Michael Keaton als McDonald's Corporation Gründer Ray Kroc in "The Founder"

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
16 Kommentare
14.12.2016
The-Founder-Newsbild.jpg
the-founder-newslogo.jpg
Splendid Film zeigt einen ersten Trailer zum Biopic-Titel "The Founder". Der Film basiert dabei auf der Erfolgsgeschichte von Ray Kroc, dem Gründer des Fast-Food-Imperium "McDonalds", der vom Golden-Globe Preisträger und Oscar-nominierten Hollywood-Star Michael Keaton dargestellt wird. "The Founder" wird am 20. April 2016 in den deutschen Kinos starten. Mit einer Veröffentlichung im Heimkino wird gegen Juni 2017 gerechnet. Zum Inhalt: Ray Kroc (Michael Keaton) führt mit seiner Frau Ethel (L. Dern) ein einfaches aber erfülltes Leben. Nur in seinem Job als Handelsvertreter für Milchshakemaschinen mag sich keine rechte Befriedigung einstellen, da er bei seinen Touren immer wieder auf halbherzige Betreiber trifft, die ihre Leidenschaft für Kundenservice und gutes Essen bereits vor langer Zeit verloren haben. Doch dann erfährt er eines Tages von einer ziemlich großen Bestellung von Milchshakemaschinen an ein Restaurant in San Bernadino und er beschließt sich dieses Restaurant einmal genauer anzusehen. Dort angekommen trifft er auf seinen gastronomischen Traum und die Brüder Mac (J. C. Lynch) und Dick McDonald (N. Offerman), die ihn verwirklicht haben und im Handumdrehen verfestigt sich in Ray der Wunsch, das Konzept dieses McDonalds Restaurants via Franchise über ganz Amerika auszuweiten. Doch die Brüder sind durch eher verhaltene Erfahrungen nicht ganz so begeistert von der Idee und lehnen dankend ab, was für Ray jedoch keinen Grund darstellt, seinen Traum jetzt schon zu begraben. Mit Leidenschaft startet er einen neuen Überzeugungsversuch bei den McDonalds und überwindet schließlich die erste in einer Reihe von vielen Hürden auf dem Weg einer beispiellosen Erfolgsgeschichte… (ds)
14.12.2016 - Kategorie: Trailer
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
der titel hat auf jeden fall mein interesse geweckt. einem kauf bei passendem angebot steht nichts im wege.
movieman73
18.12.2016 um 17:17
#16
Sicherlich mal ganz interessant zu sehen, wie es zu McDonalds kam, aber auf Dauer für die Sammlung? Da bin ich mir dann doch noch unsicher.
cheesy
15.12.2016 um 06:47
von cheesy
#15
Michael Keston geht immer und anschauen werde ich mir mal
garfield
14.12.2016 um 19:51
#14
Der Trailer sieht ganz unterhaltsam aus, werde mir den Film mal im Hinterkopf behalten und entweder bei Lovefilm leihen oder bei Sky angucken.
RELLIK-2008
14.12.2016 um 18:52
#13
Wird gesichtet und dann werde ich mich entscheiden.
Lasse mich einmal überraschen.
Die Story klingt schon mal nicht schlecht.
fauli99
14.12.2016 um 17:47
#12
Story & Trailer finden bei mir schon mal großen Anklang!
Noch dazu wenn es sich bei "The Founder" um die Entstehungsgeschichte von Mc Donalds handelt.
Django
14.12.2016 um 17:45
von Django
#11
Und beim Kauf des Filmes bekommt dann jeder einen Gutschein für einen Hamburger ...... oder ? :)))))
CATGIRL
14.12.2016 um 14:18
#10
Könnte für einmal gucken doch interessant sein.
Abenteuer68
14.12.2016 um 14:18
#9
Vielleicht dann mal von der Theke.
minio69
14.12.2016 um 12:07
#8
klingt interessant. Keaton hat schon was drauf
Sawasdee1983
14.12.2016 um 12:05
#7
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
16 Kommentare
Joker HD Steelbook