Blu-ray Forum → Entertainment → Laberecke → Offtopic / Entertainment Talk

Frage zu Gewächshäusern , Fundament

Gestartet: 01 Mai 2015 18:14 - 3 Antworten

#1
Geschrieben: 01 Mai 2015 18:14

flashmaster

Avatar flashmaster


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 1.132
seit 18.10.2009
Sony KDL-32W4000
Sony BDP-S5200
zuletzt bewertet:
Silver Linings
Bedankte sich 17 mal.
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge


Hallo

Evtl sind ja auch Gartenliebhaber hier oder andere die Erfahrung mit Gewächshäusern haben.

Wir haben vor uns ein zu kaufen. Ein KGT Rose 4 (Links, unten)
So , nun fragen wir uns , was machen wir wegen dem Fundament. Das soll ja auf den Rasen.

Jetzt dachten wir, kaufen wir das was dazu gehört. Das ist aus Alu und ist ja nicht sonderlich tief und wird in die Erde eingebuddelt.

Als alternative gibt KGT an, man könne auch Tiefbordsteine (8-10cm dick) nehmen und die einmal rund drumzu verlegen und da das Haus drauf setzen und mit den beigelegten Winkeln direkt drauf verdübeln.

Jetzt frage ich mich , was hält besser. Ich würde fast sagen die Stein Variante. zumal kostet die noch weniger als die hälfe.

Was meint ihr?

http://www.kgt-gmbh.de/gewaechshaeuser/gewaechshauser-10mm-verglasung/rose-typ-iv.html
#2
Geschrieben: 01 Mai 2015 19:38

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Ich würde mir ein Fundament Gießen
Nachteil: die Mobilität ist weg
Vorteil: die Stabilität ist eine ganz andere, da man es viel besser befestigen (Dübel, eingießen) kann
Macht natürlich ein bisschen mehr Arbeit, aber ist ja auch für einen längeren Zeitraum gedacht
Und dieses Fundament kann man dann nach eigenem Gusto gestalten- Fliesen, Holz, Beton (gestrichen oder "nackt")
...
Thomas


Club der Steeljunkies


 
#3
Geschrieben: 01 Mai 2015 22:15

flashmaster

Avatar flashmaster


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 1.132
seit 18.10.2009
Sony KDL-32W4000
Sony BDP-S5200
zuletzt bewertet:
Silver Linings
Bedankte sich 17 mal.
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge


Ja das wohl, aber das ist dann wirklich so für die Ewigkeit und ich behaupte mal Fester als diese riesen Bordsteine ist es auch nicht oder?
#4
Geschrieben: 02 Mai 2015 18:07

>Vampire<

Avatar >Vampire<


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
naja, eine betonplatte ist massiv, die bordsteine liegen aneinander
wenn nun der boden unter den platten sich verändert (absackt), sacken auch die einzelnen bordsteine ab
eine gegossene platte fängt das hingegen bis zu einem gewissen masse auf
... und das absacken geht recht schnell, da muss nur ne wurzel drunter liegen die verrottet ... hab das bei mir im garten gehabt: baum gefällt, wurzel ausgegraben, aber hat nicht ALLE wurzeln raus geholt
zwei jahre später bin ich im frühjahr fast auf der wiese eingesunken, weil da eine dicke fette wurzel verrottet ist und man auf dem rasen wie auf moor/torf gelaufen ist
an der tiefsten stelle bin ich 30 cm eingesunken - aber das war ne ausnahme, i.d.r. waren es 5-10 cm
...
Thomas


Club der Steeljunkies


 


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Entertainment → Laberecke → Offtopic / Entertainment Talk

Es sind 39 Benutzer und 681 Gäste online.