Heimkino von Taneleer-Tivan

Superhelden Kino:

Ich habe mit 19 angefangen mich mit dem Thema Heimkino zu beschäftigen. Damals waren es Wohnzimmer Kinos, jetzt im Eigenheim endlich ein Heimkino im Keller, an dem ich seit 2015 bastel. Ansonsten liebe ich alles von Marvel DC und Star Wars.
 
Gesamt Budget ca. 17.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 10.000 EUR
- Merchandising ca. 4.000 EUR
- Raum-Design ca. 3.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 57x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 06. Mai 2021
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 5x bewertet mit ø 10,00 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Update Maskierung 29.04.2021

Hi,

mein Heimkino ist in mühevoller Eigen- Arbeit aus einem nicht ausgebauten Betonkeller entstanden.
Es mussten Lichtschächte geschlossen und ein neues Fenster gesetzt werden. Die Wände und Decke gedämmt und mit Filzstoff bestückt werden, der Boden mit verschiedenen Teppichen ausgelegt werden.
Diverse Stromleitungen, Netzwerkkabel, Hdmi und LS Kabel habe ich  mal mehr mal weniger "professionell " verlegt.:rofl:Da es im Winter zu kalt wurde habe ich auch einen schwarzen Heizkörper nachträglich installiert,  welcher an unserer Gastherme angeschlossen wurde. Diverse Akustikschaumstoffe wurden verwendet und modifiziert um die doch eher schlechte Raumakustik des voll Betonquaders zu verbessern:rolleyes:

Zur Technik:
Es handelt sich hier um ein
Dolby Atmos / DTX  4K HDR Heimkino mit einer Kontrast Rahmenleinwand  in 16:9 und 21:9 maskierbar in der Größe 133 zoll. 
Einem (meiner Meinung) einfach nur phänomenalen und mega kontrastreichen besten Beamer der Welt!! 
JVC X7900BE 4K Beamer :thumb:
gespeist von meinem neuen geliebten Panasonic Ub9004 4k Player:heart:

Sound kommt vom 
Marantz AVR 7010 mit 2 extra Digital Endstufen für die
4 Heco Decken Atmos Lautsprecher.
Angeschlossen an mein neues 
Teufel 500 5.1 System
als Dolby Atmos 7.2.4 oder wahlweise als DTX System 9.2 mit Heco Standlautsprechern als DOLBY WIDE.

Das 5.1 Teufel System habe ich mit 2 kleinen JBL CONTROL ONE PRO als Back Surround  ergänzt und noch einen Polk Subwoofer DSW PRO550 angeschlossen.

Somit stehen 9.2.4 Lautsprecher zur Verfügung.  Zur Optik:
Ich habe die verwendeten Teppichfarben und das Interieur nicht unbedingt nach Schönheit und Optik gewählt (war und ist mir nicht wichtig) sondern nach meinem Potmonnaie und optimalem Schwarzwert und Klang. Also Funktionalität und Preis / Lesitung .
Die 2 schwarzen original Kinositze habe ich von meinem Freund Frank geschenkt bekommen . Die Blu-ray Regale sind von Ikea und waren über...sind aber für meinen Zweck perfekt, deweiteren waren sie damals billig 5€ das Stück...
Die Couchelemente rechts und links waren über, von unserer Riesencouch.

So sind mit der Zeit viele neue, aber auch gebrauchte, alte oder modifizierte Gegenstände verbaut worden bzw geupcycelt worden.:rofl: Was ja eigentlich auch den Spaß ausmacht...

 
 
Bilddarstellung
Elite Screens EZ Frame CineGrey 5D 133 Zoll
Abspielgeräte
Panasonic DP-UB9004
LG UBK 90
Egrate A10 II
Kein
Humax HD Sat
Kein
AMAZON TV CUBE 4K
Audio
Marantz SR7010
2 SMSL SA-50 2x50W für Atmos Decken LS
Lautsprecher
9.2.4
Teufel Theater 500 Surround
2 Stand-Lautsprecher T 500 F 16
1 Center-Lautsprecher T 500 C 16
2 Dipol-Lautsprecher T 500 DR / DL 16
2 JBL Control one pro
2 Heco Music Style 800 als Wide LS
1 Teufel S 6000 SW / 1Polk Audio DSW Pro 550 wi
Ist entweder als 9.2 DTX mit wide oder 7.2.4 Atmos
Verkabelung
LS Kabel: 2x4,0mm² (0,10mm) UltraFlex50m
Stecker: Poppstar 20x High End Bananenstecker (geschirmt), Bananas für Lautsprecherkabel (bis 6 mm²), 24k vergoldet (20x schwarz, 20x rot)
4k bzw "8k" Kabel Oelbach / ultra HDTV store für Max 80€
Einfaches 8m hdmi nur für Audio.
IR Schaltdosen für Licht und Strom
Sonstiges
Nintendo Switch!
RF RGB LED Hintergrundbeleuchtung für die Leinwand
Leinwand mit selbstgebauter 21:9 Maskierung zum klappen.
2 alte Kinosessel, Couch Recamiere R/L 3 Ikea Regale schwarz, ein Expedit weiß beklebt
IR Verteiler Eigenbau
Nativer 4k Beamer wenn gut und bezahlbar

