wäre ich im Falle von Soundbars nicht. Wie kommst du auf diese Vorauswahl?
Im Hifi-Forum gehen die eigentlich aus allen ergelcihstests der User als Verlierer hervor

Ich habe mit Teufel nur positive Erfahrungen gemacht im Bereich Kopfhörer und Lautsprechersystemen in meinem Elternhaus.

Zitat:
Zitat von Da_Anton
Hi erst mal,

ich besitze die Teufel Cinebar 52 THX. Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden damit.
Manchmal finde ich, kommt der Klang besser und manchmal nicht so gut rüber. Liegt evtl. an der Audioausgabe, keine Ahnung.

Ich hatte keine Lust mehr auf wahnsinnig viel Kabel usw. und dachte deshalb an eine Soundbar. Ich glaube aber auch, dass ich kein zweites mal zu einer Soundbar greifen würde, sondern lieber wieder zu einem 5.1 System.

Das hört sich ja nicht so überzeugend an. Ich habe halt wirklich keine Lust auf Kabelsalat und eine lange Montage. :confused:

Verstoß melden

Bitte geben Sie eine Begründung ein, weshalb der Post ein Verstoß darstellt:

Schicken Sie dieses Formular nur ab, wenn es sich bei diesem Post wirklich um ein Verstoß handelt!

Home Cinema Ausstattung:
Samsung UE55-HU7200
Microsoft Xbox One
Toshiba HD XE-1
Apple TV 500Gb
Teufel Cinebar 52 THX
Schwarzes Blu-Ray Regaflex Wandregal
__________________________________
262 Blu-ray's 3840x2160 enough said. 106 HD DVDs
__________________________________
Geschrieben: 29 Dez 2015 14:05

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


naja

ein gute 2.1 oder 3.1 System könnte einer Soundbar durchaus vorzuziehen sein, erst Recht wenn es auch um Musikwiedergabe geht. Und auch die Verkabelungsollte sich i.d.R. gut verstecken lassen

Edit: im Übrigen gilt es zu beachen auf welche Weise die Bars den Sorroundklang erzeugen.
Gehts über die Seitenwände, und auf einer Seite schließt ein offener Wohnbereich an, ists schon Essig. Auch ein zu großer Abstand zur Rückwand wird wohl nicht optimal sein.
Wenn man da also eh keine Rear-ffekte erreichen kann wird die 2.1 Lösung noch sympathischer
Und den Sub braucht man eigentlich auch bei allen Soundbars
Geschrieben: 29 Dez 2015 14:31

Stocke

Avatar Stocke


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Erharting
Forenposts: 158
seit 25.10.2009
Samsung UE-55HU7200S
Microsoft Xbox One
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
3
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
Stocke 3840 × 2160 enough said.

Zitat:
Zitat von std
naja

ein gute 2.1 oder 3.1 System könnte einer Soundbar durchaus vorzuziehen sein und auch die Verkabelungsollte sich gut verstecken lassen

Aufgrund meiner Wohnwand kann ich aber nur links neben den Fernseher etwas platzieren und dort auch nur maximal einen kleineren Subwoofer.

Daher kommt auch die Idee mit der Soundbar und die Teufel Cinebar 52 THX wäre von den Maßen, dem Design und der Größe vom Subwoofer perfekt.

Wenn aber die Soundqualität nicht gut ist werde ich mir das gute Stück nicht kaufen. :rolleyes:
Home Cinema Ausstattung:
Samsung UE55-HU7200
Microsoft Xbox One
Toshiba HD XE-1
Apple TV 500Gb
Teufel Cinebar 52 THX
Schwarzes Blu-Ray Regaflex Wandregal
__________________________________
262 Blu-ray's 3840x2160 enough said. 106 HD DVDs
__________________________________
Geschrieben: 29 Dez 2015 14:44

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


wie gesagt, ich habe keine Vergleiche von Soundbars gemacht. Finde diverse Vergleiche von den Usern des HF aber hilfreich

Entscheidend ist wie gesagt auch die Chassisanordnung und auf welchem Wege der Surroundklang erreicht wird.
Eingezwängt im Schrank/Regalfach verbietet sich natürlic eine SB mit seitlich angebrachten Treibern. Wie eben auch wenn eine seitliche Wand komplett fehlt (durch anschlißendes Eßzimmer etc)
Geschrieben: 29 Dez 2015 20:41

Lbeer

Avatar Lbeer


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Bochum
Forenposts: 321
Clubposts: 121
seit 01.03.2011
Samsung
Bedankte sich 77 mal.
Erhielt 174 Danke für 108 Beiträge


Ich würde mich gerne mal einklinken, weil ich vor ner ähnlichen Wahl stehe.

