Teaser-Trailer zum Horrorthriller "The Strangers: Opfernacht" - Ab 21. Juni im Kino und voraussichtlich ab November auf Blu-ray

 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
12 Kommentare
24.04.2018
The-Strangers-Opfernacht-Newslogo.jpg
the-strangers-opfernacht-newsbild.jpg
SquareOne veröffentlichte jetzt einen ersten Teaser-Trailer zum Horrorthriller "The Strangers: Opfernacht" (Orig. "The Strangers: Prey at Night" / USA 2018), der ab dem 21. Juni 2018 in den deutschen Kinos startet. Bryan Bertino, der sich im ersten "The Strangers" Film noch als Regisseur auszeichnete, verfasste für den zweiten Teil das Drehbuch. Regie beim aktuellen Titel führte Johannes Roberts. In den Hauptrollen agieren unter anderem Christina Hendricks, Martin Henderson, Bailee Madison und Lewis Pullman. Mit einer Veröffentlichung im Heimkino, die im Vertrieb von Universum Film vorgenommen wird, wird gegen November 2018 gerechnet. Zum Inhalt: Um einen letzten Abend mit der gesamten Familie zu verbringen, bevor Tochter Kinsey (B. Madison) auf ein Internat geschickt werden soll, fahren Cindy (C. Hendricks), ihr Mann Mike (M. Henderson), sowie die Kinder Kinsey und Mike (L. Pullman) zu ihren Verwandten auf einen Trailerpark. Schon kurz nach ihrer Ankunft werden sie durch ein Klopfen an die Tür ihres Trailer gerufen, wo eine junge Frau (E. Bellomy) ihnen seltsame Fragen stellt. Als Luke und seine Schwester kurz darauf die Leichen ihres Onkels und ihrer Tante finden, wird ihnen klar, dass die merkwürdigen Fragen das Ziel hatten die Familie zu beobachten und dass alle vier ins Visier von drei unbarmherzigen Mördern geraten sind, die nicht bereits irgend jemanden lebendig aus dem Trailerpark entkommen zu lassen ...
vsl. ab November 2018 auf Blu-ray
bereits auf Blu-ray Disc erhältlich
(ds)
24.04.2018 - Kategorie: Trailer
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Wegen der Masken erinnert der Teaser schon etwas an The Purge. Einmal anschauen sollte schon drin sein. Auf Ewigkeiten in der Sammlung brauche ich den Streifen jedoch nicht.
cheesy
25.04.2018 um 06:33
von cheesy
#12
vielversprechender Trailer, könnte sich als gelungener Film entpuppen.
EnZo
25.04.2018 um 01:29
von EnZo
#11
Ich gebe zu das mir der erste Teil so gar nicht gefallen hat und ich nicht wirklich Lust darauf verspüre den neuen Teil anzusehen, wobei der Trailer gar nicht so schlecht ist.
Matrix1968
24.04.2018 um 20:51
#10
Ich freue mcih echt mega auf den Film und glaube sogar, dass der Teil den ersten noch toppen wird!
RELLIK-2008
24.04.2018 um 20:18
#9
Teil 1 steht bei mir im Regal.Der war ganz gut und Teil 2 werde ich mir auch ansehen und mich dann entscheiden
Graf
24.04.2018 um 16:10
von Graf
#8
Den ersten Teil mal als DVD zugelegt. Aber keine Erinnerung mehr daran. Das könnte auch heißen, das der erste Film mir nicht gefallen hat.
Müsste mal die Erinnerung auffrischen, dann würde ich noch einmal neu entscheiden.
Der Trailer erinnert mich durch die Masken an das "Purge" Franchise. Aber nur auf die Masken bezogen.
modleo
24.04.2018 um 13:56
von modleo
#7
Wird mal gesichtet und dann werde ich mich entscheiden.
fauli99
24.04.2018 um 11:18
#6
Wird auf jeden Fall mal gesichtet und wenn der Streifen was kann, kommt er zu Teil 1 ins Regal :))
minio69
24.04.2018 um 11:05
#5
Der erste Teil war spitze und steht im Mediabook im Regal.

Ob der zweite Teil den Suspense hochhalten kann, wage ich nach Ansicht des Teasers zu bezweifeln; scheint mehr in Richtung Opferjagd mit einigen Jump-Scares (à la Wrong Turn) zu gehen.

Aber ich lass mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen und werde den Streifen sicher mal sichten.
sequenzer1
24.04.2018 um 09:57
#4
Teil 1 war echt gut. Daher werde ich mir Teil 2 ebenfalls anschauen.

Mit Teasern kann ich nix anfangen. Ich warte lieber auf den ersten richtigen Trailer.
N1ghtM4r3
24.04.2018 um 09:38
#3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 2,67 Punkte
12 Kommentare
Ad Astra 4K Steelbook