Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

Dolby Atmos vs. DolbyTrueHD

Gestartet: 02 Sep 2014 07:50 - 17 Antworten

Geschrieben: 12 Sep 2014 06:22

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Na eine lautere Abmischung wird gerne als fetter wahrgenommen.

Das ist ja der Grund, warum das gern gemacht wird und zum Loudness war führte.

Der Mensch ist halt recht leicht zu täuschen.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 12 Sep 2014 06:34

Gast

Ich höre immer gleich laut, und eher etwas leiser. Detailreicher kam mir die deutsche vor. Bin auch aufgrund des loudness war eher Fan alter platten, mag neuere abmischungen oft gar nicht
Geschrieben: 12 Sep 2014 19:42

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Das hört sich für mich alles nach starker Kompression auf der einen Seite und viel Dynamik auf der anderen Seite an.
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!
Geschrieben: 14 Sep 2014 12:15

AtmosGuru

Avatar AtmosGuru


Blu-ray Newbie
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 1
seit 14.09.2014


Hallo Freunde
also so wie ich das einschätze wird es Dolby Atmos (es ist im Dolby TrueHD eingebettet) wohl nur im englischen Original geben. Die Filmstudios haben bisher , wenn HD Ton , alles auf DTS HD herausgebracht. Wohl aus Lizensegründen. Es gibt nur Sony/Disney die wenigstens halbwegs DolbyTRueHD auf den Blueray auch in deutscher Syncronisierung bringen. Ich denke daher wird es Dolby Atmos schwer haben hier in Deutschland Fuß zufassen im Gegensatz zu z.B Holland. Da werden nur original Filme gezeigt. Ich denke die meisten werden auf DTS MDA warten. Das ist schon in Entwickklung.
Schöne Grüße
Geschrieben: 14 Sep 2014 18:54

heimkinokranker

Avatar heimkinokranker


Diener des Lichts
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Sone Scheiße...:confused:
Jetzt werden die OT-Genießer sich wieder freuen...:rofl::confused:
Herz-erwärmende Grüße, Chris ***Bekennender Filmmusik-Kenner und Liebhaber***
Immer wieder frische, neuwertige BDs im Angebot: Mein "Marktplatz"
Meine 2. Liebe im leider nur 16m² Wohnkino is hier: Mein "Lichtblick nach dem Alltagstrott"

Geschrieben: 12 Nov 2014 05:17

Gast

https://bluray-disc.de/blu-ray-news/filme/74512-warner-gravity-special-edition-auf-blu-ray-disc-mit-dolby-atmos-mix-und-silent-space-version

Gravity mit Atmosversion kommt
Geschrieben: 20 Jan 2015 19:32

Sebastian Bieger

Avatar Sebastian Bieger


Blu-ray Profi
Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Deutschland
Kiedrich
Forenposts: 154
seit 12.04.2014
Bedankte sich 53 mal.
Erhielt 115 Danke für 60 Beiträge


Wollte mal wieder nachhaken, ob der ein oder andere schon ein System sich angehört hat oder sogar installiert.

Da ich beide Systeme bei mir Installiert habe, muss ich im Moment klar einen Sieger krönen und das ist Auro. Aber das ist von meiner Seite erst eine Momentaufnahme mal sehen wie sich das ganze weiter entwickelt.
Geschrieben: 20 Jan 2015 23:28

Crazy-Horse

Avatar Crazy-Horse


Blu-ray Papst
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Das ganze interessiert mich zur Zeit rein gar nicht.

Bin mit 5.2 so zufrieden wie noch nie und das werde ich auch die nächsten Jahre bleiben, bin aber auch mit 2D unterwegs da mich 3D auch nicht im geringsten interessiert....
Wichtiges zum Lautsprecherkauf!
Auch Schrott kann teuer sein.
Wer billig kauft, kauft zweimal.
Scheiß Aufstellung = scheiß Sound!


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Heimkino, Hifi / Technik → Heimkinogeräte & Hifi Allgemein

Es sind 15 Benutzer und 347 Gäste online.