Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Installation

Verkabelung an Gasleitung

Gestartet: 31 Mai 2015 16:07 - 1 Antworten

#1
Geschrieben: 31 Mai 2015 16:07

Hamsterbacke

Avatar Hamsterbacke


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Berlin
Forenposts: 206
Clubposts: 5
seit 15.02.2009
Panasonic TX-P55VT30E
Pioneer BDP-LX55
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
5
zuletzt bewertet:
Real Steel
Bedankte sich 58 mal.
Erhielt 42 Danke für 20 Beiträge


Hi Leutz,

wie der Titel schon ahnen lässt habe ich eine Leiste entlang der Wand, dahinter befindet sich eine Gasleitung. Nun habe ich dort meine zwei Verkabelungen der Rear Lautsprecher entlang reingelegt. Jetzt habe ich entweder was auf den Ohren, mein Receiver Pioneer SC LX 58 hat sich selbstständig gemacht (obwohl alle Einstellungen Stimmen wie sie nach dem einlesen waren) oder die Gasleitung, da ja leicht warm, tut den Lautsprecherkabeln nicht gut? sind je ca 10m á 4,2 qmm. Silverado.

hat jemand eine Idee woran das liegen kann? denn ich höre die rears kaum noch und den Pegel höher stellen löst das Problem nicht wirklich...

jemand eine Idee?
#2
Geschrieben: 31 Mai 2015 19:42

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Ich würde an deiner Stelle eher bei den Sonnenflecken ansetzen, diese habe mehr Einfluss auf die Reas als die Gasleitung.

Mal im ernst, wie soll das technisch zusammen hängen?

Wenn du die Rears nicht hörst, dann liegt ein Einstellungsfehler vor, denn auch bei Stereoquellen gibt es Klangprogramme die in der Lage sind Inhalte auf die Rears zu verlagern.
Da sind also nun ein paar Stellschrauben die man kontrollieren muss, zum einen der Player, hier muss die Verbindung zum Pioneer per HDMI oder SPDIF/Coax erfolgen, also digital, dann ist als Übertragungsart Bitstream zu wählen.
Schon erhält der AVR die Rohdaten und kann selber den Codec erkennen, auf Metadaten ragieren (Dialog Normalisiering), decodieren und entsprechend der Metadaten das Post Processing durchführen.

Dann ist noch das LS Setup im AVR entsprechend deiner Aufstellung, hier muss es auch passen, beim 5.x Setup sind die hinteren Surroung LS und nicht Surround Back!
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Installation

Es sind 77 Benutzer und 730 Gäste online.