Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Lohnt sich das Filme-Sammeln noch?

Gestartet: 25 Juni 2013 11:11 - 363 Antworten

Geschrieben: 25 Apr 2015 21:17

gelöscht

Avatar gelöscht

Zitat:
Zitat von sidius28
Ich kann es nicht lassen. Versuche es jeden Monat ;) aber ist einfach zu schön einen neuen guten Film in die Sammlung zu stellen

... und ich kauf mir sogar alte Filme und freu mich drüber, wenn ich diese in meine Sammlung stellem kann. ;)

Verstoß melden

Bitte geben Sie eine Begründung ein, weshalb der Post ein Verstoß darstellt:

Schicken Sie dieses Formular nur ab, wenn es sich bei diesem Post wirklich um ein Verstoß handelt!

Geschrieben: 10 Mai 2015 22:24

oxyd

Avatar oxyd


Steeljunkie
Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Interessant wie hier die Meinungen auseinander gehen. Auch ich habe mir wie jeder andere hier schon desöfteren die Frage der Notwendigkeit des Filme kaufens bzw. sammelns gestellt. Meistens folgten dann kurze bis lange Pausen in denen ich dann das Geld in etwas anderes investiert habe. Zu Beginn habe ich mir immer die neusten Streifen auf BD gekauft. Diese waren oder sind ja bekanntlich immer relativ teuer. Das mache ich heute nicht mehr. Ich hab mir geschworen erstmal nur noch Discs zu kaufen, die ich noch nicht gesehen habe und bei denen es sich lohnt (Story, Bild + Ton) sie ins Regal zu stellen. Außerdem kaufe ich nur noch Filme unter 7-8 Euro, denn früher oder später werden sie (fast) alle günstiger. Alles in allem reizt es mich trotzdem meine Sammlung zu erweitern und das Regal voll zu kriegen. Es ist immer noch was anderes als Streaming. Zudem kommt, dass ich finanziell nicht auf den Zug UHD/4k aufspringen kann und wohl auch nicht werde. Ich bin mit 1080p vollstens zu frieden. Kann mir keine Steigerung vorstellen. Man darf nicht vergessen, dass es sogar heute noch massenweise DVDs in den Läden zu kaufen gibt, deshalb gehe ich stark davon aus, dass es Blu-ray's auch noch in den nächsten 5 Jahren in großer Auswahl erhältlich sind!
Gruß
Daniel


SUCHE: "DE - THE AVENGERS - J-CARD"
+++ Kontakt bitte via PN. +++
Geschrieben: 10 Mai 2015 23:57

TheCatman

Avatar TheCatman


Blu-ray Starter
Aktivität:
 
Forenposts: 8
seit 09.10.2011
Sony
Sony PlayStation 3
Blu-ray Filme:
PS 3 Spiele:
PS 4 Spiele:
Steelbooks:
65
Mediabooks:
68


Sorry, ich hasse den Trend Musik, Film, und Buch auf Festplatte zu besitzen.

Ich lege immer noch eine Vinyl-Platte auf, weil es einfach besser anhört... hab' das große Coverbild in der Hand...
Aber ist ja nicht praktisch genug... kostet ja viel Zeit, mal etwas aus einer Hülle rauszuholen.

Vor allem, wann laufen die ganzen Filme die ich interessant finde? Als Stream sind es doch eh immer die gleichen Blockbuster Sch**** die erst im Kino und auch im Fernsehen rauf und runter ausgestrahlt werden.

Freu' mich, wenn wieder eines meiner Wunschfilme im Bereich Klassiker auf der Blu-ray erscheinen, und die Filme sind für mich Raritäten. Zum Beispiel, Anolis mit ihren tollen Auflagen zu den Hammer-Filmen - für mich jeder Cent wert!!

Kaufe nur die Filme, wo ich auch ein Fan davon bin...
Geschrieben: 14 Mai 2015 20:36

sidius28

Avatar sidius28


Blu-ray Fan
Aktivität:
 
Forenposts: 718
Clubposts: 4
seit 09.12.2008
Sony 65 XF8505
JVC DLA X500
Sony X800M2
Blu-ray Filme:
zuletzt bewertet:
Dark Angel (1990)
Bedankte sich 5 mal.
Erhielt 64 Danke für 52 Beiträge


Muss da aber doch mal nachfragen, warum sollte sich das Filme sammeln nicht lohnen. Klar, wenn man eine Wertsteigerung erwartet, dann sollte man es auf jeden Fall sein lassen!! Aber es ist einfach wunderbar vor seinen Filmen zu stehen und bei über 1300 Titeln nicht zu wissen was man schauen soll


Beitrag Kommentieren

Noch 160 Zeichen

Blu-ray Forum → Blu−ray Talk, Kino & Filme, TV−Serien, VoD & Gewinnspiele → Blu−ray News & Diskussion

Es sind 93 Benutzer und 276 Gäste online.