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Dein Kino gefällt mir auch sehr gut. Klasse Beamer, hätt ich auch gern, nur würd ich damit nicht mehr auf meine Bildgrösse kommen...und der Player ist natürlich top, grad der HDR Optimizer macht n super Job. Die Idee mit der Maskierung werd ich mir mal vormerken für die wenigen 2,76:1 und den einen 2,89:1 Film.
EthanEdwards
geschrieben am 29.04.2021 um 22:42
#9
Klasse Kino! Schöne Technik und jede Menge schön nerdiges Merch. Gefällt mir!
LG Wup
Wuppes82
geschrieben am 29.04.2021 um 21:45
#8
Hier mal ein Youtube Link meiner Maskierung.

https://youtu.be/UUcntoWDDBc
Taneleer-Tivan
geschrieben am 29.04.2021 um 16:46
#7
Hey liebe Heimkino Gemeinde
!
Ich habe ein paar neue Fotos hinterlegt. (sind ganz hinten) Diese zeigen die Idee:
meiner 50€ Maskierung im Selbstbau !!

Ich habe eine einfache 300cm Holzplatte verwendet.Diese bespannt und mit einem kleinen Loch für das Center Adapter Kabel versehen. Dann mit 3 Scharniere am Boden befestigt. So kann ich zwischen 16:9 und 21: 9 umklappen. Den Rest macht mein x7900 im Optik preset menü. Der Center LS wird dank Positionsmarkierungen einfach "umgesetzt".
WAS HALTET IHR DAVON ??
Taneleer-Tivan
geschrieben am 29.04.2021 um 15:04
#6
Schönes Heimkino mit super Ausstattung!
Viel Spaß in deinem "Superhelden Kino" 10 Sterne dafür
Das Video auf Youtube ist gut geworden.
Eddem
geschrieben am 28.04.2021 um 10:58
von Eddem
#5
Hey, liebe BLURAY-DISC Community
Ich habe mal versucht ein kleines Video meines Heimkinos zu erstellen ...

https://youtu.be/I_qc57FFNko

Bin aber kein Pro...
Taneleer-Tivan
geschrieben am 27.04.2021 um 19:36
#4
Danke dir für deinen Kommentar in meinem Heimkino lieber Christopher, du hast auch ein klasse Heimkino. Dein Equipment kann sich auch sehen lassen, ganz besonders dein Panasonic UB9004 der ein super Player ist. Viel Spaß weiterhin mit deiner Technik.
Rightniceboy
geschrieben am 26.04.2021 um 14:33
#3
Hallo Christopher, also mir gefällt das Superhelden Kino schon mal sehr gut! Sehr detailverliebt, viele Filmrequisiten und anscheinend eine gigantische Filmsammlung. Wieviel Filme hast du? Auch deine Technik ist top. Ich bin wie du ein absoluter Marvel, DC Fan, schon seit Kindheit. Wünsche dir noch viele schöne Kinoabende. Also von mir definitiv 10 Sterne. Schöne Grüße aus Österreich Martin.
Omega530
geschrieben am 25.04.2021 um 20:39
#2
Hey Ihr Lieben Gleichgesinnte !
Endlich habe ich es geschafft und mich getraut mit meinem Hobby online zu gehen. Leider kenne ich hier noch so gut wie niemanden,
schreibt mir doch mal was ihr von meinem Kino haltet.
Taneleer-Tivan
geschrieben am 24.04.2021 um 19:13
#1

Top Angebote

Taneleer-Tivan
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare22
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen14
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

Dein Kino gefällt m…
von Wuppes82
Klasse Kino! Schöne…
Hier mal ein Youtub…
Hey liebe Heimkino …
von Eddem
Schönes Heimkino mi…

Änderungen

von hsv-rossi 
am 09.05.2021, 14:08
am 09.05.2021, 03:56
von thaslider 
am 08.05.2021, 08:21
von kaefer03 
am 06.05.2021, 21:49
am 06.05.2021, 17:10

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Taneleer-Tivan wurde 57x besucht.