Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

The Grand Budapest Hotel

Gestartet: 15 Okt 2013 09:47 - 23 Antworten

Geschrieben: 22 Feb 2015 02:02

Gast

Komme grade aus dem Kino (Film läuft bei uns nochmal aufgrund der Oscarnominierung vermute ich mal) und bin schwer beeindruckt. Der Cast ist richtig stark besetzt. Die zentrale Rolle nimmt dabei aber immer noch Ralph Fiennes in seiner Höchstform ein. Der Mann ist einfach ein herrlicher Schauspieler. Der restliche Nebencast (zB Jeff Goldblum, Edward Norton, Willem Dafoe, Adrien Brodey, Owen Wilson, Bill Murray, Tom Wilkinson, Jude Law usw) haben mehr oder weniger kleine bis kurze Auftritte. Fiennes und der Zero-Darsteller (Name fällt mir nicht ein^^) haben den größten Auftritt und geben eine wunderbare Leistung ab. Beide harmonieren perfekt miteinander. Neben der tollen schauspielerischen Darstellung ist der Film wunderbar inszeniert worden. Der Look und die gewollten Kulissen samt Effekte mit dem Bildwechsel harmonieren sehr gut und geben dem Film einen einzigartigen schönen Look. Der Film ist bunt, witzig, schnell und macht einfach richtig Spaß. Zwischendurch gab es den ein oder anderen Hänger, jene wurden aber durch richtig tolle Comedyszenen wett gemacht (Stichpunkt finaler "Shoot Out"). Der Film macht Spaß und sieht richtig gut aus. 9/10 Punkte.
Geschrieben: 19 Mai 2016 22:31

Connor J. Macleod

Avatar Connor J. Macleod


Blu-ray Papst
Blu-ray Junkie
Aktivität:
 
Forenposts: 5.357
Clubposts: 7
seit 31.01.2012
Philips 42PFL5405H
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
6
Bedankte sich 274 mal.
Erhielt 1822 Danke für 883 Beiträge


Grand Budapest Hotel - 2014, Wes Anderson

Die Filme von Wes Anderson sind was besonderes. Sie grenzen sich meines Erachtens nach sehr vom Mainstream ab und stechen sowohl auf visuelle Art aus der breiten Masse heraus, als auch bei der Inszenierung. Mit Grand Budapest Hotel hat er nicht nur einen der besten, skurrilsten und lustigsten Filme der letzten Jahre geschaffen, sondern auch einen enorm hochwertigen und starken Cast zusammen gebracht. Einige Namen die man im Film findet sind Ralph Fiennes, Jeff Goldblum, Bill Murray, Owen Wilson, Tilda Swinton, Edward Norton, Willem Dafoe oder Jude Law. Es gibt noch weitere großartige Darsteller im Film aber so viel Zeit haben wir jetzt nicht.

Der Film besticht aber nicht nur durch die großartigen Darsteller oder die perfekten Dialoge, sondern auch und vor allem durch seine Kameraarbeit und die visuelle Seite des Films. Die Sets wirken wie aus dem Theater und haben dabei eine besondere Auswirkung auf den Film. Der Film ist teilweise wie ein buntes Bilderbuch und weder der Theaterbühnenlook noch das mit dem Bilderbuch sind eine Schwäche, sondern die absolute Stärke des Films, neben dem absolut überragenden Hauptdarsteller Ralph Fiennes. Das wechselnde Bildformat spielt dem Ganzen auch noch rein und es gibt herrlich viele Momente und Situationen die so urkomisch und 'übertrieben' sind, das man die Tränen vor lauter Lachen kaum zurück halten kann. Ein Film wie ein Gemälde, sagte ein Freund.

Grand Budapest Hotel ist einer der sonderbarsten und visuell speziellsten Filme die ich je gesehen habe, trotz des Tempoabbaus und kleinen Längen im letzten Drittel ist der Film großartig und unterhaltsam gewesen, was vor allem am Cast und den tollen Dialogen, sowie der abwechslungsreichen Optik lag. Danke für diesen bunten Filmabend, Wes.

8,5/10
Geschrieben: 19 Mai 2016 22:43

hibb

Avatar hibb


Steeljunkie Extreme
Blu-ray Sammler
Aktivität:
 
Deutschland
Lilienthal
Forenposts: 2.175
Clubposts: 64
seit 24.01.2010
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
132
Bedankte sich 234 mal.
Erhielt 1181 Danke für 611 Beiträge


Ist auch ein wenig schade: Jeder 08/15 Blockbuster hat hier 200+ Seiten Kommentare, aber so eine Genreperle wie Grand Budapest Hotel kommt gerade mal auf 3 Seiten. War für mich damals einer meiner Lieblingsfilme 2014 und das trotz riesiger Erwartungshaltung bei Wes Anderson. Er nutzt das größere Budget um noch mehr Wert auf die kleinen Details legen zu können. Der Film ist von der Ausstattung, der Inszenierung und dem Humor ganz großes Kino. Dazu ist seine Starriege nochmals deutlich angestiegen (Tilda Swinon hatte ich erst in den Credits entdeckt) und ist das i-Tüpfelchen. Hab mich köstlich unterhalten gefühlt und werde den Film mir bestimmt noch oft geben.

(9/10)
Geschrieben: 19 Mai 2016 23:41

Bewitched240

Avatar Bewitched240


Blu-ray Freak
Blu-ray Profi
Aktivität:
 
Deutschland
Rosbach
Forenposts: 2.963
seit 16.06.2008
LG 60PK950
Sony PlayStation 3
Blu-ray Filme:
Steelbooks:
2
zuletzt kommentiert:
Absentia
Bedankte sich 578 mal.
Erhielt 862 Danke für 455 Beiträge


Wir sind hier auch im Blockbuster-Filmforum schlechthin. ;)
So feine Filme wie Grand Budapest Hotel gehen im Getöse leider unter.


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray Filme & Kino

Es sind 44 Benutzer und 550 Gäste online.