Newsticker

Blog von macfestus

Kurzansicht Kurzansicht
Anzahl pro Seite  
Sortierung: chronologisch | alphabetisch | Aufrufen | Kommentaren | Danke |
Chillerama ist eine liebenswerte Hommage im Grindhouse Stil.Diese Hommage wartet mit unzähligen Anspielungen auf Klassiker sowie auch Trash-Produktionen von den 30ern bis zu den 80ern auf.Alles wird hier bedient,und das garantiert einen hohen Unterhaltungswert. Man wird mit einen vierteiligen Episoden-Horror konfrontiert,dess…
bisher gelesen: 892
Kommentare: bisher 6 Kommentare
Danke erhalten: 10
erstellt am: 21.09.13 13:41
in der Kategorie Reviews
Der Film befasst sich mit dem Thema Kindesmissbrauch. In dem Pädophiliedrama werden keine Schockbilder gezeigt.Die Darstellung des Spiels,Orte und der Atmosphäre reicht vollkommend aus um das unvorstellbare und unfassbare darzustellen.Beklemmend,still,kühl und angespannt.Ein Film der unter die Haut geht,und polarisiert.Di…
bisher gelesen: 108
Kommentare: bisher 4 Kommentare
Danke erhalten: 4
erstellt am: 23.09.12 14:17
in der Kategorie Reviews
Kritik: Franklyn spielt in zwei Parallelwelten. London und in Meanwhile City,einer mittelalterlich Metropole die von religiösem Eifer bestimmt wird.Jede Person muss hier eine Religion ausüben.Jonathan Preest (Frankyln) ist ohne jedlichen Glauben.Er ist ein maskierter Rächer der seine Gegner verfolgt,um ihnen eine …
bisher gelesen: 75
Kommentare: bisher 2 Kommentare
Danke erhalten: 0
erstellt am: 25.12.10 16:13
in der Kategorie Reviews
Martyrium ist der nächste Film den ich Euch vorstellen möchte aus der Störkanal Reihe ,der noch nicht auf Bluray erschienen ist. Martyrium ist ein Film über die Einsamkeit.Schon im Anfangsteil bei Marcs Auftritt in einem Altersheim,ein wunderhübsches Einsamkeitstableau.Die Pflegerin kommt um vor ungestillter …
bisher gelesen: 153
Kommentare: bisher 2 Kommentare
Danke erhalten: 2
erstellt am: 14.12.11 11:00
in der Kategorie Reviews
Der unsichtbarbare Dritte - North by Northwest Kritik: So simpel und einfach sich die Inhaltsangabe dieses Agent-Thrillers auch anhört , so genial ist die hier erzählte Geschichte in Szene gesetzt worden.Erinnerungen an Hitchcock's früheres Werk Die 39 Stufen werden wach, in dem auch ein Unschuldiger durch ein …
bisher gelesen: 107
Kommentare: bisher 1 Kommentar
Danke erhalten: 2
erstellt am: 23.12.10 19:55
in der Kategorie Reviews
Schloss des Schreckens - The Innocents (c) Bilder lasse 666 over blog Schloss des Schreckens lebt von seinen Licht und Schatteneffekten,und Kamerafahrten durch das Gemäuer. Ein schauriges Kinderlied sorgt noch zusätzlich für Gänsehaut Feeling.Die herausragenden Leistungen der Darsteller(innen),besonders …
bisher gelesen: 318
Kommentare: bisher 1 Kommentar
Danke erhalten: 4
erstellt am: 19.05.12 11:18
in der Kategorie Reviews
Da in den News öfters eine Meldung über diese Reihe auftaucht ist,aber nicht viele damit was anfangen können gibt es eine Reviews zu 7 Days. 7 Days ist der 002 Film aus diese Reihe,leider noch nicht auf Blu-ray erschienen bzw angekündigt worden. 7 Days - Störkanal  # 002 Inhalt: 7 Tage. Genau so …
bisher gelesen: 146
Kommentare: bisher 1 Kommentar
Danke erhalten: 4
erstellt am: 16.04.11 16:53
in der Kategorie Reviews
Bild: grobkörnig,dunkel und guten Kontrast paßt gut zum Film. Sehr kräftige Farben teilweise schon des guten zu viel. Schwarzwerte können besser sehr gut detailliertes Bild keine Artefakten Ton: gute Dynamik und sauberes Klangbild klare Dialoge dezente aber beeindruckende Surround Effekte kein …
bisher gelesen: 93
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 1
erstellt am: 17.01.11 10:29
in der Kategorie Reviews
  Inhalt: Holly Martins (Joseph Cotten),ein arbeitsloser Schriftsteller,folgt der Einladung seines Freunds Harry Lime (Orson Welles) nach Wien.Bei der Ankunft kann er nur noch um ihn trauern.Der angeblich skrupellose Schieber wurde bei einem Autounfall getötet. Nachdem Holly mit ein paar Freunden und Bekannten darüber …
bisher gelesen: 88
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 1
erstellt am: 05.02.11 13:02
in der Kategorie Reviews
M - Ein Stadt sucht einen Mörder Dieses Review bezieht sich auf die Master of Cinema Edition Bild: Die Bildqualität schwankt,weil einige Szene wieder hinzugefügt wurden sind.Bei der Uraufführung war eine Laufzeit von 117 m,später wurde sie auf 93 min gekürzt . Die Master of Cinena Edition …
bisher gelesen: 131
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 1
erstellt am: 23.01.11 10:59
in der Kategorie Reviews
1

Top Angebote

macfestus
Aktivität
Forenbeiträge818
Kommentare15.375
Blogbeiträge13
Clubposts2
Bewertungen215
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(11)

Kommentare

am Großartiger Blog + …
am Wuhahaha... Ein Film, …
von MoeMents 
am Wirklich klasse …
von Kodijak 
am Ein sehr gut gemachter …
von cpu lord 
am Herrlich. Dein Blog …

Blogs von Freunden

docharry2005
cheesy
hannibal09
FAssY
maverik
NX-01
Cineast aka Filmnerd