Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Review: "The Swordsman" auf Blu-ray als Amaray und im limitierten Mediabook getestet

 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
03.06.2021
The-Swordsman-Newslogo.jpg
The-Swordsman-2020-Newsbild-01.jpg
Am 14. Mai 2021 hat Capelight Pictures den Martial-Arts-Actionfilm "The Swordsman" (Südkorea 2020) auf Blu-ray Disc veröffentlicht. Der Spielfilm von Jae-Hoon Choi erschien im Vertrieb der Alive AG wahlweise als Amaray und im limitierten Mediabook inklusive 24-seitigem Booklet und DVD-Fassung. Die Blu-ray verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial sowie eine deutsche und eine koreanische Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1. Neben dem Kinotrailer gibt es ein ca. einstündiges Making-of als Extra. Unser Reviewer Tom Sielemann hat sich die Umsetzung auf Blu-ray Disc angesehen und lobt die Kampfchoreographie, gibt aber auch Kritikpunkte an:
„The Swordsman“ verstrickt sich zunächst zu sehr selbst in seinen eigenen politischen Machtspielchen und es braucht eine ganze Zeit, bis der Film Fahrt aufnimmt. Wenn es dann aber zu den Kämpfen kommt, sind diese toll inszeniert und choreografiert, was Martial-Arts-Fans definitiv auf ihre Kosten kommen lässt. Eine entweder einfachere, aber emotionale Geschichte oder mehr Tiefe in der Figurenzeichnung hätten dem Ganzen allerdings gutgetan.
Alles Weitere können Sie in der kompletten Rezension nachlesen.
The-Swordsman-2020-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Vor 15 Jahren scheiterte Tae-yul, der beste Schwertkämpfer Joseons, daran, den Sturz seines Königs zu verhindern. Daraufhin hat er sich mit seiner Tochter Tae-ok in die Berge zurückgezogen und führt dort ein Leben abseits der ehemaligen Schlachten. Eine alte Kriegsverletzung macht Tae-yul zu schaffen und droht ihm sein Augenlicht zu nehmen. Um ihrem Vater zu helfen und die drohende Erblindung zu verhindern, begibt sich Tae-ok auf die gefährliche Suche nach einem Heilmittel. Hierfür muss sie nach Joseon reisen, wo Sklavenhändler der Qing-Dynastie die gesamte Bevölkerung terrorisieren. Tae-ok wird von dem skrupellosen Anführer Gurutai gefangengenommen. Nun muss Tae-yul, sichtlich geschwächt, doch noch einmal zum Schwert greifen und die Schande seiner Vergangenheit überwinden, um seine Tochter aus der Gefangenschaft zu befreien … (sw)
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich:

Details
14,99 €
14,99 €
14,99 €
14,99 €
15,79 €
13,98 €
13,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
19,99 €
18,99 €
19,99 €
19,99 €
22,97 €
19,98 €
19,98 €


zum Forum
03.06.2021 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Gibt es da irgendwo ein Steel zu ? Wenn jemand was gesehen hat bitte PN .
CATGIRL
04.06.2021 um 11:16
#4
Die Kommentare zu dem Film klingen besser als es der Text oben vermuten lässt, also werde ich mir den auf alle Fälle mal ansehen und mir meine eigne Meinung bilden.
Matrix1968
04.06.2021 um 05:11
#3
Fand den Films ebenfalls sehr gut, auch schon 2x gesehen, macht richtig Spaß ihn zu sehen.
Klasse Film, Top Unterhaltung.
YstaVer
03.06.2021 um 19:34
#2
Find den Streifen super. Schon 3 x angeguckt. Bei mir kam da keine lange Weile auf. Gerade der Hauptdarsteller, macht seine Sache super und die Kampfszenen sind ne Wucht. Man sollte sich auf jeden Fall sein eigenes Bild über diesen großartigen Film machen. Geschmäcker sind nunmal verschieden.
Evil Dead
03.06.2021 um 11:43
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
4 Kommentare