Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Review: Kathryn Bigelows "Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis" auf Blu-ray getestet

 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
23.08.2021
Near_Dark_1987_News.jpg
Near_Dark_1987_01.jpg
"Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis" (USA 1987) mit Bill Paxton und Lance Henriksen ist hierzulande bereits in mehreren Sondereditionen auf Blu-ray Disc erschienen. Am 20. August 2021 hat die Fernsehjuwelen GmbH den Horrorfilm von Kathryn Bigelow unter dem Label Filmjuwelen zusätzlich als Amaray im Schuber inklusive 28-seitigem Booklet von Marcus Starck und Prof. Dr. Marcus Stiglegger auf den Markt gebracht. Die Neuveröffentlichung ist inhaltlich identisch zur Erstauflage und verfügt dementsprechend über deutschen und englischen Ton in DTS-HD Master Audio 5.1 sowie ein Vorwort von Jean-Baptiste Thoret, eine Featurette, eine Einführung von Marcus Stiglegger, Audiokommentare, ein Making-of, Interviews, eine entfallene Szene mit Kommentar von Kathryn Bigelow, Storyboards, Fotogalerien und Trailer. Unser Reviewer Jörn Pomplitz hat sich die Keep-Case-Neuauflage von "Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis" angesehen und eine ausführliche Rezension verfasst. Sein Fazit:
Mit ihrer dreckigen und teils brutalen Inszenierung schuf Kathryn Bigelow eine Vampir-Romanze, die von der ganz großen Liebe erzählt und auf den Zusammenhalt der Familie setzt. In ruhiger Erzählweise, mit sparsam eingestreuten und schnell geschnittenen Actionabschnitten, gelingt es dem Film irgendwie dennoch, das Publikum in seinen Bann zu ziehen, auch wenn man immer mal wieder etwas langatmigere Abschnitte überstehen muss. Technisch präsentiert sich der Film mit einem für sein Alter sehr gelungenem Bild, jedoch mit einem doch etwas zu dünn geratenen Ton, welcher in der klassischen Stereo-Variante noch einen wesentlich besseren Eindruck hinterlässt als in seinem Front-lastigen Mehrkanalmix. Der Bonus-Bereich ist prall gefüllt und bereitet Fans somit die Chance, auch nach dem Abspann noch eine Weile in der Welt der Vampire zu verweilen. Wie bei vielen alten Produktionen, zieht auch diese Produktion vermutlich ihren Kult vor allem aus den nostalgischen Erinnerungen des Zuschauers, an das Ende der 1980er Jahre. Unter heutigen Gesichtspunkten wäre dies sicherlich anders, aber dieses "Problem" haben viele Beiträge dieser Epoche und dennoch - oder gerade deswegen - werden sie auch weiterhin bei ihren Fans in den Player wandern.
Die komplette Besprechung finden Sie hier.
Near_Dark_1987_02.jpg
Inhalt: Das Landei Caleb (A. Pasdar) lernt eines Nachts die Vagabundin Mae (J. Wright) kennen. Die beiden kommen sich näher, doch als der Morgen graut, hat Mae es plötzlich eilig zu verschwinden. Zum Abschied beißt sie ihm dann auch noch in den Hals. Caleb merkt, dass die Sonner an seiner Haut Verbrennungen hervorruft. Er versucht noch, sich nach Hause zu retten, als neben ihm ein Fahrzeug anhält und er hineingezerrt wird. Mae eröffnet Caleb, dass er nun einer von ihnen ist - ein Vampir … (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
14,99 €
14,95 €
14,99 €
14,99 €
15,79 €
13,98 €
14,99 €
13,99 €
Ebenfalls auf Blu-ray Disc verfügbar:


zum Forum
23.08.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Da es sich bei dem Film um die selbe Scheibe wie bei der Erstveröffentlichung handelt brauche ich den nicht, habe die erste Auflage und finde den Film eigentlich immer noch sehenswert.
Matrix1968
23.08.2021 um 20:31
#2
Sehr guter Vampire Film meiner Meinung nach. Kann ich jedem Horror Fan empfehlen. Ich habe das Mediabook und bin sehr zufrieden.
minio69
23.08.2021 um 19:33
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
2 Kommentare