Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Inherent Vice (Paul Thomas Anderson)

Gestartet: 30 Sep 2014 11:18 - 12 Antworten

Geschrieben: 13 Feb 2015 22:42

Sonny Black745

Avatar Sonny Black745


Blu-ray Junkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Leinzell
Forenposts: 652
seit 27.12.2009
Toshiba 42XV635D
LG BD370
zuletzt kommentiert:
Black Water (2018)
Bedankte sich 6 mal.
Erhielt 223 Danke für 94 Beiträge


Ich freue mich auf Eric Roberts. Ich liebe diesen Kerl. Er hat schon 350 Filme gemacht und ich habe schon so vieles von ihm angeschaut. Insgesamt freue ich mich sehr auf diesen Film!
Geschrieben: 18 Feb 2015 13:10

ReVo

Avatar ReVo


Bigscreener
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Deutschland
Aachen
Forenposts: 575
Clubposts: 382
seit 27.12.2008
LG 55B6D
Sony VPL-VW270ES
Sony PlayStation 4
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
76
Bedankte sich 220 mal.
Erhielt 127 Danke für 74 Beiträge


Zitat:
Zitat von Revel
Dann krame ich mal den Thread aus der Versenkung heraus.

Habe den Film gestern gesehen und mich beschäftigt der Film seitdem die ganze Zeit.
Wer schon einmal ein Thomas Pynchon Buch in der Hand hielt wird wissen, dass die Geschichten und die Personen darin abgedreht sind und alles ziemlich undurchsichtig ist. Und so verhält es sich auch mit dem Film. Selbst wer sich extrem anstrengt und versucht der Handlung genau zu folgen und jede Personenkonstellation zu verstehen, wird ziemlich schnell aufgeben müssen. Aber um die Geschichte oder deren Auflösung dreht es sich auch gar nicht unbedingt. Das interessante und unterhaltsame an diesem Film sind die einzelnen abstrusen Szenen und Charaktere. Man kann sich nie ganz sicher sein was wirklich passiert oder nur eine Drogenhalluzination ist. Das hätte sehr leicht nach hinten gehen können aber da kommt der großartige Cast und die tollen Dialoge ins Spiel.

Sicher wird der Film nur sehr wenige Liebhaber finden. Inherent Vice erreicht auch nie die epischen Ausmaße wie Boogie Nights, Magnolia oder There Will Be Blood (oder auch The Master). Aber PTA zwingt sich auch gar nicht dazu, sondern zieht konsequent seinen Trip durch. Und das unterscheidet letztendlich auch den Werdegang von PTA zu einem Nolan oder Aronofsky. PTA wird wohl nie Zugeständnisse an den Mainstream machen oder sich um Besucherzahlen kümmern.
Ich wurde jedenfalls trotz ein/zwei Längen bestens unterhalten und freue mich die Welt von Doc auf blu-ray nochmal erleben zu dürfen. Denn ich bin mir sicher, dass man bei jeder weiteren Sichtung mehr entdecken wird. Und vielleicht ergibt sich ja irgendwann Mal das große Ganze.

7/10

Sauber geschrieben und perfekt auf den Punkt gebracht.
Hab ihn mir gestern anschaut, und Inherent Vice entspricht wirklich einem Trip. Wir bekommen ein grobes Konstrukt an Story welches nur dazu dient Doc Sportello in verschiedene Ecken und Situationen aus L.A. zu führen. Diese Situationen sind aber häufig irrwitzig, abstrus oder einfach skurril wie eine erstklassige Halluzination. Somit verliert man nie das Interesse trotz der teilweise einfach heftig verwirrenden Geschichte und Zusammenhänge der Figuren. Insgesamt also viel 70er Feeling, viele Drogen, viele schräge Charaktere und eine besonders gelungene Portion Anderson Perversionen (:-D). Für Anhänger von PTA ein Pflichtbesuch, alle anderen werden aber, wenn man sich damit bereit erklären kann der Story nicht 100% Aufmerksamkeit zu widmen, sicher auch Spaß an den Charakteren, Situationen und Dialogen haben.
8/10

by the way, 'The Master' gefiel mir fast genauso gut, auf völlig anderen Ebenen jedoch.
Geschrieben: 18 Feb 2015 14:09

Lutz_1983

Avatar Lutz_1983


Blu-ray Freak
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Forenposts: 3.341
seit 11.12.2008
LG 47LW659S
Panasonic DMP-BDT234
Bedankte sich 487 mal.
Erhielt 608 Danke für 395 Beiträge


hier der 1. dt TV Spot zum Film:

https://www.youtube.com/watch?v=FDzpJK2nuPI


was denkt ihr?


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 76 Benutzer und 723 Gäste online.