Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDVoD - Streaming, Infos und Diskussion

Verdrängen die Streaming Dienste ala Netflix & Co den BD?

Gestartet: 27 Jan 2015 22:22 - 196 Antworten

Geschrieben: 01 Jan 2019 04:25

Simon2

Avatar Simon2


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Münster
Forenposts: 135
seit 13.07.2018
LG OLED65C7
LG UP970
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge


Zitat:
Zitat von "Thomas L."
...Jeder, der streamen will, soll das gerne tun - da will ich niemandem den Spaß verderben. Aber für mich/uns ist das absolut nichts.
Das Problem könnte nur sein, dass - wenn das "jeder tut, der das gerne will", für dich bald nichts mehr bleiben wird (außer der Totalverzicht). ;-)

Aber abwarten
 
Geschrieben: 01 Jan 2019 15:00

JokerofDarkness

Avatar JokerofDarkness


Bigscreener
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 2.802
Clubposts: 387
seit 20.08.2009
Epson EH-TW9200W
OPPO BDP-103EU
PS 3 Spiele: 59
PS 4 Spiele: 12
X1 Spiele: 0
Bedankte sich 545 mal.
Erhielt 1084 Danke für 431 Beiträge
JokerofDarkness baut sein neues Wohnkino!

Der Untergang der physischen Medien wird nun schon etliche Jahre prognostiziert und Deutschland ist bzgl. Internetausbau immer noch ein absolutes Entwicklungsland. Hinzu kommt, dass nun von iTunes erste Inhalte beschnitten oder gar nicht mehr verfügbar sind. Von daher werden wir wohl auch die nächsten Jahre noch problemlos mit physischen Medien versorgt werden. 
Geschrieben: 02 Jan 2019 23:35

RiggsMurtaugh

Avatar RiggsMurtaugh


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
In 2018 habe ich weniger Discs angeschafft als in den Jahren zuvor. Hatte auf Neftlix, Amz sowie Sky Ticket soviel zu gucken, dass ich mich weniger um meine Sammlung gekümmert habe. Vielleicht werden es dieses Jahr mehr Käufe.
Dann ist mir bei meinem Rundgang im Saturn in der Vorweihnachtszeit aufgefallen, dass einige Regale umgestellt wurden und die Blu-ray/DVD Abteilung etwas kleiner geworden ist.
Geschrieben: 14 Apr 2019 22:10

heihuch

Avatar heihuch


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Ludwigshafen
Forenposts: 2
seit 24.04.2010
Sony KD-65XE9005
Sony UBP-X800
Blu-ray Filme: 104
Steelbooks: 6


Mittlerweile glaub ich eher das die Nachfrage steigern wird.
Mit Netflix und Amazon war alles noch relativ übersichtlich. Wenn jetzt noch Disney, Warner und Apple einen Streamingdienst starten dann wird es mir und ich denke auch anderen zuviel.
Dann doch lieber physiche Medien. 
Geschrieben: 15 Apr 2019 08:05

feivel

Avatar feivel


Blu-ray Profi
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 726
Clubposts: 34
seit 17.08.2016
Blu-ray Filme: 1
Steelbooks: 1
Bedankte sich 124 mal.
Erhielt 99 Danke für 68 Beiträge


Persönlich hab ich dieses Jahr noch keine physikalische Scheibe gekauft, da mein Konsum stark zurück gegangen ist im generellen und er von Netflix und Amazon dann doch mehr als ausreichend abgedeckt wird.
Geschrieben: 15 Apr 2019 09:52

Simon2

Avatar Simon2


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Münster
Forenposts: 135
seit 13.07.2018
LG OLED65C7
LG UP970
Bedankte sich 2 mal.
Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge


Zitat:
Zitat von "heihuch"
Mittlerweile glaub ich eher das die Nachfrage steigern wird.
Mit Netflix und Amazon war alles noch relativ übersichtlich. Wenn jetzt noch Disney, Warner und Apple einen Streamingdienst starten dann wird es mir und ich denke auch anderen zuviel....

Das hatte ich auch schon spekuliert.
Hängt natürlich auch vom Preis ab, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das in Summe nicht doch deutlich teurer wird als bisher.
Jedenfalls, wenn man Serien UND Filme schauen will.
Kann natürlich auch sein, dass dann einfach weniger (Kino-)Filme zuhause geschaut werden, weil sich viele
a) das Scheibenkaufen abgewöhnt haben und
b) keine Lust haben, sich ein teures Disney- & Sony- & Universal- &... -Abo zu kaufen. (Und ich glaube nicht, dass es die Filme dann für 1,99 zu kaufen gibt)

(Dass Videotheken wieder aufmachen, halte ich auch für unwahrscheinlich ;-) )

Gruß

Simon
Geschrieben: 15 Apr 2019 11:34

Sawasdee1983

Avatar Sawasdee1983


Kommentar Mod
Blu-ray Guru
Aktivität:
 
Deutschland
Altena
Forenposts: 102.018
Clubposts: 28.953
seit 18.08.2009
Philips 37PFL5604H
Panasonic DMP-BDT161
Blu-ray Filme: 2462
Steelbooks: 21
Bedankte sich 15078 mal.
Erhielt 12026 Danke für 8523 Beiträge
Sawasdee1983 guckt fleißig Serien

Ich denke es wird darauf hinauslaufen dass viele hin und her springen werden. Sprich ein Monat das eine abonnieren, bingen, kündigen, nächsten Sender abonnieren, bingen, kündigen usw.

Die Physikalischen Release sind schon sehr stark zurück gegangen, in den USA z.B. sind viele Titel vor allem Serien nur noch als MoD erhältlich, sprich wird nur auf Bestellung hergestellt zu einem entsprechend teuren Preis der auch nicht runter geht. Sprich wer DVD, BD oder UHD haben will muss entsprechend tief in die Tasche greifen, ansonsten sollen die meisten halt gefälligst Streamen oder ins Kino gehen.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray ForumBlu-ray Talk, Kino & Filme, TV-Serien, VoDVoD - Streaming, Infos und Diskussion

Es sind 69 Benutzer und 600 Gäste online.