Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationAllgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen

Kaufberatung Soundbar

Gestartet: 02 Nov 2017 20:13 - 8 Antworten

Antworten

Tyler Durden 93

335 Beiträge

Avatar Tyler Durden 93

Geschrieben: 02 Nov 2017 20:13

Hey Leute,
ich habe mein Heimkino einiger Veränderungen unterzogen. Habe mir nun einen UHD BD Player zugelegt und bin damit endgültig den Schritt auf 4k gegangen. Leider muss ich mich aufgrund neuer räumlicher Gegebenheiten von meinem 5.1 System trennen und wollte auf eine Soundbar umsteigen. Um 5.1 Ton auch nur ansatzweise ersetzen zu können habe ich mich erst gar nicht im 400,500 Euro Bereich umgesehen sondern direkt bei den Premium Modellen. Bin auf die Sony HT-ST5000 für ca. 1500 Euro gestoßen. Sie hat sehr gute Testergebnisse, Dolby Atmos und schleift vor allem verlustfrei 4k und HDR durch. Meine Frage ist nun, hat jemand Erfahrung mit dieser Soundbar oder kann mir in diesem Preisrahmen ein anderes interessantes Modell ans Herz legen?

Tyler Durden 93

335 Beiträge

Avatar Tyler Durden 93

Geschrieben: 20 Nov 2017 22:10

Hat sich erledigt, habe mir die Soundbar bereits zugelegt.

Gast

Geschrieben: 22 Nov 2017 21:13

[QUOTE=Tyler Durden 93;6038533]Hat sich erledigt, habe mir die Soundbar bereits zugelegt.[/QUOTE]

Ich denke, du hast eine sehr gute Wahl getroffen.
Wenn es Stereo gewesen wäre, hättest du mit der Nubert AS-450 gut gelegen, aber bei den anderen Funktionen, wirst du mit der Sony sicher viel Freude haben.

Ich war selbst vor einigen Wochen an dieser Stelle und hatte nach zahlreichen Reviews bereits die Nubert im Einkaufswagen, nachdem ich auch viel über die Sony Soundbar gelesen hatte, dachte jedoch, wieso jetzt wieder auf Stereo setzen, wenn ich bereits die großen 681 habe und mein System um 400 Euro mehr (zur Soundbar, also insgesamt 1900 Euro) zu einem Surround + Atmos erweitern kann?

Tyler Durden 93

335 Beiträge

Avatar Tyler Durden 93

Geschrieben: 23 Nov 2017 21:03

@Chopin
Konnte die Soundbar leider noch nicht ausführlich testen. Optik, Haptik und auch der erste Toncheck machten soweit nen guten bis sehr guten Eindruck. Was ich jedoch schon mal kritisieren muss ist zum einen das zu diesem Preis die Bar selbst doch etwas edler verarbeitet sein dürfte und vor allem die Fernbedienung ist ein absoluter Witz. Sie wirkt mega schäbig und ist in diesem Preissegment wohl nur als Frechheit zu bezeichnen.

feivel

443 Beiträge

Avatar feivel

Geschrieben: 24 Nov 2017 08:32

Da ich mir das nicht vorstellen kann: Wie räumlich klingt eine solche Soundbar denn nun wirklich?

Tyler Durden 93

335 Beiträge

Avatar Tyler Durden 93

Geschrieben: 25 Nov 2017 13:56

Da ich bis jetzt noch nicht wirklich viel Material mit der Bar abgespielt habe, möchte ich noch kein Urteil abgeben. Ich melde mich aber gerne mit einer ausführlichen Meinung zurück sobald die Bar etwas in Benutzung war.

Tyler Durden 93

335 Beiträge

Avatar Tyler Durden 93

Geschrieben: 08 Dez 2017 01:21

So mittlerweile habe ich einiges an Material mit der Bar abgespielt und kann ein Urteil über diese abgeben. Also zuerst sind meine räumlichen Gegebenheiten leider nicht sehr ideal für so eine Soundbar, da ich ziemlich weit weg von dieser sitze. Nun aber zum Sound. Erst zum negativen, die räumliche Abmischung dürfte besser sein. Der Sound klingt einfach nicht als würde er mich richtig umrunden, was denke ich aber einfach in der Natur der Sache einer Soundbar liegt. Nun aber zum positiven, der Sound klingt sehr präzise, präsentiert eine breite Bühne, kann richtig wuchtig aufspielen und schafft es halt teils doch durch seine breite Bühne und gute Soundverteilung eine gewisse Räumlichkeit aufkommen zu lassen. Des Weiteren ist der Subwoofer eine Wucht. Er spielt trocken, präzise, geht sehr tief und ist ein wahres Kraftpaket. Er schafft es problemlos meine Glasvitrine wackeln zu lassen. Star Wars war mit dieser Soundbar ein wahrer Genuss. Ich muss abschließend sagen, dass ich die Soundbar insgesamt wirklich toll finde und ich froh bin sie zu besitzen. Ist sie jedoch 1500 Euro wert? Ich denke wer auf das Dolby Atmos und die 4k HDR Durchschleifung verzichten kann bekommt auch für etwas weniger Geld ähnlich guten Sound. Und nun zur eigentlich entscheidenen Frage, kann diese Soundbar ein Merhkanaltonsystem ersetzen? Nein, einfach ein klares nein. Sie spielt jedoch so brilliant und wuchtig auf das ich das verschmerzen kann.
Folgende 2 Benutzer haben sich für diesen Beitrag bedankt:
Crash81 (08.12.2017), feivel (08.12.2017)

Crash81

5209 Beiträge

Avatar Crash81

Geschrieben: 08 Dez 2017 08:32

Falls noch jemand Interesse hat: Gerade bei Saturn auf ebay für 1.049€ entdeckt. "Verpackung zur Ansicht geöffnet, Ware ohne Laufzeit, oder Gebrauchsspuren". Sehr guter Preis und mit dieser "Einschränkung" wohl zu verkraften^^
https://www.ebay.de/itm/Sony-HT-ST5000-Soundbar-Funksubwoofer-Bluetooth-HDMI-Dolby-Atmos-/322926117546?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10

@Tyler: Kannst du noch zurückgeben? Das würde sich ja mal gerade zu Weihnachten echt lohnen Großes Lächeln

Gruß
Chris



Most Wanted 2018:
---
Deadpool 2 - The Equalizer 2 - Avengers: Infinity War 8/10 - Aquaman - Venom - Mission Impossible 6
Tomb Raider - Criminal Squad - Jurassic World 2 - Bumblebee - The Movie

Tyler Durden 93

335 Beiträge

Avatar Tyler Durden 93

Geschrieben: 08 Dez 2017 19:03

@Crash81
Ach das wäre mir zu viel Aufwand für die paar Euro Ersparnis. Habe mein System hier stehen und fertig eingestellt und bleibe auch dabei.
Folgender Benutzer hat sich für diesen Beitrag bedankt:
heimkinokranker (09.12.2017)


Blu-ray ForumHeimkino, Hifi / TechnikBoxensysteme / InstallationAllgemeine Hilfe und Fragen zu Boxen