Habe hier ein Angebot für die Yamaha YSP 2500 BL (als Aussteller) für 440 EUR. Hauptlast (85%) liegt auf Film/Konsole. Was wären denn die direkten Konkurrenten zu dieser Soundbar?

Denke aber eigentlich, dass sie für diesen Preis für meine Zwecke unschlagbar ist (Lautsprecher-System kommt derzeitig aus verschiedenen Gründen nicht in Frage). Oder was meint ihr?
Geschrieben: 29 Dez 2015 21:12

karlknurr

Avatar karlknurr


Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Nur mal so als Denkanstoß, was hältst du von kleinen Aktivlautsprechern? Ein Freund von mir hat sich ein paar Genelec geholt und ist damit ziemlich zufrieden. Was ich bisher so an Soundbars gehört habe würde mich nicht zum Kauf bewegen.
Geschrieben: 29 Dez 2015 22:32

punisher99

Avatar punisher99


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Hagen
Forenposts: 569
Clubposts: 581
seit 29.09.2009
LG LG 77C9
Sony PlayStation 3 + 4
Bedankte sich 280 mal.
Erhielt 200 Danke für 177 Beiträge


Zitat:
Zitat von Stocke
Aufgrund meiner Wohnwand kann ich aber nur links neben den Fernseher etwas platzieren und dort auch nur maximal einen kleineren Subwoofer.

Daher kommt auch die Idee mit der Soundbar und die Teufel Cinebar 52 THX wäre von den Maßen, dem Design und der Größe vom Subwoofer perfekt.

Wenn aber die Soundqualität nicht gut ist werde ich mir das gute Stück nicht kaufen. :rolleyes:

Bestellen - ausprobieren - is nix - dann Retour - die Teufelaner machen es einem doch einfach
Geschrieben: 29 Dez 2015 23:38

Gandalf123

Avatar Gandalf123


Serientäter
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Hatte selbst mal eine Panasonic Soundbar ohne Subwoofer. Wenn es nur um das Aufpeppen des TV Sound geht, ist das noch ganz ok. Mit Subwoofer wäre es schon besser gewesen, aber eine 2.1 Anlage ist deutlich besser, vor allem bei Musik.
Wenn du aber aufgrund Platz "nur" eine Soundbar stellen kannst/willst, dann immer nur mit Woofer, ohne klingt es einfach nur dünn.

Bestelle dir einfach mal zeitgleich eine von Teufel und z.b. eine von Yamaha und vergleiche die klanglich, dann weißt du, was dir besser gefällt.

Geschrieben: 31 Dez 2015 15:09

Stocke

Avatar Stocke


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Erharting
Forenposts: 158
seit 25.10.2009
Samsung UE-55HU7200S
Microsoft Xbox One
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
3
Bedankte sich 7 mal.
Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge
Stocke 3840 × 2160 enough said.

Zitat:
Zitat von punisher99
Bestellen - ausprobieren - is nix - dann Retour - die Teufelaner machen es einem doch einfach

Gesagt getan! Nachdem heute auf Teufel.de reihenweise gute Preise, aufgrund der Neujahrsaktion zu finden sind, konnte ich eine Cinebar 52 THX für sage und schreibe 549,99€ erwerben. Ich denke für diesen Preis sollte die Soundbar wirklich in Ordnung gehen. Wäre schließlich noch vor paar Tagen bereit gewesen den vollen Preis zu bezahlen.

Nochmals Danke an alle und sobald das gute Stück angekommen ist, werde ich es testen und hier ein paar Fotos reinstellen.

Viele Grüße & einen guten Rutsch :party:
Stocke
Home Cinema Ausstattung:
Samsung UE55-HU7200
Microsoft Xbox One
Toshiba HD XE-1
Apple TV 500Gb
Teufel Cinebar 52 THX
Schwarzes Blu-Ray Regaflex Wandregal
__________________________________
262 Blu-ray's 3840x2160 enough said. 106 HD DVDs
__________________________________


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Es sind 90 Benutzer und 261 Gäste online.