Neue Blu-ray Reviews: u.a. zu "Mile 22", "Renegades - Mission of Honor" und "Predator Upgrade"

Review-News_neu-2017.jpg
06.02.2019
Mile-22-Bild-03.jpg
Mit etwas Verzögerung dürfen wir Ihnen an dieser Stelle am heutigen Mittwoch erneut die neusten Blu-ray Rezensionen unser Kollegen der Review-Abteilung vorstellen. Los geht es diesmal mit einer Rezension zum Actionthriller "Mile 22", in dessen Hauptrolle unter anderem Mark Wahlberg agiert: "...Die Zusammenarbeit von Regisseur Peter Berg und Schauspieler Mark Wahlberg bringt ein rasantes Action-Feuerwerk zu Tage, welches randvoll mit Schießereien und Explosion ist und durch brachiale Fights ergänzt wird. Leider können fast alle Charaktere keine großartigen Sympathien beim Zuschauer hervorrufen – was wahrscheinlich auch der kompakten und straffen Inszenierung geschuldet ist. Die technische Seite der Blu-ray bietet eine zeitgemäße Umsetzung: ein scharfes und Detailreiches Bild mit natürlichen Farben, welches ohne Filmkorn auskommt. Der Ton muss zunächst ein gutes Stück lauter gedreht werden, damit er verständlich wird. Dann aber gibt es sehr gut verteilte Effekte und stets klare Dialoge. Fans des Erfolgsduos Berg / Wahlberg sollten diesmal einen etwas einfacheren Film erwarten, der sich voll und ganz auf die Action konzentriert. Eben einfach 'Just for Fun'."
Predator-Upgrade-Bild-04.jpg
Einen weiteren Testbericht aus der Feder unseres Kollegen Jörn Pomplitz gibt es zum Titel "Predator - Upgrade". In seinen ausführlichen Bereicht schreibt er unter anderem dazu: "... Ganz so schlimm wie die Befürchtungen zunächst waren, ist der neuste Teil des Predator-Franchises dann doch nicht ausgefallen. Sicherlich, an den Ursprungsteil und dessen Kultcharakter kommt er nicht ran und auch die Neuerungen werden den ein oder anderen Fan vor den Kopf stoßen. Trotzdem erhält man mit Shane Blacks Werk einen ordentlichen und kurzweiligen Actionfilm. Die Humoristische Seite kommt mal passend, mal etwas zu sehr mit dem Holzhammer - dafür ist aber die Action wieder erstklassig in Szene gesetzt. Auf technischer Seite gibt es nicht viel zu bemängeln, ganz im Gegenteil: Sowohl beim Bild als auch beim Ton überzeugt die Umsetzung mehr als zufriedenstellend. Tolle Farben, perfekte Tiefenschärfe und sehr viele Details lassen einen kaum glauben, dass man es hier 'nur' mit einer Blu-ray zu tun hat. Ebenso beim Ton, dessen deutsche DTS-Spur noch einmal zeigt, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Inhaltlich hätte man sich etwas mehr Mühe mit den einzelnen Charakteren geben sollen – diese dienen nämlich größten Teils wieder nur als Opfer der Predatoren – aber das ist innerhalb der Filmreihe nun auch nichts Ungewöhnliches mehr. Potential steckt also noch im Predator – ganz misslungen ist das Upgrade somit nicht."
Renegades-Mission-of-Honor-Bild-04.jpg
Zu Abschluss der heutigen Review-Neuvorstellungen gibt es noch eine Blu-ray-Sichtung des Actionthrillers "Renegades - Mission of Honor". Die europäische Co-Produktion, die von Universum Film in den Vertrieb gebracht wurde, schnitt dabei relativ ordentlich ab: "...Hirn aus Film ab – wer mit dieser Einstellung an den Film geht, wird sicherlich seinen Spaß haben. Ganz in Tradition der Actionserie 'Strike Back' kommt dieser unterhaltsame Streifen daher. Aus technischer Sicht gibt es dabei nicht viel zu meckern: ein stets scharfes und detailreiches Bild gepaart mit einem Effektvollen Ton setzen den von Luc Besson produzierten Streifen passend in Szene. Lediglich der fehlenden Dynamik muss man durch einen Dreh am Lautstärkeregler entgegenwirken. Die zu großen Teilen in Deutschland entstandene Produktion kann also getrost beim nächsten Männerfilmabend in den Player wandern und sollte seinen Zuschauern bei Bier und Chips einen kurzweiligen Zeitvertreib bieten." Wie immer wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der aktuellen und ausführlichen Reviews auf bluray-disc.de und wir hoffen, wir können Ihnen mit unseren Tests bei der Kauf oder Leih-Entscheidung ein wenig unterstützend unter die Arme greifen.
Neue Blu-ray Reviews:
Story
 
3,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
Story
 
2,3
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
2,0
7 Bewertungen mit Ø 3,2 Punkten
Story
 
3,6
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
3,1
Extras
 
2,1
8 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
Story
 
3,7
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
2,7
3 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
Story
 
2,8
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
2,8
4 Bewertungen mit Ø 3,2 Punkten
06.02.2019 - Kategorie: Review
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 07.02.2019 um 09:51
#8
DTS gehört sowas von zum alten Eisen.
geschrieben am 07.02.2019 um 00:54
#7
Renegades - Mission of Honor, Mill 22 und Predator - Upgrade werden in meine Sammlung wandern.
geschrieben am 06.02.2019 um 21:15
#6
Predator Update und Mile 22 werden in meine Sammlung kommen. Vielen Dank für die Infos.
geschrieben am 06.02.2019 um 20:42
#5
Danke wieder für die Reviews, die immer sehr aufwendig sind.
Alle Filme sind bereits im Regal und drei davon bereits gesehen. Hier konnte ich dann doch nicht warten.
geschrieben am 06.02.2019 um 18:06
#4
Hier werden wahrscheinlich Predator Update und Mile 22 in meine Sammlung kommen.
Nur nicht um 16,99.Da werde ich noch etwas abwarten.
geschrieben am 06.02.2019 um 16:12
#3
Vielen Dank an die Schreiberlinge . Predator- Upgrade und Mile 22 werden Gekauft.
geschrieben am 06.02.2019 um 11:15
#2
Predator - Upgrade fand ich persönlich sehr gut, und davon habe ich das Steelbook. Mile 22 wird es irgendwann preiswert als AMARAY in die Sammlung schaffen.
geschrieben am 06.02.2019 um 11:03
#1
Mile 22 besitze ich bereits und den neuen Predator hole ich mir auch noch beizeiten, die Review dazu spricht mich auf alle Fälle sehr an und könnte meinen Einkauf noch beschleunigen.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
2 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
8 Kommentare