Vierte Staffel der US-Krimi-Serie "The Blacklist" ab 17. August 2017 auf Blu-ray Disc

The-Blacklist-News.jpg
19.05.2017 In der zweiten Jahreshälfte 2016 wurde auf NBC die vierte Staffel der US-amerikanischen TV-Serie „The Blacklist“ erstmals ausgestrahlt. Hierzulande erfolgt die TV-Premiere von „The Blacklist – Staffel 4“ seit Beginn des Jahres und noch bis Ende Juni 2017 auf RTL Crime. Außerdem dürfen sich Fans seit einigen Tagen freuen, denn die Serie wurde schon offiziell um eine fünfte Staffel verlängert. Da die Erstausstrahlung der vierten Staffel Ende Juni abgeschlossen sein wird, ist der Weg für die physische Home-Entertainment-Auswertung frei und eben diese wird im Vertrieb von Sony Pictures Home Entertainment am 17. August 2017 erfolgen. SPHE veröffentlicht „The Blacklist – Staffel 4“ (USA 2016, 2017) mit allen 22 Episoden der Season in einem 6 Blu-ray Discs umfassenden Set. Offizielle Details liegen noch nicht vor, aber wir gehen von einem analogen Release zu den drei Vorgänger-Staffeln aus und rechnen daher auf Blu-ray mit einer Bildkodierung in 1080p, AVC, einer deutschen DTS-HD Master Audio 5.1 Tonspur und diversen Extras. Die Idee zu der US-amerikanischen Krimi-Serie stammt von Jon Bokenkamp, der auch als Produzent tätig ist. Inhaltlich geht es um die Ergreifung Krimineller, die sich auf der sogenannten „Blacklist“ von Raymond „Red“ Reddington befinden. Red ist ein ehemaliger Regierungsagent und inzwischen der meistgesuchte Schwerverbrecher der Welt. Er arbeitet mit dem FBI zusammen, um die Schwerverbrecher hinter Gintern zu bringen. Der Deal zwischen ihm und dem FBI verlangt seinerseits die Auslieferung der Kriminellen, während man ihm die Zusammenarbeit mit der FBI-Agentin Elizabeth „Liz“ Keen ermöglicht. Während Red von James Spader verkörpert wird, ist in der Rolle von Liz Schauspielerin Megan Boone zu sehen. (pf)
Ab 17. August 2017 auf Blu-ray Disc:
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:
19.05.2017 - Kategorie: Serien
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 22.05.2017 um 08:39
#12
Leider nie verfolgt, das sie auf meinen Lieblingsprogramm RTL läuft. Da versuche ich alles zu meiden.
Ob ich noch einmal mit Blacklist anfange, kann ich jetzt noch nicht sagen. Finde in den Kommentaren zwar einige Ansätze wie z.B. steigert sich von Stsffel zu Staffel die Interesse wecken, trotz des Storyplots. Schauen wir mal.
geschrieben am 22.05.2017 um 06:24
#11
Gute Neuigkeiten. Wir warten hier schon sehensüchtig auf den "Nachschub". Für mich eine der interessantesten Serien der letzten Jahre.
geschrieben am 20.05.2017 um 14:57
#10
Super, wobei ich schon auf August spekuliert habe, da die bisherigen Staffeln auch pünktlich im August veröfdentlicht wurden. Ganz im Gegensatz zu Grimm, welch eigentlich schon letztes Jahr im September hätte veröffentlicht werden müssen, anstatt erst jetzt. Dank diesen Vertragsklauseln und der mehr als schlampigen Ausstrahlungspolitik von diesen unfähigen Entscheidern bei VOX. Da kann man sich bei Blacklist wenigstens auf eine ordentliche VÖ bei dieser genialen Serie freuen.
geschrieben am 20.05.2017 um 07:31
#9
Wünsche allen Fans der Serie viel Spaß damit.
geschrieben am 19.05.2017 um 20:09
#8
Bei "The Blacklist" habe ich schon von Anfang an auf eine Gesamtbox spekuliert, auch wenn es äusserst schwer fiel, denn die Qualität der TV-Serie steigerte sich nach meinem Verständnis von Season zu Season.
Es ist zu schade, dass FOX nicht auch hauseigene TV-Serien wie "24" oder eben "Boston Legal" released, bei der James Spader ja auch die Hauptrolle bekleidet.
Bei "The Blacklist" muss man die Upfronts 2018 abwarten und schauen ob es dann noch zu einer (wahrscheinlichen) 6. Season kommen wird.
geschrieben am 19.05.2017 um 17:31
#7
Die Serie steht zwar eigetnlich auch noch auf meine Liste, aber aktuell hab ich zu viele andere Serien am laufen...
geschrieben am 19.05.2017 um 16:55
#6
Daß es die Serie "The Blacklist" schon in vier Staffeln gibt, ist schon mal nicht schlecht!
Habe bislang nur positives dazu gehört.
geschrieben am 19.05.2017 um 16:14
#5
Super!!
geschrieben am 19.05.2017 um 16:08
#4
Jaaaaa.... endlich geht es weiter, Raymond Redington rockt einfach nur. Reddybärchen ist einfach zu knuddelig :))) . Die Serie finde ich noch ein bisschen besser als Homeland. Und das es auch noch ne 5te Staffel gibt finde ich klasse.
geschrieben am 19.05.2017 um 15:23
#3
Die ersten drei Staffeln habe ich "gefressen" und das wird sich auch bei der vierten Staffel nicht ändern, das ist weiterhin meine erklärte Lieblingsserie in allen Belangen.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkte
12 Kommentare