Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Canton GLE 490.2 Nachfolger gesucht

Gestartet: 23 Juni 2015 20:58 - 58 Antworten

Geschrieben: 07 Juli 2015 21:55

creativegamer89

Avatar creativegamer89


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 136
Clubposts: 29
seit 25.12.2010
Samsung
Epson EH-TW9200W
Pioneer BDP-450
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
15
zuletzt kommentiert:
Adventskalender 2012
Bedankte sich 54 mal.
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge


Also gibt es klanglich keinen Unterschied , habe gelesen das die original Brücken weggelassen werden sollen und mit Ls Kabel verbinden klanglich Unterschiede machen soll. Ich nutze zur Zeit bi amp könnte allerdings noch nicht wirklich einen Unterschied erkennen. Ich dachte ja eigentlich das der Effekt andersrum ist und zwar das durch bi Amp der Verstärker weniger belastet wird. Werde mir morgen einen Vergleich mit zwei drei bekannten Liedern geben mal sehen.

Geschrieben: 08 Juli 2015 14:26

JokerofDarkness

Avatar JokerofDarkness


Bigscreener
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 1.569
Clubposts: 388
seit 20.08.2009
Epson EH-TW9200W
Panasonic DP-UB9004
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Bedankte sich 596 mal.
Erhielt 1142 Danke für 472 Beiträge
JokerofDarkness stellt seinen Support auf bluray-disc.de ein!

Zitat:
Zitat von creativegamer89
Also gibt es klanglich keinen Unterschied , habe gelesen das die original Brücken weggelassen werden sollen und mit Ls Kabel verbinden klanglich Unterschiede machen soll.
Es gibt auch Leute, die können angeblich unterschiedliche Kabel heraushören ... ach was sag ich, nach Kabeltausch hat die Angebetete auf dem Weg in die Küche beim Vorbeigehen sofort einen eklatanten Unterschied gehört. Die Gutste hat übrigens früher nicht einmal den Unterschied beim Wechsel von Joghurtbecher auf Standboxen vernommen, aber nun beim Kabeltausch sind die Höhen luftiger, die Bühne steht noch mittiger im Raum und der Bass ... aaah ... der Bass ist jetzt sowas von straff und schnell - fantastisch. :rofl:
Geschrieben: 08 Juli 2015 21:14

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Was sollen diese Brücken ausmachen, die sind etwa 5cm lang, die Kabel die meine Front versorgen sind fast 20m lang, Stichwort Verhältnismäßigkeit.

Wenn das so eine Auswirkung hätte, dann hat der Hersteller hier den letzten Metallschrott verbaut.
Bei mir ist das 1mm dickes Kupfer welcher vernickelt ist um vor Korrosion geschützt zu sein, alles super.

Stecken das Geld in Maßnahmen die wirklich etwas bringen, also in Raumakustik!

Hier sind 1000€ richtig angelegt mehr wert als eine 10-20 mal so teure Anlage in einem akustisch schlechtem Raum!
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 08 Juli 2015 21:47

creativegamer89

Avatar creativegamer89


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 136
Clubposts: 29
seit 25.12.2010
Samsung
Epson EH-TW9200W
Pioneer BDP-450
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
15
zuletzt kommentiert:
Adventskalender 2012
Bedankte sich 54 mal.
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge


Okay danke für die Info also was mich jetzt noch interessiert ist, ob ich klanglich wirklich keinen Unterschied vermerken werde wenn ich bi amp nutze oder mit Brücken normal betriben. sollte ich so wirklich nur den Verstärker mehr belasten und habe im Endeffekt nichts davon sehe ich keinen Grund Bi Amp zu nutzen

Geschrieben: 08 Juli 2015 22:21

JokerofDarkness

Avatar JokerofDarkness


Bigscreener
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 1.569
Clubposts: 388
seit 20.08.2009
Epson EH-TW9200W
Panasonic DP-UB9004
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
X1 Spiele:
Bedankte sich 596 mal.
Erhielt 1142 Danke für 472 Beiträge
JokerofDarkness stellt seinen Support auf bluray-disc.de ein!

Wenn Dir hier jeder sagt, spar Dir den Quatsch, dann wird das wohl daraus resultieren, dass Du damit nichts erreichst. Es steht Dir natürlich jederzeit frei, da ein paar Strippen zu ziehen und es selbst zu überprüfen. Spätestens dann ist der letzte Zweifel weg.
Geschrieben: 09 Juli 2015 18:30

creativegamer89

Avatar creativegamer89


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 136
Clubposts: 29
seit 25.12.2010
Samsung
Epson EH-TW9200W
Pioneer BDP-450
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
15
zuletzt kommentiert:
Adventskalender 2012
Bedankte sich 54 mal.
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge


Ich werde es auch lassen, mich würde nur interessieren wozu diese funktion da ist wenn sie ja nichts taugt. ;D

Geschrieben: 09 Juli 2015 18:35

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


weil sie jahrelang von der ¨Fachpresse¨ angepriesen wurden und die Kunden das nun verlangen.
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200
Geschrieben: 09 Juli 2015 20:00

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Marketing, nichts weiter.

Da werden ja auch LS mit luftiger als das jetzt gegen usw. beschrieben.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 15 Juli 2015 16:55

creativegamer89

Avatar creativegamer89


Steeljunkie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Wiesbaden
Forenposts: 136
Clubposts: 29
seit 25.12.2010
Samsung
Epson EH-TW9200W
Pioneer BDP-450
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
Steelbooks:
15
zuletzt kommentiert:
Adventskalender 2012
Bedankte sich 54 mal.
Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge


Scheint wohl so zu sein, Ich bin aber dennoch der Meinung das es sich irgendwie etwas verschieden anhört. Aber Einbildung ist auch ne Bildung :D Danke für die info jungs


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Allgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Es sind 63 Benutzer und 573 Gäste online.