Blu-ray Kaufstart von "Akte X - Event Series" erfolgt beinahe unmittelbar nach der TV-Erstausstrahlung

 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
21.01.2016
Akte-X-Serie.jpg
David Duchovny und Gillian Anderson kehren nach einer fast 13-jährigen Pause in ihren Paraderollen als FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully zurück. Die neuste Staffel von „Akte X“ feiert hierzulande ab dem 08. Februar 2016 auf ProSieben ihre Free-TV-Premiere. Ab dann wird immer wöchentlich je eine Episode der inzwischen 10. Staffel der „X-Files“ ausgestrahlt. Insgesamt besteht die Event-Miniserie aus 6 Episoden. In den USA startet „Akte X - Event Series“ bereits am 24. Januar 2016 mit der ersten Episode. Pünktlich zum bevorstehenden US-Start der „Akte X“-Event-Miniserie am kommenden Sonntag gibt es schon erste Informationen zur Heimkino-Auswertung auf Blu-ray Disc. Diese wird ersten Händler-Informationen zufolge beinahe unmittelbar nach der deutschen TV-Ausstrahlung erfolgen. „Akte X - Event Series“ ist ab sofort im Online-Handel gelistet und vorbestellbar. Die Veröffentlichung im Vertrieb von 20th Century Fox Home Entertainment wird aktuellen Angaben zufolge am 07. April 2016 erfolgen. Geplant ist ein 2-Disc Set, welches alle 6 Episoden der 10. Staffel vereinen wird. Darüber hinaus liegen derzeit noch keine Informationen vor. Das im Dezember 2015 veröffentlichte Boxset mit der kompletten „Akte X“-Serie ist mittlerweile beim größten Online-Händler des Landes nicht mehr erhältlich. Amazon.de hat aber bereits Nachschub geordert. Da der Bestand bei Fox bereits erschöpft ist, erscheint Ende März 2016 schon eine zweite Auflage der Sonderedition mit allen 9 Staffeln auf Blu-ray Disc. Alternativ kann man die Box aber auch noch bei anderen Händler käuflich erwerben, die derzeit noch über Restbestände der Erstauflage verfügen. Inhaltliche Unterschiede zwischen den beiden Auflagen wird es laut Fox nicht geben. Dies hatte man uns auf Nachfrage bestätigt. (pf)
Ab 07. April 2016 auf Blu-ray Disc:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich bzw. bald wieder verfügbar:
21.01.2016 - Kategorie: Serien

