Neue Blu-ray Reviews: u.a. "L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn", "The Hunt" und "Die Besessenen"

 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
02.09.2020
Neue-Reviews-Newslogo.jpg
The-Hunt-2020-06.jpg
Es ist mal wieder Mittwoch und wie immer an diesem Wochentag freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle abermals die neusten Blu-ray Rezensionen der letzten Woche zusammengefasst vorzustellen. Los geht es diesmal mit einer Rezension von Jörn Pomplitz zum Titel "The Hunt" (2020): "... Ein feines Gespür für Sozial-Kritik, gepaart mit brutaler Action und flotten Sprüchen macht den Horror-Thriller zum Geheim-Tipp für Survival-Horror und Revenge-Thriller Fans. Die kurzweilige Unterhaltung mit zwei tollen Hauptdarstellerinnen trägt ebenso dazu bei und lässt den Film wie im Flug vergehen. Während das Bild fast ohne nennenswerte Beanstandungen daher kommt, hätte die Vertonung doch noch etwas effektvoller ausfallen können - gerade der Subwoofer hätte hier etwas prägnanter eingebunden werden dürfen. Das Bonus-Material bietet zwar einige interessante Informationen, ist auf Grund der kurzen Laufzeit aber schnell durchgeschaut. Der Film selbst überzeugt aber dennoch und sollte definitiv eine Chance beim nächsten Filmabend erhalten."
Die-Besessenen-03.jpg
Ebenfalls von Jörn stammt die Rezension zu "Die Besessenen". Hier führt er unter anderem in seinem Fazit auf: "...Die Mischung aus Horror und Drama weiß leider nur bedingt zu unterhalten: zweidrittel des Films laufen recht langatmig und unspektakulär ab, erst das letzte Drittel und der Twist am Ende bringen hier Abwechslung, die jedoch recht konstruiert und konfus daher kommt. Die Darsteller geben hier zwar ihr Bestes, können jedoch die einfache Geschichte nicht wirklich retten. Vor allem im Falle von Finn Wolfhard mündet es sogar in einem Charakter, der einem mit der Zeit sogar richtig nervt. Abgesehen von einigen Unschärfen im Randbereich gibt es an der optischen Umsetzung nichts zu beanstanden. Dies kann man vom effekt-armen Ton leider nicht sagen, was jedoch wieder zur unspektakulären Erzählweise passt. Ein kurzes und knappes Bonus-Material reist es dann ebenso wenig raus. Nein, hier verschenkt man doch recht viel Potential, welches die Geschichte eigentlich mit sich bringt."
LISA-Der-helle-Wahnsinn-03.jpg
Michael Speier hatte es unter anderem mit der Mediabook-Ausgabe des Titels "L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn" zu tun, zu der er auch ein umfassendes Unboxing-Video erstellt hat welches Sie nachfolgen finden: "...Nach der eher ernüchternden Erstauflage folgt nun, sieben Jahre später, die restaurierte Neuauflage des Kultfilms von John Hughes. Nicht nur dass man diese in ein schickes Mediabook gesteckt hat, man hat sich auch alle Mühe gegeben die Fans zufriedenzustellen. Das Bild schaut wesentlich besser aus, der Ton klingt ein wenig angenehmer und obendrauf gibt es noch eine ganze Schippe Bonusmaterial. Was will man mehr? Der Film selbst macht auch heute noch Spaß, und alle, die sich gerne in die 1980er zurückversetzen lassen möchten, kommen um diese alberne Teenyklamotte von John Hughes wohl kaum herum. Daher ist dieser Film nicht nur allen Nostalgikern zu empfehlen, sondern auch allen, die gerne lachen und dabei nicht erst in den Keller gehen müssen." Wie immer wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der aktuellen und ausführlichen Reviews auf bluray-disc.de und wir hoffen, wir können Ihnen mit unseren Tests bei der Kauf oder Leih-Entscheidung ein wenig unterstützend unter die Arme greifen. (ds)
neue Blu-ray Reviews:

Details

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
3,0
5 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
3,0
5 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
3,0
5 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
4,0
3 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten


zum Forum
02.09.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
@buuhhmann
Ja jetzt funktioniert es. Vielen Dank!
FirestarterXXIII
03.09.2020 um 10:27
#8
@ all
Entschuldigt bitte. Es gab ein technisches Problem. Jetzt solltet Ihr die LISA-Review sehen können.
buuhhmann
03.09.2020 um 10:13
#7
LISA Review sehe ich auch nicht. Letzte Review ist DIE BESESSENEN, danach ist nix mehr.
Klopfer391
03.09.2020 um 06:59
#6
The Hunt (2020) werde ich mir sicher zulegen. Bei L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn bleibe ich meiner Amaray.
sasacrocop
03.09.2020 um 04:50
#5
Hmmm. Beim Film ist die Review aber nicht hinterlegt. Zumindest über Android zeigt er mir keine an...
IndyQ
02.09.2020 um 20:34
von IndyQ
#4
@ freshprince2002
Wo ist das Problem? Die Review ist seit heute morgen um 10 Uhr verfügbar.
buuhhmann
02.09.2020 um 19:31
#3
L.I.S.A. werde ich mir zulegen, die Review spricht von einem weit besseren Bild und Ton, hier bin ich aber auch am Bonusmaterial interessiert, Film werde ich mir beizeiten auf alle Fälle holen.
Matrix1968
02.09.2020 um 14:41
#2
Werbung machen für ein Review von LISA und dann ist das Review nicht da. Clickbait.
freshprince2002
02.09.2020 um 11:19
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
8 Kommentare
Condor 4K Steelbook