Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Installation

Indirekte Beleuchtung

Gestartet: 04 Apr 2015 10:49 - 1 Antworten

#1
Geschrieben: 04 Apr 2015 10:49

Gast

Hallo,

wenn wir abends Film schauen, haben wir eine 2x5W-Lampe als Fernsehlicht an, um die Augen zu schonen. Auf dem Bild ist das der 2-flutige Strahler:



Sonst ist alles aus und der Raum ausreichend hell, um augenschonend in den Bildschirm schauen zu können. Ich sitze für gewöhnlich rechts oder mittig auf der Couch mit von der Lampe abgewendetem Blick, meine Freundin jedoch üblicherweise links und schaut daher in Richtung der Lampe. Dabei stört sie, dass sie immer einen Lichtpunkt im Blickfeld hat. In dem Fluter sind E14 Osram Duluxstar Mini Twist-Lampen eingedreht, also solche die in alle Richtungen abstrahlen.

Wie kann man das Problem lösen? Eine Idee wäre, punktgenaue Spots zu installieren, aber da frage ich mich, ob die den Raum ausreichend erhellen oder ob man sie wieder so ausrichten muss, dass abermals ein Lichtpunkt im Blickfeld entstehen würde. Die nächste Idee wäre, LED-Streifen hinter dem Bildschirm zu installieren. Da scheint mir aber wieder ein Problem zu sein, dass um den Fernseher herum alsbald Gegenstände an der Wand hängen - mal vom Aufwand abgesehen und der Tatsache, dass die Deckenleuchte schon recht bequem über einen Schalter steuerbar ist:



Was meint ihr?

Vielen Dank für euren Input!
#2
Geschrieben: 04 Apr 2015 10:57

std

Avatar std


Steeljunkie
Blu-ray Papst
Aktivität:
 
Deutschland
Gelsenkirchen
Forenposts: 16.959
Clubposts: 833
seit 11.02.2009
Panasonic TX-P50GW20
Panasonic DMP-BDT320
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
59
Bedankte sich 2679 mal.
Erhielt 4078 Danke für 3174 Beiträge


Hi

keine Lichtquellen neben dem TV. Lenkt den blick immer ab, stört, und ermüdet TV-Beleuchtung immer HINTER den TV
Gibt doch inzwischen reichlich LED-Stripes die man hinten ans Gehäuse des TV kleben kann
Ich glaub in meiner Galerie ist auch noch ein Bild davon
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Review XTZ 99er Series und 12.18ICE

Höreindrücke: KEF Q500, Wharfedale Jade, Phonar Veritas,

MonitorAudio RX6/GX200


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Boxensysteme / Installation → Installation

Es sind 75 Benutzer und 590 Gäste online.