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
MüllMüllMüllMüll und die Stimme noch mehr Müll Das hätten sie sich lieber gesüart so ein Müll zu produzieren, was man nicht alles macht für Geld.
mike2008
22.02.2016 um 20:11
#34
freue mich schon riesig auf die neuauflage,die komplettbox mit den ertsen 9 staffeln sehe ich im moment täglich.
movieman73
08.02.2016 um 20:08
#33
Ich warte die Neuauflage ab und entscheide dann ob es zum Kauf kommt, wenn sich an den bisherigen Fehlern nichts geändert hat, verzichte ich auf die Neuauflage.
EnZo
25.01.2016 um 22:35
von EnZo
#32
Das war es dann mit April 2016 - verschoben auf Ende Juni 2016.
Kam heute als Mail von Amazon:
Damit heißt es dann noch warten....
damien69
23.01.2016 um 11:54
#31
stimme cinema architekt voll und ganz zu! War auch letztens mal im Saturn bei uns, weil ich mir dachte, ach schaust du mal und unterstützt den heimischen Markt. Aber was ich da erlebt habe... dicht gedrängte Neu-Bürger, nenne ich sie mal politisch korrekt, laut und was ich gesucht habe (Doku von Oliver Stone), war nicht da.. der Verkäufer kannte den Titel nicht und schaute mich nur dumm an... ich so: Jut, dann vergessen sie es! und bin wutentbrannt gegangen. Der hatte keine Anstalten gemacht um da mal im PC nachzuschauen oder allgemein mal mit einem Lächeln nachzufragen, was und wie und warum... einfach nur widerlich! Da bestelle ich lieber 100 mal bei Amazon als da nochmal einen Fuss reinzusetzen! MM ist da genauso.. FSK 18 Blurays hole ich jetzt immer bei Müller. Da sind die Preise zwar auch viel zu hoch, aber wenn ich die Sinnlos-5 Euro von Amazon dazurechne ist es fast gleich.
jamesakajens
23.01.2016 um 10:57
#30
Stimme cinema architekt und supergondi in allen Belangen zu. Bei MM und Saturn kaufe ich schon lange nichts mehr, aus den Gründen, die meine beiden Vorredner schon genannt haben. Aber der Hauptgrund sind wirklich die Preise. In der Regel 5-8€ teurer als bei amazon oder anderen Online-Händlern. Mir ist schon klar, das MM und Saturn etwas teurer sein muss, da die Personalkosten ja ebenfalls mitgetragen werden müssen, aber dann kann ich auch ein wenig Kundenfreundlichkeit von den Verkäufern verlangen, aber wie erwähnt ist dies nicht mehr der Fall. Merkwürdig an der ganzen Sache ist nur, das bei unserem MM direkt gegenüber ein lokaler Händler ist, der seine TVs, Hifi-geräte, etc. günstiger anbietet als der MM und die Verkäufer auch wesentlich fixer sind. Auch das Angebot ist aktueller als beim MM. Also an den Personalkosten und dem Vertrieb allein kann es deswegen nicht liegen, das die Großen teurer sind.
Honda600
22.01.2016 um 19:17
#29
kann da meinem Vorredner schon zustimmen. man muss schon echtes Glück haben um an fähige und nette Mitarbeiter zu gelangen.
supergondi
22.01.2016 um 15:34
#28
MM und Saturn wird wirklich immer schlimmer. In den Filialen ist immer weniger Auswahl an brandneuen und aktuellen Filmen in der Auslage zu bekommen und das A bis Z oder FSK18 Regal kann man gleich ganz vergessen.

Sondereditionen stehen auch kaum noch rum, wenn dann nur total überteuert und von neuen Filmen werden manchmal nur eine handvoll Exemplare oder kleinste Stapel von 8-15 Stk. bestellt.

Zu Saturn braucht man bei uns gar nicht mehr gehen. Die wollen dann gern mal 10euro mehr als im Onlineshop z.B. für das Saturn Minions Steel und MM wird halt auch immer schlechter.

Noch dazu du Unfähigkeit und Unfreundlichkeit der Verkäufer. Wenn man mal nachfragt ob sie Film oder Serie XY schon da haben oder noch da haben, dann haben sie keinerlei Ahnung und von dem Film oft noch nie etwas gehört oder sind so unfreundlich das man als Kunde das gefühl hat man muss sich noch entschuldigen dafür das man sie bei der "Arbeit" (meist stehen sie nur dumm und gelangweilt hinter der Theke) entschuldigen muss.

Die wissen schon wie man auch noch den letzten Stammkunden vergrault. Da kann man dann auch wirklich gleich Online bestellen und hat nicht noch das Gefühl dass man sich dafür entschuldigen muss mal einen Fuss in die Filiale gesetzt zu haben.
cinema architekt
22.01.2016 um 11:11
#27
Bei MM und Saturn kann man alles vergessen, nicht nur bei Filme.
garfield
22.01.2016 um 10:07
#26
Die Box mit den ersten Staffeln wurde vor 4 Wochen veröffentlicht und ist jetzt schon nicht mehr lieferbar?!
Was arbeiten da eigentlich für Pfeifen? Versuche die Box seit Tagen zu bekommen, doch kein MM oder Saturn in meiner Umgebung hat die.
Und wann die wieder eintrudelt wissen die "Fachverkäufer" nicht...
Fairlane
22.01.2016 um 09:41
#25
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 4,20 Punkte
34 Kommentare
Sonic 4K Steelbook